Wiederherstellungscodes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wenn du eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode einrichtest, hast du die Möglichkeit, zehn Wiederherstellungscodes zu speichern und diese an einem sicheren Ort aufzubewahren. Wiederherstellungscodes ermöglichen es dir, auf deinen Shopify-Adminbereich zuzugreifen, wenn andere Authentifizierungsmethoden nicht verfügbar sind. Wenn du beispielsweise keinen Zugriff auf dein Mobilgerät hast, kannst du einen deiner Wiederherstellungscodes zum Einloggen bei deinem Konto verwenden, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist.

Speichere deine Wiederherstellungscodes an einem sicheren, vertraulichen Ort, auf den du von überall aus zugreifen kannst. Du kannst die Wiederherstellungscodes ausdrucken, kopieren oder herunterladen. Du kannst deine Wiederherstellungscodes auch in einem Cloud-Speicher speichern, auf den du leicht zugreifen kannst, z. B.:

Du kannst einen Passwort-Manager verwenden, z. B.:

Wiederherstellungscodes abrufen und speichern

Wenn du deine Wiederherstellungscodes beim Einrichten deiner Authentifizierungsmethode nicht gespeichert hast, kannst du sie jederzeit abrufen. Um die Wiederherstellungscodes abrufen zu können, musst du bei deinem Shopify-Konto eingeloggt sein.

Schritte:

  1. Klicke in deinem Shopify-Adminbereich auf deinen Benutzernamen und das Bild deines Kontos.
  2. Klicke auf Konto verwalten > Sicherheit.

  3. Klicke im Abschnitt Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Wiederherstellungscodes speichern auf Codes anzeigen.

  4. Optional: Wenn du bereits alle zehn Wiederherstellungscodes verwendet hast, klicke auf Neue Codes generieren.

  5. Führe einen der folgenden Schritte aus:

  6. Speichere deine Wiederherstellungscodes an einem sicheren, vertraulichen Ort.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen