Point of Sale

Du kannst Shopify POS verwenden, um deine Produkte persönlich in Einzelhandelsgeschäften, Pop-up-Stores und an anderen Standorten zu verkaufen.

Unabhängig davon, ob du deinen ersten Shopify-Shop einrichtest oder deinen Onlineshop erweiterst, um auch persönlich zu verkaufen, findest du im Abschnitt Erste Schritte einen vollständigen Leitfaden für die Einrichtung der Shopify POS-App, einschließlich der Auswahl des Abonnements, das deinen Anforderungen am ehesten entspricht, und der Hardware-Übersicht, um mehr über die Shopify-Hardware für den Einzelhandelsverkauf zu erfahren.

Shopify POS

Shopify POS ist eine Point of Sale-App, mit der du deine Produkte persönlich vor Ort verkaufen kannst. Nutze Shopify POS, um nahezu überall zu verkaufen, einschließlich in stationären Geschäften, auf Märkten und in Popup-Shops. Die Shopify POS-App ist nur für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Shopify POS wird mit Shopify synchronisiert, um die Bestellungen und dein Inventar an deinen Einzelhandelsstandorten, in deinem Onlineshop und auf anderen aktiven Vertriebskanälen zu verfolgen. Du kannst die Bestellungen deines Shops sogar über die App anzeigen und verwalten.

komplett neue POS-Schnittstelle, die auf einem Tablet und einem Mobilgerät angezeigt wird

Hardware

Du kannst Shopify mit verschiedener Einzelhandels-Hardware verbinden, die dir hilft, dein Geschäft sowohl persönlich als auch online aufzubauen. Wenn du ein Händler mit einem Shop in einem unterstützten Land bist, kannst du direkt bei Shopify unterstützte Hardware kaufen.

Weitere Informationen zur besten Hardware, um die Anforderungen deines Shops zu erfüllen, findest du im Abschnitt Hardware.

Verwalten von Shopify POS

Nachdem du deinen Shop eingerichtet und deine Hardware erworben hast, kannst du mit dem Verkauf über Shopify POS beginnen.

Weitere Informationen darüber, wie du die Einzelhandelserfahrung deines Shops verwaltest, findest du im Abschnitt Persönlich verkaufen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen