Eine Drittanbieter-Domain mit Shopify verbinden

Nachdem du eine Domain von einem externen Domain-Provider, wie zum Beispiel Google Domains, GoDaddy oder 1&1 IONOS, gekauft hast, musst du deine Domain mit dem Shopify-Shop verbinden. Wenn du deine Domain verbindest, verweist deine URL auf deinen Shopify-Shop, sodass Kunden diese URL in ihrem Webbrowser eingeben können, um deinen Onlineshop aufzurufen.

Nachdem du deine Domain mit Shopify verbunden hast, nutzt du weiterhin den Drittanbieter-Domain-Provider, um deine Domain-Einstellungen zu verwalten, deine Domain zu bezahlen und sie zu verlängern.

In diesem Abschnitt

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen