Subdomains für den Großhandel

Füge deinem Großhandelsgeschäft eine Subdomain hinzu und stelle deinen Großhandelskunden eine markenspezifische Web-Adresse zur Verfügung.

Wenn dein Großhandelsshop erstellt wird, wird seine Domain auf myshopify-name.wholesale.shopifyapps.com gesetzt, aber du kannst diese Domain auch ändern, damit deine Großhandelskunden den Großhandelsshop leichter finden.

Du kannst die Domain deines Großhandelsgeschäfts so ändern, dass sie auf eine Subdomain einer bestehenden Domain verweist, unabhängig davon, ob sie bereits mit deinem Onlineshop verknüpft ist oder nicht:

  • Die primäre Domain deines Onlineshops – Die meisten Händler wählen diese Methode. Wenn deine primäre Domain beispielsweise meinshop.de lautet, kannst du Subdomains erstellen, zum Beispiel Großhandel oder Lager. Die URL deines Großhandelsshops könnte demnach grosshandel.meinshop.de oder lager.meinshop.de sein.
  • Eine andere Domain als dein Onlineshop – Wenn du beispielsweise eine andere Domain erworben hast, z. B. meineorganisation.de, kannst du Subdomains erstellen, zum Beispiel Großhandel oder Lager. Die URL deines Großhandelsgeschäfts könnte demnach lager.meineorganisation.de oder lager.meinunternehmenslager.de lauten. Du kannst www nicht als Subdomain verwenden.

Einrichten einer Sub-Domain für dein Großhandelsgeschäft

So richtest du eine Subdomain für deinen Großhandelsshop ein:

  1. So fügst du einen CNAME-Eintrag für deine Domain hinzu. Der CNAME-Eintrag muss auf wholesale-shops.shopifyapps.com verweisen. Wenn du beispielsweise möchtest, dass dein Großhandelsshop die Domain grosshandel.meinshop.de verwendet, füge für die Domain meinshop.de einen CNAME-Eintrag mit dem Namen grosshandel hinzu, der auf wholesale-shops.shopifyapps.com verweist.

    Wenn du deine Domain über Shopify erworben hast, musst du den Anweisungen zum Hinzufügen des CNAME-Datensatzes zu deiner von Shopify verwalteten Domain folgen. Wenn es sich bei deinem Domain-Provider um einen Drittanbieter handelt, gibt es auch Anweisungen zum Bearbeiten der DNS-Einstellungen für gängige Drittanbieter.

  2. Verbinde die Subdomain mit deinem Großhandelsshop:

    1. Klicke auf der Seite Konfigurationen im Großhandelskanal auf Domain verbinden.
    2. Gib die Subdomain ein, die du für deinen Großhandelsshop bei deinem Domain-Provider eingerichtet hast. Zum Beispiel grosshandel.meinshop.de.
    3. Klicke auf Verbindung überprüfen, um zu überprüfen, ob deine Subdomain funktioniert. Wenn du einer Domain einen CNAME hinzufügst, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis diese Änderung wirksam wird. Wenn du auf Verbindung überprüfen klickst und dies nicht erfolgreich ist, versuche es später erneut.

Den CNAME-Eintrag für deine von Shopify verwaltete Domain hinzufügen

Wenn Shopify deine Domain verwaltet (d. h. Du hast deine Domain über Shopify erworben), kannst du den CNAME-Eintrag in deinem Shopify-Adminbereich hinzufügen. Der CNAME-Eintrag muss für deinen Großhandelsshop auf wholesale-shops.shopifyapps.com verweisen.

So fügst du einen CNAME-Eintrag für deinen Großhandelsshop hinzu, wenn Shopify deine Domain verwaltet:

  1. Öffne in deinem Shopify-Adminbereich die Domain-Seite des Onlineshops.

  2. Öffne die von Shopify verwaltete Domain, die du für deine Großhandels-Subdomain verwenden möchtest.

  3. Klicke auf DNS-Einstellungen.

  4. Klicke auf Benutzerdefinierten Eintrag hinzufügen > CNAME-Eintrag und gib folgende Informationen ein:

Für deinen CNAME-Eintrag benötigte Informationen
Name Verweist auf
Gib den gewünschten Namen für die Subdomain ein. Wenn du beispielsweise möchtest, dass deine Subdomain "grosshandel.meinshop.de" lautet, gib grosshandel ein. Ändere den Wert in wholesale-shops.shopifyapps.com

Hier findest du Hilfe

Wenn du beim Erstellen deines CNAME für deine Großhandels-Subdomain Hilfe benötigst, wende dich bitte an das Support-Team deines Drittanbieters. Der Shopify Support wird dir nur eingeschränkt helfen können, da jeder Provider anders ist. Wenn du deinen Provider anrufst, um Unterstützung zu erhalten, kannst du ihm mitteilen, dass deine Subdomain (dein CNAME-Eintrag) auf wholesale-shops.shopifyapps.com verweisen soll.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren