Sandbox-Shops für Shopify Plus-Partner

Shopify Plus-Partner können Sandbox-Shops für Shopify Plus erstellen und diese verwenden, um zu lernen, wie man für Shopify Plus entwickelt, und um Demos für potenzielle Händler zu erstellen.

Funktionen und Einschränkungen

Sandbox-Shops enthalten die meisten Funktionen, die beim Shopify Plus-Plan verfügbar sind. Dieser Shop läuft unter der Marke Shopify Plus, genau wie bei regulären Händlershops.

Mit einem Sandbox-Shop können Sie:

  • Eine unbegrenzte Anzahl an Testkäufen über den Zahlungsanbieter Bogus-Gateway erstellen.
  • Eine unbegrenzte Anzahl an Testbestellungen verarbeiten.
  • Eine unbegrenzte Anzahl an einzigartigen Produkten erstellen.
  • Auf Shopify Plus-Funktionen im Adminbereich zugreifen, wie zum Beispiel auf den Großhandelskanal.
  • Auf Shopify Plus-Apps zugreifen, wie zum Beispiel Flow, Launchpad und Transporter.
  • Shopify Plus-API-Aufrufraten verwenden.
  • Auf benutzerdefinierte Checkouts zugreifen. Bitten Sie Ihren Partnermanager, diese Funktion zu aktivieren.
  • Kostenpflichtige Apps installieren. In einem Sandbox-Shop können Sie beliebig viele Apps installieren, auch kostenpflichtige.
  • 500 (anstatt nur 50) echte Bestellungen abwickeln.
  • Eine unbegrenzte Anzahl privater Apps (anstatt nur 10) erstellen.

Sandbox-Shops unterscheiden sich in den folgenden Punkten von Shopify Plus:

  • Sie können nur auf die Sandbox-Version von Avalara AvaTax zugreifen.
  • Ihr Sandbox-Shop kann keine SSL-Zertifikate mit erweiterter Validierung (auch unter dem Begriff EV SSL bekannt) verwenden.
  • Ein Sandbox-Shop dient nur Entwicklungszwecken. Sie können einen Sandbox-Shop nicht in einen Shopify- oder Shopify Plus-Shop umwandeln.

Sandbox-Shops erstellen

Bevor Sie einen Development Shop erstellen können, müssen Sie sich für ein Shopify Plus-Partnerkonto anmelden.

Schritte:

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Partner-Dashboard an.
  2. Klicken Sie auf Shops.
  3. Klicken Sie auf Shop hinzufügen.
  4. Wählen Sie im Bereich Art des Shops Shopify Plus Sandbox-Shop aus.
  5. Geben Sie im Bereich Anmeldeinformationen einen Namen für Ihren Shop und ein Passwort für die Anmeldung ein. Standardmäßig wird die mit Ihrem Partner Dashboard verknüpfte E-Mail-Adresse als Benutzername verwendet, diesen können Sie jedoch nach Belieben ändern.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Mehr erfahren

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren