Erste Schritte

Wenn du Shopify POS verwendest, wähle zunächst die Hardware aus, die du brauchst, um Zahlungen mit Bargeld, Karten oder beidem zu akzeptieren.Als Nächstes wählst du spezielle Hardware für den Einzelhandel aus, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, z. B. Barcode-Scanner, Belegdrucker und Registrierkassen.

Du kannst auch Versand Hardware verwenden, wie z. B. Etikettendrucker und Skalen, um den Fulfillment-Prozess zu beschleunigen.

Geräteanforderungen für Shopify POS-Hardware

Die Shopify POS-App funktioniert mit Geräten, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Geräte, die mit der Shopify POS-App funktionieren
Gerät Beschreibung
iPad Generation 5 oder höher mit iPadOS 15 oder höher
iPad Air Generation 2 oder höher mit iPadOS 15 oder höher
iPad mini Generation 4 oder höher mit iPadOS 15 oder höher
iPad Pro Alle iPad Pro-Modelle mit iPadOS 15 oder höher
iPhone iPhone 7 oder höher mit iOS 15 oder höher
POS Go POS Go mit neuesten von Shopify bereitgestellten Softwareaktualisierungen
Android Telefon oder Tablet mit der offiziellen Android-Version 10.0 oder höher, für das Google Play-Dienste aktiviert sind

Die Shopify POS-App ist nur für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Sie ist nicht für Desktop-Computer verfügbar.

Berechtigungsanforderungen für iOS 14

Wenn du dein Gerät auf iOS 14 oder höher aktualisiert hast und Shopify-Apps von Drittanbietern verwendest, musst du möglicherweise websiteübergreifendes Tracking in deinen iOS-Einstellungen aktivieren. Websiteübergreifendes Tracking ermöglicht es, dass Shopify-Apps von Drittanbietern, die du in deinem Shopify-Adminbereich installiert hast, in Shopify Inbox, Shopify Point of Sale und der Shopify-App verbunden bleiben.

Führe die folgenden Schritte aus, um websiteübergreifendes Tracking zu aktivieren:

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem Gerät.
  2. Tippe auf Shopify, Shopify POS oder Shopify Inbox.
  3. Aktiviere Websiteübergreifendes Tracking zulassen.

Deine Shopify POS-Hardware auswählen

Welche Einzelhandelshardware du brauchst, hängt von der Art deines Geschäfts ab:

Empfehlungen für Shopify POS-Hardware basierend auf deinem Geschäft
Du betreibst eines der folgenden Geschäfte: Dann brauchst du wahrscheinlich:
Popup-Shop, Veranstaltungen, gelegentliche Verkäufe Ein unterstütztes Gerät + Kartenlesegerät
Dauerhafter Einzelhandelsstandort Ein unterstütztes Gerät + Kartenlesegerät + Belegdrucker
Mehrere Filialen oder ein Lager Ein unterstütztes Gerät + Kartenlesegerät + Belegdrucker + Barcodescanner + Kassenschublade

Du kannst eine Vielzahl von Komponenten für dein Shopify POS-System auswählen, abhängig von den von dir akzeptierten Zahlungsmethoden und deinen geschäftlichen Anforderungen.

Bei jeder der aufgeführten Optionen sind mehrere Kassen an einem Standort möglich. Die Anzahl der POS-Stationen, die du an einem bestimmten Standort haben kannst, ist unbegrenzt.

Wo kann ich Hardware kaufen?

Wenn du dich in den USA befindest und Shopify Payments aktiviert hast, kannst du Hardware unter Point of Sale-Kanal > Hardware-Shop in deinem Shopify-Adminbereich auswählen und dann mit dem Shopify-Hardware-Shop auschecken, der deinem Standort entspricht.

Du kannst Hardware in den Shopify-Hardware-Shops kaufen:

Unterstützte Hardware

Die Verfügbarkeit für unterstützte Hardware im Shopify-Hardware-Shop variiert je nach Land.

Wenn du dich nicht in einem Land mit einem Shopify-Hardware-Shop befindest, kannst du dich auf der Seite unterstützte Hardware oder auf einer einzelnen Hardware-Seite über unterstützte Modellnummern informieren und Hardware von einem verifizierten Drittanbieter deiner Wahl kaufen.

30-tägiges Rückgaberecht

Alle Hardware, die von Shopify gekauft wurde, unterliegt einem 30-tägigen Rückgaberecht, mit Ausnahme von Kartenlesegeräten.

Stelle sicher, dass du das richtige Rücksendeformular für dein Land ausfüllst, wenn du einen Artikel zurückgibst:

Geräte in deinem Shopify POS-Netzwerk anzeigen

Du kannst auf dem Bildschirm Hardware auf eine Liste mit Hardware zugreifen, die mit deinem Netzwerk verbunden ist, indem du auf und dann auf Verwendete Hardware verwalten tippst.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen