Allgemeine Einrichtungsschritte und Steuerberichte

Es gibt keine förmliche Auflistung der Schritte für die Einrichtung deiner Steuern. Du kannst dich jedoch an der folgenden Vorgehensweise orientieren.

Es sind mehrere Berichte verfügbar, um dir dabei zu helfen, deine Steuern einzureichen und zurückzuzahlen oder deinem Steuerberater zur Verfügung zu stellen.

Allgemeine Schritte zur Einrichtung von Steuern

Detailliertere Informationen erhältst du unter den Links:

  1. Wenn du einen Onlineshop betreibst, richte die Länder ein, in die du versenden möchtest.

  2. Wenn du über Shopify POS persönlich verkaufst, richte die Steuersätze so ein, wie sie an den Standorten der Einzelhandelsgeschäfte gelten. Die standardmäßigen POS-Steuersätze basieren auf dem geografischen Standort, an dem dein persönlicher Verkauf stattfindet.

  3. Lege die Steuersätze in den Ländern und Regionen fest, in denen du deine Produkte verkaufst und versendest:

- Wenn du dich in den USA befindest, wähle die automatischen Steuereinstellungen aus oder gib die Steuersätze für Staats-, County- und Gemeindesteuern (einschließlich Steuern auf den Versand) manuell an. - Wenn du dich in Kanada befindest und Steuern erheben musst, gib deine Steuerregistrierungen ein. - Wenn du dich nicht in den USA oder Kanada befindest, verwende die Standardwerte oder gib die Steuersätze für die zutreffenden Länder und deren Regionen an. Gib außerdem an, ob Steuern auf den Versand erhoben werden.

  1. Wenn du digitale Produkte verkaufst, richte die Steuern ein, die für diese Artikel gelten.

  2. Überschreibe Steuersteuersätze oder befreie falls nötig bestimmte Produkte von Steuern. Alle von dir festgelegten Überschreibungen gelten für Online-Verkäufe und Verkäufe über Shopify POS.

  3. Optional: Zeige deine Preise inklusive Steuern an. Wenn diese Option aktiviert ist, wird für Kunden beim Checkout keine zusätzliche Gebühr für Steuern erhoben. Stattdessen wird eine Kalkulation durchgeführt, um zu ermitteln, wie hoch der prozentuale Anteil der Steuern am Produktpreis ist.

Wenn du Steuern einrichtest, kannst du deine Einstellungen in deinem Shopify-Adminbereich auf der Seite Steuern aufrufen und überprüfen.

Steuerberichte

Der Steuerfinanzbericht kann dir eine Zusammenfassung der Umsatzsteuern bieten, die auf deine Verkäufe angewendet wurden.

Der Umsatzfinanzberichtkann dir bei der Umsatzsteuermeldung behilflich sein. Du kannst diesen Bericht, der die Bestellbeträge, Steuern, Informationen zur Rechnungsstellung und die Versandorte enthält, als CSV-Datei exportieren. Stelle sicher, dass du den richtigen Zeitraum (z. B. das Kalenderjahr) ausgewählt hast, um den Bericht optimal zu nutzen. Wähle beim Exportieren die Option Vollständiger Bericht aus. Dieser Bericht hilft dir, die Informationen zu erhalten, die du oder dein Buchhalter für die Arbeit mit deinen Umsatzsteuererklärungen benötigst.

Weitere Informationen zu diesen Berichten findest du unter Steuerfinanzbericht und Umsatzfinanzbericht.

Wenn du Informationen zu 1099-K-Formularen benötigst und Shopify Payments verwendest, lies weiter unter Steuererklärung.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren