Erste Schritte mit der SFN-App

Erfahre mehr darüber, was für die Verwendung der Shopify Fulfillment Network(SFN)-App erforderlich ist, indem du dich auf diese Checkliste beziehst. Es könnte unter Umständen hilfreich sein, diese Seite zu drucken, damit du während des gesamten Einrichtungsvorgangs darauf verweisen kannst.

Checkliste für die ersten Schritte

Vor dem Start

Aktivieren der SFN-App

Aktivieren des Fulfillments

Anpassen der Fulfillment-Einstellungen

Grundlagen der Rechnungsstellung

Verbinden von Flexport mit deinem Shop

Verbinde deinen Shop mit Flexport, um die SFN-App zu verwenden.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps > Fulfillment Network.
  2. Klicke auf Deinen Shop verbinden.
  3. Verbinde Flexport mit deinem Shopify-Store:

    • Wenn du kein Konto bei Flexport hast, verbinde dich mit deinem Facebook-, Google- oder Shopify-Konto.
    • Wenn du bereits ein Flexport-Konto hast, melde dich mit den Anmeldedaten an, mit denen du dein Konto bei Flexport eingerichtet hast.
  4. Überprüfe die erforderlichen Zugriffe und klicke dann auf Erlauben.

Nach dem Start des Einrichtungsvorgangs kann es ein paar Augenblicke dauern, bis dein Shopify-Store mit Flexport verbunden ist und deine Produkte synchronisiert werden. Wenn das Synchronisierungssymbol durch ein Häkchen ersetzt wird, sind dein Konto und deine Produkte verbunden und ein neuer Standort wird in deinem Shopify-Store erstellt, damit Produkte von Flexport ausgeführt werden. Dieser neue Standort heißt SFN – Flexport.

Dein Inventar auf Flexport überprüfen

Wenn du deine synchronisierten Produkte überprüfen möchtest, kannst du dies in Flexport tun. Nachdem du deinen Shopify-Store mit Flexport verbunden hast, werden die Produkte alle vier Stunden synchronisiert. Es kann also eine Verzögerung geben, bevor neu erstellte Produkte automatisch in Flexport angezeigt werden.

Schritte:

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps > Fulfillment Network.
  2. Klicke auf Gehe zu Flexport.
  3. Klicke auf Inventar.
  4. Optional: Um deinen Produktkatalog erneut zu synchronisieren und Produkte in den letzten vier Stunden hinzugefügt zu haben, klicke auf Katalog synchronisieren.

Wenn ein Produkt nach der Synchronisierung deines Katalogs immer noch nicht angezeigt wird, überprüfe dein Produkt, um zu sicher zu gehen, dass es die Anforderungen von Flexport erfüllt:

  • Produkte müssen aktiv sein.
  • Produkte müssen einen Titel haben.
  • Produkte müssen für jede Variante einen SKU-Wert haben.
  • SKU-Werte dürfen keine Leerzeichen oder Sonderzeichen enthalten.

Support erhalten

Wenn du Hilfe bei der Einrichtung der SFN-App benötigst, wende dich an den Support.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen