Metafeld-Definitionen anpinnen

Du kannst deine Metafelder im Shopify-Adminbereich organisieren, indem du Metafeld-Definitionen anpinnst. Das Anpinnen einer Metafeld-Definition hat folgende Auswirkungen:

  • Die Metafeld-Definition wird am Anfang der Liste auf der Seite Metafeld-Definitionen für diesen Teil deines Shops angezeigt.
  • Das Metafeld wird automatisch auf den entsprechenden Seiten im Shopify-Adminbereich angezeigt.

Die Reihenfolge deiner angepinnten Metafeld-Definitionen bestimmt die Reihenfolge, in der deine Metafelder auf den entsprechenden Seiten in deinem Shopify-Adminbereich angezeigt werden. Standardmäßig werden nur angepinnte Metafelder automatisch angezeigt. Du kannst auf Metafelder zugreifen, die nicht angepinnt sind, indem du auf Alle anzeigen klickst. Du kannst bis zu 20 Definitionen für jeden Teil deines Shops anpinnen.

Du kannst eine Metafeld-Definition auf eine der folgenden Arten anpinnen oder losheften:

  • wenn du eine Definition hinzufügst oder bearbeitest
  • jederzeit auf der Seite Metafeld-Definitionen

Auf der Seite Metafeld-Definitionen kannst du eine Metafeld-Definition anpinnen, indem du auf das Anpinnen-Symbol klickst:

Du kannst eine Metafeld-Definition losheften, indem du auf das Losheften-Symbol klickst:

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen