Inhaberschaft verifizieren

Wenn du die Nachricht erhältst, dass eine Drittanbieter-Domain mit einem anderen Shop verbunden ist, musst du die Domain-Inhaberschaft verifizieren, um die Domain vollständig mit deinem Shop zu verbinden. Du kannst die Domain automatisch oder manuell verifizieren.

Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis deine Domain verifiziert wurde. Nachdem sie verifiziert wurde, wird deine Domain auf der Seite Domains als verbunden aufgeführt.

Domain automatisch verifizieren

Wenn du deine Domain bei Google Domains, GoDaddy oder 1&1 IONOS gekauft hast, kannst du deine Domain automatisch mit Shopify verbinden. Wenn du deine Drittanbieter-Domain automatisch mit Shopify verbindest, wird die Domain-Inhaberschaft verifiziert.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Domains.
  2. Klicke auf Bestehende Domain verbinden.
  3. Gib deine Domain ein, z. B. johns-apparel.info, und klicke dann auf Nächste.
  4. Ein Hinweis zeigt an, dass die Domain bereits mit einem anderen Shopify-Shop verbunden ist. Klicke auf Automatisch verbinden.
  5. Du wirst aufgefordert, dich bei deinem externen Domain-Provider anzumelden und zuzustimmen, dass der Domain-Provider den TXT-Eintrag zu deinen Domain-Einstellungen hinzufügt.
  6. Folge den Aufforderungen deines externen Domain-Providers.
  7. Nach der Ausführung kehrst du zur Domain-Seite zurück. Die Domain-Verifizierung startet dann. Nachdem sie verifiziert wurde, wird deine Domain auf der Seite Domains als verbunden aufgeführt.

Domain manuell verifizieren

Um die Domain-Inhaberschaft manuell zu verifizieren, muss ein eindeutiger TXT-Eintrag zu den DNS (Domain Name System)-Einstellungen der Domain hinzugefügt werden.

Bevor du beginnst, solltest du sicherstellen, dass dein Konto beim externen Domain-Provider ordnungsgemäß für die Verbindung mit Shopify eingerichtet ist.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Domains.
  2. Klicke auf Bestehende Domain verbinden.
  3. Gib deine Domain ein, z. B. johns-apparel.info, und klicke dann auf Nächste.
  4. Ein Hinweis zeigt an, dass die Domain bereits mit einem anderen Shopify-Shop verbunden ist. Klicke auf Manuell verbinden. Wenn dieser Hinweis nicht angezeigt wird, ist deine Domain nicht mit einem anderen Shopify-Shop verbunden und du kannst die regulären Schritte ausführen, um deine Domain zu verbinden.
  5. Kopiere den eindeutigen Wert des TXT-Eintrags.
  6. Navigiere in einem neuen Browser-Tab zur Website deines Domain-Providers und logge dich bei deinem Konto ein.
  7. Suche die DNS-Einstellungen oder den Domain-Verwaltungsbereich. Wenn du Hilfe brauchst, um deine DNS-Einstellungen zu finden, wende dich an deinen externen Domain-Provider.
  8. Füge einen TXT-Eintrag mit dem Namen shopify_verification hinzu und füge dann den eindeutigen Wert des TXT-Eintrags ein. Wenn du eine Subdomain verbindest, enthält der TXT-Name nach shopify_verification einen Punkt und den Namen deiner Subdomain. Wenn deine Subdomain beispielsweise shop.johns-apparel.info ist, lautet dein TXT-Name shopify_verification.shop.
  9. Kehre zum Tab mit den Einstellungen deiner Shopify-Domain zurück und klicke auf Verbindung überprüfen:
    • Wenn die Verifizierung deiner Domain erfolgreich ist, wird die Domain auf der Seite Domains als verbunden angezeigt.
    • Wenn die Verifizierung deiner Domain nicht erfolgreich ist, kannst du entweder erneut auf Verbindung überprüfen oder auf Domain trotzdem hinzufügen klicken. Wenn du Domain trotzdem hinzufügen auswählst, wird ein Banner mit dem Text Wird überprüft auf der Seite Domains angezeigt. Wenn die Verifizierung deiner Domain erfolgreich ist, wird die Domain auf der Seite Domains als verbunden angezeigt.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen