Dein Avalara-Konto mit der AvaTax-App verbinden

Um Avalara AvaTax zu verwenden, musst du die Avalara AvaTax-App in deinem Shopify-Adminbereich installieren und dann entweder mit deinem bestehenden Avalara-Produktions- oder Sandbox-Konto verbinden oder ein neues Avalara-Produktionskonto erstellen.

Überlegungen zur Verwendung von Avalara AvaTax

Bevor du Avalara AvaTax installierst und mit Shopify verbindest, solltest du die folgenden Überlegungen beachten.

  • Die Avalara AvaTax-App unterstützt die Erhebung der Mehrwertsteuer, unterstützt jedoch keine Mehrwertsteuerbefreiungen. Avalara kann keine USt-IDs erfassen, die zur Meldung von Steuerbefreiungen und Steuererklärungen erforderlich sind.
  • Wenn du eine Rückerstattung in Shopify durchführst, ohne dabei eine Artikelmenge oder eine Menge der zum Lagerbestand zurückzuführenden Artikel auszuwählen, erstellt Avalara AvaTax keine Rückgabedokumente.
  • Teilrückerstattungen werden in Avalara AvaTax nicht angezeigt. Wenn du eine Teilrückerstattung durchführst, müssen die Berichte manuell angepasst werden.
  • Einige Dienste von Drittanbietern können Vorgänge an Avalara melden, z. B. eBay, andere jedoch nicht, wie Amazon oder Facebook. Die Meldung von einem Drittanbieterdienst kann zu doppelten Bestellinformationen in Avalara AvaTax führen. Wenn du einen Service hast, der Bestellungen an Avalara AvaTax meldet, kannst du deine Einstellungen ändern, um zu verhindern, dass Shopify diese Bestellungen ebenfalls meldet. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Steuern, öffne deine Avalara AvaTax-Einstellungen und deaktiviere die Option Dokumente an AvaTax senden.
  • Bestellungen, die getätigt wurden, während sich Shopify Payments im Testmodus befindet, werden von Avalara AvaTax berechnet, aber nicht an Avalara übergeben und dort nicht angezeigt.

Installiere und verbinde Avalara AvaTax

Wenn du ein Avalara-Sandbox-Konto hast (auch als Entwicklungskonto oder Testkonto bezeichnet), kannst du damit eine Verbindung zur AvaTax-App herstellen.

Verbinde die Avalara AvaTax-App auf eine der folgenden Arten mit deinem Shopify-Adminbereich:

  • Verwende ein vorhandenes Avalara-Konto.
  • Erstelle ein neues Avalara-Konto und verbinde dann die AvaTax-App mit deinem Shopify-Adminbereich.

Nach der Installation und dem Verbinden von Avalara AvaTax

Nachdem du dein Konto verbunden hast, führe die folgenden Schritte aus:

  • Deine Steuercodes einrichten. Steuercodes geben die Kategorie an, zu der ein Produkt gehört, und legen die Steuerbestimmungen fest, die für das Produkt gelten, je nachdem, wo es verkauft wird.
  • Richte deine Shopify-Steuereinstellungen ein, auch wenn du Avalara AvaTax verwendest. Falls Avalara AvaTax vorübergehend nicht verfügbar ist, werden deine Shopify-Steuersätze zur Berechnung der Steuern für deine Bestellungen verwendet.

Avalara AvaTax deaktivieren

Wenn du Avalara AvaTax nicht im Shopify Shop verwenden möchtest, deaktiviere den Service.

Wenn du Avalara AvaTax deaktivierst, werden die Steuern im Shopify Shop nicht mehr mit Avalara AvaTax, sondern mit der integrierten Steuer-Engine berechnet.

Schritte:

  1. Navigiere in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Steuern.
  2. Klicke im Abschnitt Steuerdienstleistungen auf Deaktivieren.

Nachdem du die Avalara AvaTax-App deaktiviert hat, werden deine Steuern über die integrierte Steuer-Engine von Shopify berechnet.

Avalara AvaTax reaktivieren

Avalara muss Teil deines Shopify Plus-Plans sein, damit du es reaktivieren kannst. Wenn Steuerdienstleistungen nicht auf deiner Seite Steuern angezeigt wird, wende dich an den Shopify Plus Support.

  1. Navigiere in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Steuern.
  2. Klicke auf Reaktivieren, und überprüfe deine Einstellungen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren