Verwaltung von Sprachen

Deinem Onlineshop neue Sprachen hinzufügen

Stelle sicher, dass dein Shop die Anforderungen für den Verkauf in mehreren Sprachen erfüllt, bevor du beginnst.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Sprachen.

  2. Klicke unter Übersetzte Sprachen auf Sprache hinzufügen.

  3. Wähle eine Sprache aus dem Dropdown-Menü aus und klicke dann auf Hinzufügen.

  4. Befolge die Schritte, um deine übersetzten Inhalte in Shopify zu importieren.

  5. Oder klicke auf Shopify App Store besuchen und halte dich an die Schritte zur Installation einer Übersetzungs-App in deinem Shop.

  6. Folge den Schritten in der App, um die Inhalte deines Onlineshops zu übersetzen und neue Sprachen zu veröffentlichen.

  7. Klicke auf Vorschau, um verschiedene Sprachen in deinem Onlineshop anzuzeigen. Du kannst die Vorschau sowohl für veröffentlichte als auch unveröffentliche Sprachen anzeigen.

Eine Sprache in deinem Onlineshop veröffentlichen

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Sprachen.

  2. Klicke in Übersetzte Sprachen auf Veröffentlichen neben der Sprache, die du Kunden in deinem Shop zur Verfügung stellen möchtest.

  3. Klicke auf Speichern.

Sprachen für Märkte verwalten

Standardmäßig verwendet jeder neue Markt, den du erstellst, die Standardsprache deines Shops.

Du musst neu veröffentlichte Sprachen einem Market zuweisen, bevor sie für Besucher in deinem Onlineshop sichtbar werden. Du kannst unveröffentlichte Sprachen nicht zu einem Markt hinzufügen.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Märkte.

  2. Klicke neben dem Markt, den du aktualisieren möchtest, auf Verwalten.

  3. Klicke auf Domains und Sprachen.

  4. Klicke im Abschnitt Sprachen das Kontrollkästchen für jede Sprache, die du aktivieren möchtest, an.

  5. Klicke auf Speichern.

Veröffentlichung einer Sprache in deinem Onlineshop rückgängig machen

Du kannst die Veröffentlichung einer Sprache auch rückgängig machen, sodass die Sprache für Kunden nicht verfügbar ist. Alle Links zum Shop in dieser Sprache führen zum Fehler 404, "Seite nicht gefunden". Daher solltest du für deine nicht veröffentlichten Sprachen Weiterleitungen erstellen.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Sprachen.

  2. Klicke in Übersetzte Sprachen auf Veröffentlichung rückgängig machen neben der Sprache, die du nicht zur Verfügung stellen möchtest.

  3. Klicke auf Speichern.

Wenn du die Veröffentlichung einer Sprache rückgängig machst, entfernst du sie automatisch aus allen Märkten, zu denen sie hinzugefügt war.

Eine Sprache in deinem Onlineshop löschen

Wenn du sicher bist, dass du keine Übersetzungen in dieser Sprache benötigst, kannst du die Sprache auch löschen. Wenn du eine Sprache löscht, werden auch alle Übersetzungen für diese Sprache dauerhaft gelöscht. Wenn eine Sprache zu einem späteren Zeitpunkt erneut aktiviert wird, müssen die Übersetzungen erneut hinzugefügt werden.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Sprachen.

  2. Klicke unter Übersetzte Sprachen auf das Symbol zum Löschen neben der unveröffentlichten Sprache, die du aus deinem Shop entfernen möchtest.

  3. Klicke auf Löschen.

Wenn du eine Sprache löscht, entfernst du sie automatisch aus allen Märkten, zu denen sie hinzugefügt war.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen