Einrichten deines Onlineshops

Nach Shopify einrichten ist die meiste Arbeit erledigt.

  • Dein Onlineshop verwendet beim Checkout und Fulfillment von Bestellungen automatisch deine Shopify-Einstellungen.
  • Deine Produkte werden automatisch in deinem Onlineshop angezeigt.
  • Deinem Onlineshop wird automatisch eine einmalige myshopify-Domain-Website-Adresse zugewiesen. Diese sieht so aus: your-store-name.myshopify.com. Die myshopify-Domain basiert auf dem Shop-Namen, den du bei der Registrierung eingegeben hast.

Es gibt ein paar Schritte, die du vor dem Start beachten solltest, um sicherzustellen, dass dein Onlineshop für Kunden bereit ist.

Standard-Themes bearbeiten

Dein Onlineshop verwendet ein Standard-Theme, Debut, um Inhalte zu präsentieren. Du kannst ein anderes Theme wählen, aber auf jeden Fall musst du die Standardbereiche des Themes mit dem Theme-Editor bearbeiten.

Du kannst auch die Allgemeinen Einstellungen für das Theme ändern, um Farben und Schriftarten an dein Unternehmen anzupassen.

Du solltest einen Link zu deinen Shop-Richtlinien setzen, damit deine Kunden wissen, was sie beim Fulfillment und bei Rücksendungen von Bestellungen erwartet.

Onlineshop individuell einrichten und loslegen

Starte deinen Onlineshop und eröffne den Geschäftsbetrieb, indem du das Passwort entfernst. Du kannst deinen Onlineshop weiter einrichten, aber es ist am besten, sobald wie möglich mit dem Verkauf zu beginnen. Wenn du deinen Online-Shop startest, kannst du mit der Werbung für deine Produkte beginnen und mehr Traffic zu deinem Shop generieren. Dann kannst du Berichte und Analysen verwenden, um zu sehen, wie Kunden mit deinem Onlineshop interagieren und basierend auf diesen Informationen Verbesserungen vornehmen.

Es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um deinen Onlineshop individuell einzurichten:

Upgrade von Shopify Lite durchführen

Der Vertriebskanal Onlineshop wird automatisch zu deinem Shopify-Adminbereich in der Liste Vertriebskanäle hinzugefügt, es sei denn, du hast den Shopify-Lite-Plan abonniert. Wenn du ein Upgrade deines Shopify-Lite-Plans durchführst, kannst du den Vertriebskanal Onlineshop hinzufügen.

Schritte:

  1. Klicke im Shopify-Adminbereich auf die Schaltfläche + neben der Überschrift Vertriebskanäle.
  2. Klicke in der Liste der verfügbaren Kanäle neben Onlineshop auf Mehr erfahren.
  3. Klicke auf Kanal hinzufügen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren