Zum neuen Facebook-Vertriebskanal migrieren

Ab dem 28. Mai 2022 wird der Facebook-Vertriebskanal von Meta verwaltet. Das bedeutet, dass der Facebook-Vertriebskanal zu einer neuen App-Erfahrung migriert. Diese Aktualisierung wird automatisch vorgenommen. Nachdem der Kanal aktualisiert wurde, wirst du im Facebook-Vertriebskanal benachrichtigt. Nachdem dein Facebook-Vertriebskanal aktualisiert wurde, kannst du dich für Unterstützung an Meta oder Shopify wenden.

Der Umfang der Facebook-Datenfreigabe ändert sich nicht im Vergleich zur vorherigen App-Erfahrung. Du kannst weiterhin auswählen, wie Daten zwischen deinem Onlineshop und Facebook erfasst und freigegeben werden sollen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Facebook-Vertriebskanals ändern sich nicht. Siehe für weitere Informationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Richtlinien für Facebook Commerce.

Facebook-Anzeigen

Wenn du aktive Facebook-Anzeigenkampagnen hast, bleiben diese aktiv und du kannst die Kampagnenleistung weiterhin von deinem Shopify-Adminbereich aus überwachen.

Nach der Vertriebskanal-Aktualisierung kannst du eine aktive Kampagne nicht bearbeiten oder neue Kampagnen vom Shopify-Adminbereich aus erstellen. Stattdessen kannst du deinen Facebook-Werbeanzeigenmanager verwenden, um neue Marketingaktivitäten für Facebook und Instagram zu erstellen und zu verwalten.

Messenger und Instagram Direct mit Shopify Inbox verbinden

Während der Migration wird die neue Messenger-App in deinem Shopify-Adminbereich installiert, um Messenger und Instagram Direct mit Shopify Inbox zu verbinden. Messenger verbindet Messenger und Instagram Direct automatisch mit Shopify Inbox.

Facebook-Vertriebskanal-Aktualisierung deaktivieren

Wenn du nicht möchtest, dass die Facebook-Vertriebskanal-Aktualisierung vorgenommen wird, musst du den Facebook-Vertriebskanal aus deinem Shopify-Adminbereich deinstallieren.

Schritte:

  1. Klicke im Shopify-Adminbereich auf Einstellungen > Apps und Vertriebskanäle.

  2. Klicke neben Facebook auf Entfernen.

  3. Bestätige im Fenster Facebook entfernen, dass du den Kanal entfernen möchtest, und klicke dann auf Facebook entfernen.

48 Stunden, nachdem du den Kanal deinstalliert hast, wird eine Anfrage an Facebook gesendet, die persönlichen Daten deiner Kunden aus diesem Vertriebskanal zu löschen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen