Verwendung der App Order Printer

Mit der Order Printer-App kannst du Rechnungen und Lieferscheine für deine Bestellungen sowohl im Shopify-Adminbereich als auch in der Shopify POS-App ausdrucken. Mit der Order Printer-App kannst du bis zu 50 Bestellungen gleichzeitig drucken. Um mehr Bestellungen zu drucken, kannst du Bestellungen in eine CSV-Datei exportieren.

Mit Order Printer vom Shopify-Adminbereich aus drucken

Schritte:

Mit Order Printer im Shopify-POS drucken

Schritte:

  1. Tippe auf der Bestellbestätigungsseite auf Apps.

  2. Tippe auf die App Mit Order Printer drucken.

  3. Wähle, ob du eine Rechnung, einen Lieferschein oder beides drucken möchtest. Wenn du einen anderen Drucker auswählst, mehrere Kopien druckst oder doppelseitiges Drucken verwenden möchtest, tippe auf Drucken, um das Einstellungsmenü zu öffnen.

  4. Wenn du fertig bist, tippe auf Drucken.

Eine Standardvorlage für Order Printer auswählen

Du kannst eine Vorlage auswählen, die von der App Order Printer standardmäßig gedruckt wird.

Schritte:

  1. Klicke im Shopify-Adminbereich auf Apps.

  2. Klicke auf Order Printer, um die App zu öffnen.

  3. Klicke auf Vorlagen verwalten.

  4. Wähle aus, welche Vorlagen standardmäßig gedruckt werden sollen.

Kopf- und Fußzeile von gedruckten Seiten entfernen

Die meisten Browser fügen automatisch auf jeder gedruckten Seite eine Kopf- und Fußzeile ein. Du kannst diese entfernen, damit deine Dokumente klarer und professioneller erscheinen. Bei jedem Browser entfernst du diese Zeilen auf andere Art und Weise.

Schritte zum direkten Drucken aus einer Bestellung im Adminbereich:

  1. Befolge die Schritte zum Drucken mit Order Printer aus dem Shopify-Adminbereich.

  2. Klicke im Fenster Drucken auf Weitere Einstellungen.

  3. Hebe die Auswahl von Header und Fußzeilen auf.

  4. Klicke auf Speichern.

Du musst grundsätzlich die Option für Kopf- und Fußzeilen im Druckfenster des Browsers deaktivieren.

Ein Dokument als PDF-Datei speichern

Order Printer verwendet zum Drucken von Dokumenten die Druckfunktion deines Browsers. Du kannst diese Funktion verwenden, um deine Dokumente als PDF-Dateien zu speichern. Jeder Browser und jedes Betriebssystem handhabt das Speichern als PDF-Datei anders:

Google Chrome für Mac OS X oder Windows

Wenn du den Chrome-Browser von Google verwendest, kannst du direkt im Druckdialog eine PDF-Datei speichern. Wähle unter Ziel die Option Als PDF speichern aus.

Mac OS X

Im Druckdialog von Mac OS X kannst du von jedem Browser aus zu PDF drucken. Klicke im Druckdialog unten links auf PDF und wähle dann Als PDF speichern ... aus.

Microsoft Windows

Für andere Browser als Google Chrome unter Windows kannst du Software wie CutePDF verwenden, um aus jedem Druckdialog als PDF zu speichern. Unter Windows 10 kannst du im Fenster „Drucken“ angeben, dass du als PDF speichern möchtest.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen