Fraud Filter

Die Fraud-Filter-App verringert Rückbelastungen, indem sie potenziell betrügerische Bestellungen filtert und blockiert. Basierend auf von dir definierten Regeln kann die App dich entweder vor einer Bestellung mit hohem Risiko warnen oder diese komplett stornieren.

Fraud Filter garantiert keine Deckung von Rückbuchungen und Shopify haftet nicht für Rückbuchungen auf unserer Plattform. Du bist für Kosten verantwortlich, die mit Rückbuchungen verbunden sind.

Fraud Filter kann zum vielfältigen Schutz deines Unternehmens eingesetzt werden:

  • Fügt zusätzlichen Schutz hinzu, der über die integrierte Betrugsanalyse hinausgeht.
  • Ermöglicht es dir, potentiell riskante Bestellungen zu überprüfen, bevor du Geldmittel und Fulfillment erfasst.
  • Beschränken des Checkouts nur auf bestimmte Kunden.
  • Verhindern, dass bestimmte Kunden Bestellungen durchführen können.
  • Verhindern, dass Kunden, die von einer bestimmten Webseite auf deinen Shop weitergeleitet werden, Bestellungen durchführen können.
  • Verhindert den Checkout mit Kreditkarten von bestimmten Instituten.
  • Warnt dich vor potenziell betrügerischen Bestellungen oder storniert Bestellungen sofort.

Wenn eine Zahlung über einen externen Zahlungsanbieter erfolgt, kann diese Zahlung nicht automatisch mit der APP Fraud Filter storniert werden.

Regeln für Fraud Filter einrichten

Die Regeln für den Fraud Filter müssen sorgfältig erstellt werden, um Betrugsfälle abzudecken und legitime Bestellungen nicht zu blockieren. Die Regeln für den Fraud Filter garantieren nicht, dass Rückbuchungen nicht durchgeführt werden. Fraud Filter garantiert keinen Schutz vor betrügerischen Bestellungen.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Apps.

  2. Klicke auf Fraud Filter, um die App zu öffnen.

  3. Klicke auf Neuen Filter hinzufügen.

  4. Konfiguriere auf der Seite Neue Regel deine Regel im Abschnitt Regeln. Jede Regel kann aus einer oder mehreren logischen Regeln bestehen. im folgenden Beispiel wird contains als Operator verwendet, um alle Bestellungen zu sperren, die mit einer E-Mail-Adresse der Domain example.com verknüpft sind:

    Regelbeispiel

  5. Nachdem du die Logik für eine Regel eingegeben hast, klicke auf Regel hinzufügen.

  6. Gib im Abschnitt Details im Feld Name einen Namen für die Regel ein.

  7. Wähle im Abschnitt Aktion die Aktion aus, die von der App ausgeführt werden soll, wenn eine Bestellung erkannt wird, die die folgenden Regeln erfüllt:

- Bestellungen stornieren – Die App storniert die Bestellung automatisch. - Warnung – Die App zeigt eine Benachrichtigung über die Bestellung im Shopify-Adminbereich an.

  1. Wähle im Abschnitt Optionen alle zusätzlichen Aktionen aus, die bei Erfüllung der Regeln ausgeführt werden sollen. In obigem Beispiel ist die Regel so festgelegt, dass alle Produkte, die in einer stornierten Bestellung enthalten sind, erneut auf Lager gehalten werden und alles eingenommene Geld an den example.com Kunden zurückerstattet wird.

  2. Wenn du fertig bist, klicke auf Speichern.

Auf Benachrichtigungen von Fraud Filter reagieren

Wenn eine Regel eingerichtet ist, um dich vor einer Bestellung zu warnen, benachrichtigt dich Fraud Filter auf der Bestellseite, dass es eine Bestellung gibt, die mit einer deiner Regeln in Fraud Filter übereinstimmt:

Fraud Filter-Benachrichtigung für die Bestellseite

Selbst wenn die Betrugsanalyse von Shopify dich nicht vor einem möglichen Betrug warnt, siehst du in der Bestellung eine Warnung im Abschnitt Risikoanalyse. Hiermit wird gemeldet, dass Fraud Filter eine potenziell betrügerische Aktivität mit klaren Anzeichen dafür erkannt hat, dass die Regel der App durch die Bestellung ausgelöst wurde:

Abschnitt Risikoanalyse

Aus Sicht des Kunden wird die Bestellung normal abgewickelt. Wenn eine Regel so eingestellt ist, dass eine Bestellung storniert wird, wird die Bestellung akzeptiert, aber dann sofort wieder storniert. Jede Bestellung, die von Fraud Filter storniert wurde, wird auf der Seite Bestellungen in der App erfasst, wo sie bei Bedarf bearbeitet werden kann. Eine Benachrichtigung über die jeweilige Bestellung wird auch im Shopify-Adminbereich angezeigt.

Hinweis: Automatisch an Kunden gesendete digitale Produkte werden weiterhin gesendet.

Fraud Filter FAQ

  • Kann Fraud Filter Betrug vollständig verhindern?
  • Weiß der Kunde, dass seine Bestellung mit einer Regel in Fraud Filter übereinstimmt?

Kann Fraud Filter Betrug vollständig verhindern?

Nein. Fraud Filter kann nicht garantieren, dass du niemals betrügerische Bestellungen erhältst. Die App kann nur vorhersagen, dass eine Bestellung betrügerisch sein könnte, wenn diese eine bestimmte Regel erfüllt, die du in der App erstellst. Überprüfe, wenn möglich, die Betrugsanalyse von Bestellungen, bevor du diese ausführst.

Weiß der Kunde, dass seine Bestellung mit einer Regel in Fraud Filter übereinstimmt?

Nein. Fraud Filter benachrichtigt den Kunden nicht darüber, dass seine Bestellung betrügerisch erscheint. Dies gibt dir einen Vorteil bei der Überprüfung von Bestellungen, die aufgrund einer im Fraud Filter festgelegten Regel eine Warn- oder Stornierungsaktion auslösen. Ein Kunde sieht eventuell, dass seine Karte abgelehnt wurde, was dazu führen könnte, dass er sich mit dir in Verbindung setzt. Stelle sicher, dass du in diesem Fall die Seite Bestellungen des Fraud Filters überprüfst.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren