Shopify Scripts und der Script Editor

Shopify Scripts sind kleine Code-Elemente, mit denen du das Kauferlebnis für deine Kunden im Warenkorb und während des Checkouts individuell gestalten kannst.

Wenn du ein Skript erstellst oder bearbeitest, kannst du auswählen, ob es nur in deinem Onlineshop oder in deinem Onlineshop und in den folgenden Apps ausgeführt werden soll:

Damit Scripts funktionieren können, muss die Website eine integrierte Warenkorb-Funktion besitzen; dies bedeutet, dass Scripts nicht mit dem Buy Button, Facebook oder Großhandels-Vertriebskanälen verwendet werden können.

Mit Skripten kannst du Rabatte erstellen, die je nach enthaltenen Artikeln oder anderen Eigenschaften auf einen Wahrenkorb angewandt werden. Du kannst auch zur Anpassung der Versand- und Zahlungsoptionen verwendet werden, die du deinen Kunden anbietest.

Skripte werden über die Shopify Scripts API erstellt, die eine eingeschränkte version der Programmiersprache Ruby nutzt. Mit dem Script Editor kannst du Skripte schreiben, bearbeiten, verwalten und veröffentlichen. Der Script Editor enthält Vorlagen, die dich beim Schreiben von Skripten unterstützen, und einen Debugger, mit dem du sie testen kannst.

Nach der Veröffentlichung eines Skripts kannst du deine Liquid-Vorlagen aktualisieren, sodass die Änderungen deines Skripts auf den Online-Shop angewandt werden.

Beispiele für Skripte

Die folgende Liste enthält Beispiele für die Rabattarten und Anpassungen, die du mit Skripten anwenden kannst:

  • Rabatt auf Produkte mit bestimmten Tags in Form von prozentualen (%) oder festen (€) Rabatten oder einer Kombination aus beidem
  • Werbeaktionen mit einfacher oder komplexer Logik (zwei zum Preis von einem, 10 % Rabatt beim Kauf von zwei, 20 % Rabatt beim Kauf von vier)
  • Dynamische Preisgestaltung mit volumenabhängigen Preisschwellen
  • Ändern, Ausblenden oder Umsortieren von Versandoptionen und Preisen
  • Ändern, Ausblenden oder Umsortieren von Zahlungs-Gatewaysn

Du kannst die folgenden Arten von Skripten erstellen:

  • Skripte für Einzelartikel: Diese Skripte wirken sich auf Einzelartikel in einem Wahrenkorb aus und können Preise ändern oder Rabatte gewähren Du wirst immer dann ausgeführt, wenn ein Artikel einem Wahrenkorb hinzugefügt, aus diesem entfernt oder geändert wird.
  • Skripte für den Versand: Diese Skripte wirken sich auf den Versand aus und können die Versandarten ändern oder Rabatte auf Versandkosten gewähren. Sie werden immer dann ausgeführt, wenn dein Kunde beim Checkout die Seite mit den Versandoptionen aufruft.
  • Skripte für die Zahlung: Diese Skripte wirken sich auf Zahlungen aus und können Zahlungs-Gateways umbenennen, ausblenden und umsortieren. Sie werden immer dann ausgeführt, wenn dein Kunde beim Checkout die Seite mit den Zahlungsoptionen aufruft. Skripte für die Zahlung wirken sich nicht auf Zahlungs-Gateways wie PayPal Express oder Apple Pay aus, die deinem Kunden vor dem Checkout angezeigt werden.

Skriptvorlagen

Der Script Editor enthält Vorlagen für häufig verwendete Skripte. Wenn du ein Skript erstellst,kannst du eine Vorlage auswählen und für deinen Shop anpassen. Die folgende Liste enthält Beispiele für die anpassbaren Skripte:

  • Prozentualer Rabatt auf ein Produkt
  • Fester Rabatt auf ein Produkt
  • Prozentualer und fester Rabatt auf ein Produkt
  • Mengenrabatt
  • Zwei zum Preis von einem
  • Ändern der Höhe der Versandkosten
  • Ändern der Bezeichnung der Versandkosten
  • Ausblenden von Versandkosten
  • Umsortieren der Versandkosten
  • Ändern des Namens eines Zahlungs-Gateways
  • Ausblenden eines Zahlungs-Gateways
  • Umsortieren der Zahlungs-Gateways

In diesem Abschnitt

Skript-API Die Shopify Scripts-API ist eine vereinfachte Version von Ruby, welche die Methoden enthält, die für das Schreiben von Skripten erforderlich sind.
Voraussetzungen und Einschränkungen Skripte können nicht alles machen. Hier sind einige Dinge, die du beim Erstellen von Skripten für deinen Shop beachten solltest.
Skripte erstellen Erstellen und Aktivieren von Skripten mithilfe des Script Editor.
Beispielskripte Beispiele für Skripte, die mit dem Script Editor erstellt werden können.
Mehrere Währungen Erstelle Skripte, die den Verkauf in mehreren Währungen unterstützen.
Liquid-Vorlagen aktualisieren Aktualisiere deine Liquid-Vorlagendateien, um deine Skripte zu nutzen.
Veröffentlichung Verwende den Script Editor, um Skripte in deinem Shop zu veröffentlichen und die Veröffentlichung rückgängig zu machen.
Debugging von Skripten Verwende die Debugging-Funktionen im Script Editor, um dein Skripts zu testen und zu debuggen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren