Deine Domain in Shopify verwalten

Du verwaltest alle deine Domain-Einstellungen auf der Seite Domains in deinem Shopify-Adminbereich.

Primäre Domain festlegen

Bei Shopify ist eine primäre Domain der Domain-Name, den Kunden beim Surfen in deinem Onlineshop in der Adressleiste sehen. Du kannst deine Stamm-Domain oder eine Subdomain als primäre Domain verwenden. Du kannst aber nur eine primäre Domain haben.

Standardmäßig sieht Ihre primäre Domain (auch als .myshopify.com-URL bezeichnet) so aus: your-store-name.myshopify.com. Sie verwenden Ihre .myshopify.com-URL, um sich bei Ihrem Shop anzumelden und Ihr Konto zu identifizieren, wenn Sie sich an den Support wenden.

Du kannst deine .myshopify.com-URL nicht ändern. Aber du kannst einen eigenen Domain-Namen über Shopify oder einen externen Registrar für Domains kaufen und diesen als primäre Domain festlegen.

Sie legen Ihre primäre Domain auf Seite Domains in Ihrem Shopify-Adminbereichs fest.

Stelle vor dem Festlegen einer primären Domain bitte sicher, dass Sie:

Hinweis: Vor dem Festlegen deiner primären Domain sollten deine Domains den Status OK haben. Es dauert etwa 4 Stunden, bis Änderungen an einer Domain vollständig wirksam werden.

So legst du deine primäre Domain fest:

  1. Klicke im Abschnitt Primäre Domain auf Primäre Domain ändern:

    Primäre Domain ändern

  2. Wähle die Domain aus, die du als primäre Domain festlegen möchtest:

    Wähle die primäre Domain aus

  3. Klicke auf Speichern.

Besucher deines Shops sehen nun die primäre Domain:

Primäre Domain im Storefront

Domain eines Drittanbieters entfernen

Wenn du keine Drittanbieter-Domain für deinen Shopify Onlineshop mehr brauchst, entferne sie auf der Seite Domains.

So entfernst du deine Drittanbieter-Domain:

  1. Suche im Abschnitt Drittanbietern-Domains nach der Domain, die du entfernen möchtest, und klicke auf Entfernen:

    Klicken Sie neben der Domain auf Entfernen

  2. Klicke zum Bestätigen auf Entfernen:

    Klicke zur Bestätigung auf Domain entfernen

Wenn Sie diesen Domain-Namen erneut für Ihren Shopify Onlineshop verwenden möchten, können Sie ihn in Ihrem Shopify-Adminbereich hinzufügen.

Wenn du beabsichtigst, dein Geschäft zu schließen und deine Domain auf eine neue Plattform zu verschieben, solltest du beachten, dass die HTTP Strict Transfer Security (HSTS) von Shopify 90 Tage lang in deiner Domain wirksam bleibt, nachdem du dein Geschäft geschlossen hast, um die Sicherheit deiner Informationen und der deiner Kunden zu gewährleisten.

Eine von Shopify verwaltete Domain entfernen

Wenn du keine über Shopify verwaltete Domain mehr für deinen Shopify Onlineshop verwenden möchtest, musst du den Support kontaktieren, um sie entfernen zu lassen. Nachdem eine von Shopify verwaltete Domain entfernt wurde, kannst du ihre Einstellungen nicht mehr im Shopify-Adminbereich verwalten.

Ihre .myshopify.com-URL ist nicht als eine von Shopify verwaltete Domain enthalten. Diese URLs können nicht entfernt oder geändert werden.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren