Workflows manuell in Shopify Flow ausführen

Workflows können für individuelle Bestellungen, Bestellentwürfe, Kunden oder Produkte manuell im Shopify-Adminbereich ausgeführt werden. Du kannst einen Workflow mit einer Sammelaktion auch für mehrere Bestellungen, Bestellentwürfe, Kunden oder Produkte gleichzeitig ausführen. Durch das manuelle Ausführen eines Workflows kann er verwendet werden, auch wenn das Ereignis, das den Workflow auslöst, bereits stattgefunden hat.

Überlegungen zum manuellen Ausführen eines Workflows

Bevor du einen Workflow im Shopify-Adminbereich ausführst, solltest du die folgenden Überlegungen beachten:

  • Inaktive Workflows können nicht manuell ausgeführt werden. Um einen Workflow im Shopify-Adminbereich auszuführen, muss der Workflow aktiviert sein. Wenn der Workflow, den du ausführen möchtest, inaktiv ist, gehe zum Workflow und klicke auf Einschalten.
  • Um einen Workflow für eine Bestellung, einen Bestellentwurf, einen Kunden oder ein Produkt auszuführen, benötigt der Workflow einen entsprechenden Trigger. Verwende zum Beispiel den Trigger Bestellung erstellt, um einen Workflow für Bestellungen auszuführen.
  • Die Shopify Flow-App muss im Shop installiert sein, um Workflows manuell ausführen zu können. Workflows können nicht manuell auf Organisationsebene ausgeführt werden.

Weitere Informationen dazu, wie du einen Workflow manuell ausführen kannst, findest du im Video "Wie man einen Flow im Shopify-Adminbereich ausführt" auf YouTube.

Einen Workflow im Shopify-Adminbereich ausführen

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Bestellungen, Bestellentwürfe, Produkte oder Kunden.
  2. Klicke auf die Bestellung, den Bestellentwurf, den Kunden oder das Produkt, für die ein Workflow ausgeführt werden soll.
  3. Klicke auf der Seite der Bestellung, des Bestellentwurfs, des Kunden oder des Produkts auf Weitere Aktionen.
  4. Klicke auf Flow-Automatisierung ausführen.
  5. Wähle auf dem neuen geöffneten Tab den Workflow aus, der ausgeführt werden soll.
  6. Klicke auf Workflow ausführen.
  7. Optional: Klicke auf Ergebnisse in Flow anzeigen, um die Ergebnisse des Workflows auf der Aktivitätsseite zu überprüfen.

Workflow mit einer Sammelaktion ausführen

Workflows können für maximal 50 Bestellungen, Bestellentwürfe, Kunden oder Produkte manuell ausgeführt werden. Alles, was im Workflow enthalten ist, muss sich auf derselben Seite im Shopify-Adminbereich befinden. Wenn sich die Bestellungen, Bestellentwürfe, Kunden oder Produkte, die du verarbeiten möchtest, nicht auf derselben Seite befinden, filtere deine Ergebnisse.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Bestellungen, Bestellentwürfe, Produkte oder Kunden.
  2. Wähle die Bestellungen, Bestellentwürfe, Produkte oder Kunden aus, für die ein Workflow ausgeführt werden soll.
  3. Klicke auf Weitere Aktionen.
  4. Klicke auf Flow-Automatisierung ausführen.
  5. Wähle auf dem neuen geöffneten Tab den Workflow aus, der ausgeführt werden soll.
  6. Klicke auf Workflow ausführen.
  7. Optional: Klicke auf Ergebnisse in Flow anzeigen, um die Ergebnisse des Workflows auf der Aktivitätsseite zu überprüfen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen