Erweiterte Veröffentlichung

Du kannst die Verwaltung deines Blogs vereinfachen, indem du die Shopify-Tools für Folgendes verwendest:

  • Erstelle eine benutzerdefinierte Vorlage, um ein Blog oder einen stets individuelle Trachten-Beitrag in einem bestimmten Stil zu layouten.
  • Ein bestimmtes Veröffentlichungsdatum für Beiträge festlegen
  • Veröffentlichen oder entferne mehrerer Posts gleichzeitig mit einer Sammelaktion.
  • Lade Kunden dazu ein, deinen Blog zu abonnieren, damit sie deine Aktualisierungen sehen können.

Erstellen einer neuen Blog-Vorlage

Du kannst eine Vorlage erstellen, um das Layout aller Beiträge in einem Blog anzupassen. Du kannst beispielsweise eine Vorlage für einen Blog erstellen, die viele Bilder zu Beiträgen bietet, und die Vorlage wird für alle Beiträge verwendet. Das Erstellen von benutzerdefinierten Blog-Vorlagen erfordert Kenntnisse im kodieren.

Schritte:

  1. Klicke m Ordner Vorlagen auf neue Vorlage hinzufügen.

  2. Wähle im Drop-down-Menü die Option Blog aus und benenne dann deine Vorlage.

  3. Klicke auf Vorlage erstellen.

  4. Nimm im Online Code Editor Änderungen an der Vorlage vor, um den Stil des Blog-Beitrags individuell einzurichten.

  5. Klicke auf Speichern.

Übernehmen einer Vorlage für einen Blog

Nachdem du mindestens eine neue Blog-Vorlage erstellt hast, kannst du eine Vorlage auf einen Blog anwenden. Alle Beiträge im Blog werden gemäß der von dir festgelegten Vorlage angezeigt. Die Verwendung von Blog-Vorlagen kann hilfreich sein, wenn du möchtest, dass die Posts einander ähneln.

Schritte:

  1. Klicke auf den Blog, den du bearbeiten möchtest.

  2. Wähle im Drop-down-Menü Vorlage eine Vorlage aus.

  3. Klicke auf Speichern.

Erstelle eine Blog-Beitrags Vorlage

Du kannst eine Vorlage erstellen, um das Layout einzelner Blog-Beiträge anzupassen. Du kannst beispielsweise eine Vorlage für Posts erstellen, die viele Bilder enthalten wird, die du jedoch nur für einige Beiträge in einem Blog verwenden möchten. Das Erstellen von benutzerdefinierten Blog-Beitrag-Vorlagen erfordert Kenntnisse im Codieren.

Schritte:

  1. Klicke m Ordner Vorlagen auf neue Vorlage hinzufügen.

  2. Wähle im Dropdown-Menü die Option Artikel aus und benenne dann deine Vorlage.

  3. Klicke auf Vorlage erstellen.

  4. Nimm im Online Code Editor Änderungen an der Vorlage vor, um den Stil des Blog-Beitrags individuell einzurichten.

  5. Klicke auf Speichern.

Eine Vorlage für einen Blog-Beitrag anwenden

Nachdem du mindestens eine neue Vorlage erstellt hast, kannst du eine Vorlage auf einen einzelnen Beitrag anwenden. Nur die Beiträge, für die die Vorlage verwendet wurde, werden gemäß der von dir festgelegten Vorlage angezeigt. Die Verwendung von Blog-Beiträgen kann hilfreich sein, wenn du möchtest, dass ein Blog-Beitrag eine bestimmte Möglichkeit sieht, aber du ihn nicht im Blog verwenden möchtest.

Schritte:

  1. Klicke auf den Blog-Beitrag, den du bearbeiten möchtest.

  2. Wähle im Drop-down-Menü Vorlage eine Vorlage aus.

  3. Klicke auf Speichern.

Lege ein bestimmtes Veröffentlichungsdatum für einen Blog-Beitrag fest

Du kannst ein bestimmtes Veröffentlichungsdatum für deinen Blog festlegen. Du kannst beispielsweise festlegen, dass ein Eintrag rechtzeitig zum Start eines neuen Produkts veröffentlicht wird. Du kannst einen Eintrag auch rückdatieren. Erfahre mehr über zukünftige Veröffentlichungen.

Schritte:

  1. Klicke auf der Seite Blog-Beiträge auf den Post, den du zu einem bestimmten Datum veröffentlichen möchtest.

  2. Klicke auf Ein bestimmtes Veröffentlichungsdatum festlegen.

  3. Wähle das Veröffentlichungsdatum und die Uhrzeit für den Beitrag aus.

  4. Klicke auf Speichern.

Veröffentliche mehrere Blog-Einträge gleichzeitig

Mit einer Sammelaktion kannst du mehrere Blog-Beiträge gleichzeitig veröffentlichen und sie in deinem Onlineshop sichtbar machen.

Schritte:

  1. Aktiviere auf der Seite Blog-Beiträge die Blog-Beiträge, die du veröffentlichen möchtest

  2. Klicke auf Aktionen.

  3. Wähle Ausgewählte Blog-Einträge veröffentlichen aus.

Veröffentlichung von mehreren Blog-Einträgen gleichzeitig aufheben

Mit einer Sammelaktion kannst du die Veröffentlichung mehrerer Blog-Beiträge gleichzeitig aufheben und sie in deinem Onlineshop ausblenden. Dadurch werden die Blog-Einträge von Shopify nicht gelöscht.

Schritte:

  1. Aktiviere auf der Seite Blog-Beiträge die Blog-Beiträge, deren Veröffentlichung du aufheben möchtest.

  2. Klicke auf Aktionen.

  3. Wähle Veröffentlichung ausgewählter Blog-Beiträge aufheben aus.

Lade Kunden dazu ein, deinen Blog zu abonnieren

Shopify erstellt automatisch einen RSS-Feed für jeden Blog, den du erstellst, damit Kunden ihn abonnieren und Benachrichtigungen erhalten können, wenn du einen neuen Beitrag veröffentlichst. Die Feed-URL ist die URL der Blog-Seite mit angehängtem .atom. Zum Beispiel http://store.myshopify.com/blogs/blogname.atom. Kunden, die deinen Blog abonnieren möchten, können die Feed-URL in einen Feed-Reader einfügen.

Sie können Ihre Feed-URL in einen Blog-Eintrag aufnehmen, um Kunden zum Abonnieren Ihres Blogs einzuladen.

Schritte:

  1. Klicke auf den Namen des Blog-Beitrags, dem du den Feed-Namen für den Blog hinzufügen möchtest.

  2. Gib im Feld Inhalt einen Text mit dem Feed-Namen ein, zum Beispiel Subscribe to this blog's RSS feed using http://store.myshopify.com/blogs/blogname.atom.

  3. Klicke auf Speichern.

Ermögliche Kunden, deinen Blog-Feed mit FeedBurner zu abonnieren

FeedBurner ist ein Fremdservice, der einen Feed deines Blog-Inhalts an Abonnenten weiterleitet.

Wenn du zuvor deinen Blog mit Feedburner integriert hast, bleibt dein bestehendes Blog und seine Beiträge mit Feedburner verbunden.

Wenn du einen neuen Blog erstellst, dann unterstützen dein neuer Blog und seine Beiträge FeedBurner nicht mehr, und die Option ist nicht verfügbar.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren