Arten von Apps

Sie können drei verschiedene Arten von Apps in Ihrem Shopify-Shop installieren: öffentliche, benutzerdefinierte und private Apps. Sie können Shopify-Apps verwenden, um Ihren Shopify-Adminbereich zu erweitern oder neue Funktionen hinzuzufügen.

Öffentliche Apps

Es gibt zwei Arten von öffentlichen Apps: gelistete und nicht gelistete Apps. Sie können gelistete Apps über den Shopify App Store installieren. Nicht gelistete Apps werden nicht in den Suchergebnissen oder Kategorien des Shopify App Store angezeigt. Stattdessen können Sie diese Apps über den App Store der App oder die Website des Entwicklers installieren. Nicht gelistete Apps werden von Shopify nicht unterstützt.

Sowohl gelistete als auch nicht gelistete Apps müssen den Prozess zur Überprüfung von Apps durch Shopify durchlaufen.

Benutzerdefinierte Apps

Benutzerdefinierte Apps können nur in einem einzigen Shopify-Shop installiert werden und werden nicht im Shopify App Store gelistet. Sie können eine benutzerdefinierte App in Ihrem Shop installieren, indem Sie einen Installationslink verwenden, der Ihnen vom Entwickler der App bereitgestellt wird.

Private Apps

Private Apps werden ausschließlich für Ihren Shopify-Shop erstellt und nicht im Shopify App Store gelistet. Sie können eine private App für Ihren Shop im Shopify-Adminbereich erstellen.

App-Entwürfe

App-Entwürfe werden von Shopify-Partnern während der Entwicklung verwendet und können nur zu Testzwecken in Development Shops installiert werden. Durch die Installation eines App-Entwurfs in einem Development Shop wird die Shop-Übertragung dauerhaft deaktiviert.

Sie können App-Entwürfe erst nach einer Prüfung durch Shopify in Ihrem Shop installieren. Oder Sie verwandeln Ihren App-Entwurf in eine benutzerdefinierte App.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren