Shopify Flow

Lade die Flow-App aus dem Shopify App Store herunter, um Shopify Flow auf Shop-Ebene zu verwenden.

.

Um diese Automatisierungen zu erstellen, wähle Trigger, Zustände und Aktionen.

Listet Komponenten eines Workflows auf, beschreibt diese und stellt Beispiele zur Verfügung.
Workflow-Komponente Beschreibung Beispiel
Trigger Bei einem Trigger handelt es sich um ein Ereignis, das einen Workflow startet. Es kann etwas sein, dass in deinem Shop oder in einer App passiert. In deinem Onlineshop wird eine neue Bestellung erstellt.
Bedingung Eine Bedingung bestimmt, ob eine Aktion basierend auf den von dir festgelegten Bedingungen ausgeführt wird. Eine Bedingung wird festgelegt, um zu überprüfen, ob der für die Bestellung bezahlte Gesamtbetrag über 200 USD liegt.
Aktion Eine Aktion ist eine Änderung, die an deinem Shop oder in einer App vorgenommen wird, wenn die Bedingung erfüllt ist, und den Workflow beendet. Wenn der für die Bestellung bezahlte Gesamtbetrag mehr als 200 USD beträgt, wird dem Kundenkonto, das die Bestellung aufgegeben hat, ein Tag hinzugefügt.

Flow auf Organisationsebene

Hinweis: Um Flow auf Organisationsebene zu verwenden, wechsle zur Seite Flow im Shopify-Organisations-Adminbereich.

Bild, das Flow im Menü auf Organisationsebene anzeigt

Wenn du auf Organisationsebene Zugriff auf Flow hast, kannst du in Flow die folgenden Aktionen für alle Shops in einer Organisation durchführen:

  • Workflows erstellen und bearbeiten
  • Workflows in Shops aktivieren, ohne die Flow-App installieren zu müssen
  • Workflows direkt von einem Shop in einen anderen kopieren

Mit diesem Zugriff können Benutzer Workflows für jeden Shop verwalten, ohne sich bei jedem Shop einzeln einloggen zu müssen.

Wenn du Benutzern nur für einen bestimmten Shop Zugriff auf Flow geben möchtest, kannst du die Flow-App in diesem Shop installieren und ihnen Zugriff auf die App auf Shop-Ebene gewähren anstatt auf Organisationsebene.

Da Flow auf Organisationsebene verfügbar ist, deaktiviert die Deinstallation der Flow-App in einem bestimmten Shop nicht automatisch Workflows für diesen Shop. Um zu verhindern, dass Workflows in einem bestimmten Shop betrieben werden, musst du diese Workflows manuell deaktivieren. Du kannst dies entweder in deinem Shopify-Adminbereich über die Flow-App tun, bevor du die App deinstallierst, oder im Shopify-Organisationsadminbereich auf der Seite Flow.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren