Data Exporter

Shopify hilft Händlern dabei, mit Steuervorschriften konform zu sein, aber die Situation jedes Händlers ist einzigartig. Es ist wichtig, dass du dich mit lokalen Juristen berätst, um festzustellen, ob du alle lokalen Gesetze und Bestimmungen einhältst. Shopify reicht keine Steuerunterlagen für dich ein, aber wir bieten eine Möglichkeit, die Informationen in einem Format zu exportieren, damit du sie selbst einreichen kannst. Die Art und Weise, wie du deine Steuererklärung einreichst, hängt von deiner lokalen oder nationalen Steuerbehörde ab.

Mit der Data Exporter-App kannst du deine Shop-Daten wie Bestellungen, Produkte und Benutzer exportieren, wenn diese Daten von den Steuerbehörden angefordert werden. Die Data Exporter-App kompiliert spezifische Daten für die folgenden Bestimmungen:

Electronic Sales Suppression Tools (ESST)

Unternehmen mit steuerlichen Verpflichtungen in Australien müssen Aufzeichnungen über alle ihre Transaktionen führen, einschließlich Aufzeichnungen, die von elektronischen Verkaufsstellen-Systemen (POS) erstellt wurden. Die Manipulation dieser Datensätze mit einem elektronischen Tool zur Umsatzverkürzung (ESST) oder das Ausweisen zu niedriger Einnahmen stellt eine Straftat dar. Mit der Data Exporter-App kannst du die geltenden Steuerbestimmungen einhalten, indem du komplette Transaktionsdaten, die über die Shopify Point of Sale-App erstellt wurden, exportieren kannst.

Weitere Informationen zu den ESST-Vorschriften siehe Ban on electronic sales suppression tools.

Um dich bei der Einhaltung der ESST-Vorschriften zu unterstützen, kannst du die Data Exporter-App verwenden, um die folgenden Datendateien aus deinem Shop herunterzuladen:

  • order_lines.csv
  • orders.csv
  • products.csv
  • users.csv

Artikel 88

Am 1. Januar 2018 hat die französische Regierung beauftragt, dass alle Händler, die in Frankreich verkaufen und der Ustd. unterliegen, ein zertifiziertes Datensystem haben. Dieses Gesetz dient dazu, Steuerbetrug zu verhindern.

Um gemäß Artikel 88 in Frankreich konform zu sein, musst du dieses Mehrwertsteuer-Dokument zum Betrugsbekämpfungsgesetz herunterladen und ausfüllen und in deinen Aufzeichnungen aufbewahren.

Lade mit der Data Explorer-App folgende Daten aus deinem Shop herunter, um Artikel 88 einzuhalten:

  • order_lines.csv
  • order_tax_lines.csv
  • orders.csv
  • products.csv
  • tender_transactions.csv
  • users.csv

GoBD

In Deutschland handelt es sich bei den GoBD um Grundregeln für die ordnungsgemäße Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Dokumenten in elektronischer Form sowie den Datenzugriff. Sie regeln alle Anforderungen, die die deutschen Steuerbehörden in Bezug auf Buchhaltung und steuerrelevante Daten elektronisch oder in Papierform stellen. Darin werden auch die Richtlinien dargelegt, wie die deutschen Steuerbehörden während der Steuerprüfungen auf elektronische Daten zugreifen können. Die GoBD helfen dir dabei, zu erfahren, welche Daten das Finanzamt benötigt und wie der Prüfer im Rahmen einer Steuerprüfung vorgehen darf.

Die GoBD gelten seit dem 1. Januar 2015. Sie ersetzen die bisher wirksamen "Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" (GDPdU) und die "Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme" (GoBS).

Lade mit der Data Explorer-App folgende Daten aus deinem Shop herunter, um die GoBD einzuhalten:

  • gobd.dest
  • index.xml
  • order_lines.csv
  • orders.csv
  • products.csv
  • users.csv

Data Exporter-App installieren

  1. Gehe zur Seite der Data Exporter-App.
  2. Klicke auf App hinzufügen. Wenn du nicht bei deinem Shopify-Konto eingeloggt bist, wirst du aufgefordert, dich anzumelden.
  3. Klicke auf App installieren.

Shop-Daten mit der Data Exporter-App exportieren

Der Kontoinhaber oder alle Personen mit Zugriff auf Apps können Shop-Daten mit der Data Exporter-App exportieren. Exporte werden in einer ZIP-Datei gespeichert und ein Link zum Herunterladen der Datei wird per E-Mail an den Kontoinhaber gesendet. Die Option zum Herunterladen der Export-ZIP-Datei läuft nach 7 Tagen ab.

  1. Klicke im Shopify-Adminbereich auf Apps.
  2. Klicke auf Shopify Data Exporter.
  3. Wähle im Abschnitt Shop-Daten exportieren einen Exporttyp aus.
  4. Wähle das Jahr aus, das du exportieren möchtest.
  5. Klicke auf Exportieren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren