Verifizierung deiner Domain mit dem Facebook-Kanal

Beim Einrichten des Facebook-Kanals musst du gegenüber Facebook verifizieren, dass du die Domain besitzt, die du für deinen Onlineshop verwendest. Durch die Verifizierung deiner Domain kannst du steuern und verwalten, wie und wo Links zu deiner Domain verwendet werden. Außerdem kann die Verifizierung dazu beitragen, dass dein Shop schneller von Facebook genehmigt wird.

Nachdem du deine Domain im Facebook-Kanal verifiziert hast, kannst du bestimmten Facebook-Seiten, die mit deinem Facebook Business Manager verknüpft sind, Bearbeitungsberechtigungen für Anzeigen zuweisen. Facebook-Seiten, die nicht über Bearbeitungsberechtigungen verfügen, können keine Änderungen an deinen Anzeigen vornehmen.

Du kannst deine Domain während der Einrichtung von Facebook Shop, Instagram Shopping und Facebook Marketing verifizieren. Du kannst deine Einstellungen auch jederzeit in den Einstellungen des Facebook-Kanals ändern.

Weitere Informationen zur Domain-Verifizierung erhältst du unter Über die Domain-Verifizierung im Business Manager im Help Center von Facebook Business Manager.

Überprüfbare Domains

Damit eine Domain erfolgreich verifiziert werden kann, muss es sich entweder um eine gekaufte Top-Level-Domain oder um deine .myshopify.com-Subdomain handeln.

Top-Level-Domains

Wenn du eine Domain erworben hast, ist die Stamm-Domain die Domain, die du zur Verifizierung verwenden musst. Um beispielsweise sein Bekleidungsgeschäft zu verifizieren, würde John johns-apparel.com verwenden, um seine Domain mit seinem Facebook Business Manager zu verifizieren.

Subdomains

Wenn du deine .myshopify-Domain zur Verifizierung verwenden möchtest, musst du das Präfix für deine Domain hinzufügen. John möchte beispielsweise seine .myshopify-Domain zur Verifizierung verwenden, also gibt John in seinem Facebook Business Manager johns-apparel.myshopify.com für die Verifizierung ein.

Fehlerbehebung

Wenn du deine Domain im Facebook-Kanal verifizierst, wird möglicherweise ein Verifizierungsfehler angezeigt. Weitere Informationen zur Fehlerbehebung siehst du in den folgenden Fehlermeldungen:

Domain kann nicht verifiziert werden, da sie bereits von einem anderen Business Manager beansprucht wird

Wenn du einen anderen Facebook Business Manager verwenden möchtest als den, der deine Domain bereits verwendet, musst du die Domain zunächst aus diesem Facebook Business Manager löschen, bevor du sie beim Business Manager beanspruchst, den du verwenden möchtest.

Wenn du den anderen Facebook Business Manager, der deine Domain beansprucht hat, nicht kontrollieren kannst, musst du dich an den Facebook-Support wenden, um das Problem zu beheben.

Domain ist keine überprüfbare Domain

Wenn es sich bei deiner Domain nicht um eine überprüfbare Domain handelt, musst du überprüfen, ob du die richtige Domain einsendest. Informiere dich unter überprüfbare Domains, um zu überprüfen, ob deine Domain den erforderlichen Details zur Verifizierung folgt.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren