Beispielskripte

Skripte sind flexibel einsetzbar und können für individuelle und überzeugende Rabattaktionen verwendet werden. Beispielsweise kannst du ein Skript erstellen, das die Preise und Eigenschaften von Einzelartikeln im Warenkorb deines Shops ändert, je nachdem, welche weiteren Artikel der Kunde hinzufügt.

Beispiele für häufig verwendete Skripte finden Sie unter den Skriptvorlagen im Script Editor. Sie müssen ein Skript erstellen, um sich diese Beispiele ansehen zu können.

Erste Schritte

Die Automatisierung ist ein effektives Tool und kann den Übergang vom Online-Verkauf zum Online-Shop erleichtern. Hier sind einige beliebte Skripte, mit denen du beginnen kannst und die du an deine Bedürfnisse anpassen kannst:

Hinweis: Da Skripte in Code geschrieben werden, kann es einige Versuche brauchen, um sie zu verwenden, wenn du in deinem Unternehmen keinen Entwickler hast, der mit Ruby vertraut ist. Es wird dringend empfohlen, dass du deine Skripte sorgfältig testest, bevor du sie veröffentlichst, um sicherzustellen, dass sie die erwarteten Ergebnisse erzielen.

Skriptvorlagen

Es gibt drei Arten von Skripten: Einzelartikel-Skripte, Versandskripte und Zahlungs-Gateway-Skripte.

Einzelartikel-Skripte

Einzelartikel-Skripte wirken sich auf Artikel in einem Warenkorb aus und können ihre Eigenschaften und Preise ändern. Diese Skripte werden jedes Mal ausgeführt, wenn sich ein Warenkorbattribut ändert, z. B. wenn ein Artikel entfernt, die Lieferadresse geändert oder ein Rabattcode hinzugefügt wird. Die folgenden Vorlagen sind in der App enthalten:

  • Prozentualer Rabatt auf ein Produkt
  • Fester Rabatt auf ein Produkt
  • Prozentualer und fester Rabatt auf ein Produkt
  • Bulk Discounts
  • Zwei zum Preis von einem (BOGO)

Weitere Beispiele für Einzelartikel-Skripte findest du unter Beispiele für Einzelartikel-Skripte.

Versand-Skripte

Versandskripte wirken sich auf die Versandtarife aus und können den Titel eines Tarifs, die Sichtbarkeit, die Anzeigereihenfolge und den Preis ändern. Sie werden immer dann ausgeführt, wenn dein Kunde beim Checkout die Seite mit den Versandoptionen aufruft. Die folgenden Vorlagen sind in der App enthalten:

  • Ändern der Höhe der Versandkosten
  • Ändern der Bezeichnung der Versandkosten
  • Ausblenden von Versandkosten
  • Versandtarife neu anordnen

Weitere Beispiele für Versand-Skripte findest du unter Beispiele für Versandkosten-Skripte.

Zahlungs-Skripte

Zahlungsskripte interagieren mit Zahlungs-Gateways und können den Titel, die Sichtbarkeit und die Anzeigeposition eines Gateways ändern. Sie werden immer dann ausgeführt, wenn dein Kunde beim Checkout die Seite mit den Zahlungsmethoden aufruft. Zahlungsskripte interagieren nicht mit beschleunigten Checkouts, denn beschleunigte Checkouts werden deinen Kunden angezeigt, bevor sie die Checkout-Seite erreichen. Die folgenden Vorlagen sind in der App enthalten:

  • Ändern des Namens eines Zahlungs-Gateways
  • Ausblenden eines Zahlungs-Gateways
  • Zahlungs-Gateways neu anordnen

Weitere Beispiele für Zahlungs-Gateway-Skripte, findest du unter Beispiele für Zahlungs-Gateway--Skripte.

Weitere Beispiele

Weitere Beispiele für Skripte:

Mehr erfahren

Erfahre mehr zu diesen Themen:

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren