Steuerdienstleistungen mit Avalara AvaTax.

Avalara AvaTax ist eine Mehrwertsteuer-Software, die Steuerberechnungen und die Abgabe von Steuererklärungen automatisiert. Avalara bietet Steuersätze in Echtzeit aus mehr als 12.000 Steuerhoheitsgebieten (während die Steuern von Shopify auf Postleitzahlen basieren).

Wenn du für deinen Shop Shopify Plus abonniert hast und du ein Avalara AvaTax-Konto nutzt, kannst du Avalara AvaTax für deinen Plan aktivieren. Nach der Aktivierung kannst du Avalara im Shopify-Adminbereich verwenden, um Steuern in deinem Shop über die Dienste von Avalara zu berechnen anstatt über die integrierte Steuer-Engine von Shopify. Avalara AvaTax funktioniert auch für Shopify POS auf Android- und iOS-Geräten.

Mit Avalara AvaTax kannst du:

  • genaue und aktuelle Steuercodes aus mehr als 12.000 Steuergebieten abrufen
  • eine Reihe von Steuerbestimmungen genau abstimmen, um den Anforderungen deines Unternehmens gerecht zu werden
  • genaue Berichte über die Steuern deines Unternehmens erstellen

Wenn Avalara derzeit nicht Teil deines Plans ist und du den Service hinzufügen möchtest, wende dich an den Support von Shopify Plus.

Steuerberechnungen

Der Dienst, der für die Berechnung deiner Steuern verwendet wird, kann variieren, je nachdem, welche Kanäle du für den Verkauf nutzt und welche Drittanbieterdienste du eingerichtet hast. Um festzustellen, welcher Dienst für die Berechnung der Steuern für eine bestimmte Bestellung verwendet wurde, öffne die Bestellung auf der Seite Bestellungen in deinem Shopify-Adminbereich und suche dann im Abschnitt Bezahlt die Zeile Steuer.

  • Wenn die Steuer für die Bestellung von einem Drittanbieter, z. B. Facebook oder Avalara, berechnet wurde, wird neben Steuer ein Tooltip (ⓘ) angezeigt. Bewege den Mauszeiger über den Tooltip, um zu überprüfen, welcher Dienst die Steuer berechnet hat.
  • Wenn die Steuer für die Bestellung von Shopify berechnet wurde oder wenn keine Steuer erhoben wurde, wird kein Tooltip angezeigt.

Einschränkungen und bekannte Probleme

  • Die Avalara AvaTax-App unterstützt die Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Mehrwertsteuerbefreiung. Du kannst Avalara verwenden, um die Mehrwertsteuer zu berechnen, Avalara kann jedoch keine Umsatzsteuer-IdNr. erfassen, die für die Ausnahmeregelung und Rückzahlungen erforderlich sind.
  • Wenn du einen Dollarbetrag für eine Bestellung erstattest, ohne dabei einen Artikel oder eine Bestandsmenge auszuwählen, wird der zurückerstattete Steuerbetrag nicht auf einen bestimmten Artikel angewendet, und in der Avatax Console wird kein Rücksendungsbeleg erstellt.
  • Du musst deine Shopify-Steuereinstellungen einrichten, auch wenn du Avalara AvaTax verwendest. Falls Avalara vorübergehend nicht verfügbar ist, werden deine Shopify-Steuersätze zur Berechnung der Steuern für deine Bestellungen verwendet.
  • Einige Drittanbieter-Services können an Avalara Bericht erstatten, wodurch sich doppelte Bestellinformationen ergeben. Wenn du einen Service hast, der Bestellungen an Avalara meldet, kannst du deine Einstellungen ändern, um zu verhindern, dass Shopify diese Bestellungen auch meldet. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Steuern, öffne deine Avalara-Einstellungen und deaktivieren die Option Dokumente an AvaTax senden.
  • Bestellungen, die getätigt wurden, während sich Shopify Payments im Testmodus befindet, werden von Avalara berechnet, aber nicht an Avalara übergeben und dort nicht angezeigt.

Mehr erfahren

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren