Shop-Richtlinien hinzufügen

Sie können die folgenden Richtlinien für Ihren Shopify-Shop hinzufügen oder erstellen:

  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutzerklärung
  • AGB
  • Versandbedingungen
  • Impressum

Sie können HTML in den Inhalten Ihrer Shop-Richtlinien verwenden.

Nachdem Sie Ihre Richtlinien hinzugefügt haben, werden sie in der Fußzeile Ihrer Checkout-Seiten verlinkt. Sie können auch mit Ihre Richtlinien zu Menüs in Ihrem Onlineshop hinzufügen.

Obwohl Shopify Vorlagen generieren kann, sind Sie für Ihre veröffentlichten Richtlinien verantwortlich. Überprüfen Sie Ihre Richtlinien sorgfältig, bevor Sie sie hinzufügen.

Hinweis: Vorlagen für Ihre Shop-Richtlinien sind nur in englischer Sprache verfügbar. Wenn Sie Ihren Shop in einer anderen Sprache betreiben, müssen Sie Ihre eigenen Shop-Richtlinien erstellen. Wenden Sie sich an einen örtlichen Rechtsexperten, um Hilfe zu erhalten.

Shop-Richtlinien hinzufügen oder generieren

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Rechtliches.

  2. Geben Sie Ihre Shop-Richtlinien ein oder klicken Sie auf aus Vorlage erstellen , um die Standardvorlage einzugeben. Verwenden Sie den Rich-Text-Editor , um Ihren Richtlinien Stil und Formatierung hinzuzufügen und Links und Bilder hinzuzufügen.

    Der Rich-Text-Editor besteht aus einem mehrzeiligen Textfeld mit Schaltflächen darüber, um den Text zu formatieren und um Links und Bilder hinzuzufügen.

  3. Überprüfen Sie Ihre Richtlinien und nehmen Sie Änderungen vor.

  4. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Richtlinien hinzuzufügen.

Wenn Sie Ihre Shop-Richtlinien hinzufügen, werden diese automatisch in der Fußzeile Ihrer Checkout-Seiten verlinkt. Kunden müssen Ihre Richtlinien möglicherweise vor dem Checkout lesen. Daher empfiehlt es sich, diese Seiten in Ihrer Shop-Navigation zu verlinken.

Benutzerdefinierte Seiten mit rechtlichen Informationen hinzufügen

Sie können im Shopify-Adminbereich Webseiten erstellen. Webseiten eignen sich für Informationen, die sich selten ändern oder auf die sich Kunden häufig beziehen, wie z. B. eine "Über-uns"-Seite oder eine "Kontakt"-Seite.

Erfahren Sie, wie Sie Seiten zu Ihrem Onlineshop hinzufügen und wie Sie diese Seiten in der Navigation Ihres Shops verlinken können.

Versandbedingungen von Produktseiten entfernen

Wenn Sie ein kostenloses Theme von Shopify verwenden, das nach November 2018 heruntergeladen wurde, und Sie Versandbedingungen hinzugefügt haben, enthalten die Produktseiten in Ihrem Onlineshop einen Link zu Ihren Versandbedingungen. Dieser Link dient dazu, Kunden über zusätzliche Kosten im Zusammenhang mit dem Produkt oder den Versandbedingungen zu informieren.

Sie können diesen Link entfernen, indem Sie die Sprache Ihres Themes bearbeiten.

Schritte:

  1. Gehen Sie zu Onlineshop > Themes.

  2. Klicken Sie neben Ihrem derzeitigen Theme auf Aktionen > Sprachen bearbeiten.

  3. Geben Sie shipping policy html in das Suchfeld ein.

  4. Ersetzen Sie den Inhalt im Feld HTML für Versandbedingungen durch ein einzelnes Leerzeichen.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus