Hinzufügen von Google Shopping-Produktdaten

Die Google Shopping-App verwendet Produktdaten, um Ihre Produkte für Google Shopping Ads zu kategorisieren. Es sind einige Arten von Produktdaten erforderlich, damit Ihre Produkte in Google Shopping veröffentlicht werden können.

Hinweis: Falls Sie die Google Shopping-App vor 2018 verwendet haben, haben Sie Ihre Produkte möglicherweise mithilfe einer CSV-Datei importiert, die Google Shopping-Metafelder enthielt. Die Google Shopping-Metafelder in der Produkt-CSV können nicht zum Importieren von Daten in Google in der neuen Version der Google Shopping-App verwendet werden.

Google Shopping-Produktdaten für ein einzelnes Produkt hinzufügen

Schritte:

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Apps > Google Shopping > Produkte.

  2. Klicken Sie auf Google Shopping-Felder bearbeiten

  3. Wenn Ihr Produkt keine GTIN oder MPN hat, weil es ein benutzerdefiniertes Produkt ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dies ist ein benutzerdefiniertes Produkt.

  4. Nehmen Sie im Abschnitt Produktkategorisierung Änderungen an den Produktdaten vor, sodass sie den Produktanforderungen von Google Shopping entsprechen.

  5. Optional: Fügen Sie benutzerdefinierte Etiketten hinzu.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Google Shopping-Produktdaten für mehrere Produkte hinzufügen

Schritte:

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Apps > Google Shopping > Produkte.

  2. Markieren Sie die Produkte, die Sie bearbeiten möchten.

  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Produkte bearbeiten aus.

  4. Verwenden Sie das Dropdown-Menü in jeder Kategorie oder geben Sie Daten in das entsprechende Feld ein, um die Produktdaten zu ändern.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Produktanforderungen

Bei der Veröffentlichung Ihrer Produkte im Google Merchant Center müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihre Produkte all die Daten haben, die Google braucht. Wenn Ihre Produkte nicht die richtigen Daten haben, gibt Google Fehlermeldungen aus und Ihre Produkte können nicht veröffentlicht werden. Produktoptionen, einschließlich Varianten, müssen in Englisch angegeben werden, um die Google Shopping-App verwenden zu können.

Sie müssen bestimmte Informationen zu jedem Produkt eingeben, das Sie in Google Shopping veröffentlichen möchten. Für die meisten Produkte müssen Sie folgende Daten eingeben:

  • Produktkategorie
  • Eindeutige Produktkennungen wie Barcode (GTIN) oder Herstellerteilenummer (MPN)

Je nach Produktkategorie müssen Sie möglicherweise weitere Produktdaten hinzufügen. Google stellt besondere Anforderungen an Produkte, für die als Google-Produktkategorie Apparel & Accessories (Bekleidungsartikel & Accessoires), Media (Medien) oder Book (Buch) festgelegt ist.

Google-Produktkategorie festlegen

Google verlangt für jedes Produkt eine Google-Produktkategorie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kategorie Sie für Ihre Produkte wählen sollen, lesen Sie Googles Leitfaden für Produktkategorien, um weitere Informationen zu erhalten.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Apps > Google Shopping > Produkte.
  2. Klicken Sie auf Google Shopping-Feld bearbeiten
  3. Geben Sie im Feld Google-Produktkategorie die Kategorie für Ihr Produkt ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Eindeutige Produkt-IDs hinzufügen

Mit Ausnahme von benutzerdefinierten Produkten verlangt Google, dass Sie für jedes Ihrer Produkte eine der folgenden eindeutigen Produkt-IDs angeben:

  • GTIN (Global Trade Item Number)
  • Herstellerteilnummer (MPN) und Marke

Anhand dieser IDs kann Google Ihr Produkt mit ähnlichen Produkten in Google Shopping abgleichen. Wenn diese IDs nicht korrekt sind, veröffentlicht Google Ihre Produkte nicht, und es kann passieren, dass Ihr Konto gesperrt wird.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den eindeutigen Produkt-IDs von Google.

GTIN (Global Trade Item Number)

GTINs werden durch Bearbeiten des Barcode-Felds für jede Variante eines Produkts festgelegt. Eine GTIN kann einer der folgenden Codes sein:

GTIN Name Format
UPC Universeller Produktcode 12-stellige Nummer
EAN Internationale Artikelnummer 13-stellige Nummer
JAN Japanische Artikelnummer 13-stellige Nummer
ISBN Internationale Standardbuchnummer 10- oder 13-stellige Nummer

Hinweis: Sie dürfen keine falschen GTIN-Informationen für Ihre Produkte erfinden. Sie könnten auf diese Weise zwar vorübergehend erfolgreich Produkte veröffentlichen, aber es kann dann passieren, dass Ihr Google Merchant Center-Konto gesperrt wird. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine GTIN für ein Produkt finden oder erhalten.

Sie können eine GTIN von der Variantendetailseite eines Produkts hinzufügen.

Schritte:

  1. Gehen Sie im Shopify-Adminbereich zu Produkte, und wählen Sie das Produkt aus.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Inventar neben einer Variante auf Bearbeiten.
  3. Geben Sie im Feld Barcode Ihre eindeutige Produkt-ID ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Herstellerteilenummer (Manufacturer Part Number – MPN)

Die MPN ist eine eindeutige Nummer, die vom Hersteller des Produkts bereitgestellt wird.

Fügen Sie Produktinformationen hinzu, um bestimmte Kategorieanforderungen zu erfüllen

Google stellt besondere Anforderungen an Produkte, für die als Google-Produktkategorie Apparel & Accessories (Bekleidungsartikel & Accessoires), Media (Medien) oder Book (Buch) festgelegt ist.

Produktanforderungen für Bekleidungsartikel & Accessoires

Für Produkte, die der Kategorie Apparel (Bekleidungsartikel) oder Accessories (Accessoires) angehören, sind möglicherweise bestimmte Produktdaten erforderlich, um erfolgreich veröffentlicht zu werden: Informationen dazu, ob Sie die Produktdaten einschließen müssen, finden Sie in den Google Merchant Center-Hilfe-Richtlinien:

Produktanforderungen für Medien

Wenn Sie Produkte in den Kategorien Musik, Filme oder Videospiele verkaufen, müssen Sie eine GTIN (UPC, EAN oder JAN) hinzufügen.

Produktanforderungen für Bücher

Wenn Sie Produkte in der Kategorie Bücher verkaufen, müssen Sie eine GTIN (ISBN) zu Ihren Produkten hinzufügen.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus