Suchen nach Apps

Im Shopify App Store findest du Apps für deinen Shop. Du kannst Apps auch direkt von der Website eines App-Entwicklers herunterladen. Wenn du eine App für deinen Shop auswählst, stelle dir zunächst einige Fragen:

  • Was benötigt mein Shop außer den Standardfunktionen von Shopify?
  • Was würde meinen Umsatz erhöhen (zum Beispiel bessere SEO, Marketing, geplante Rabattaktionen)?
  • Was würde die Verwaltung meines Shops vereinfachen (z. B. Mengendruck-Versandetiketten)?
  • Wie viel möchte ich für Apps ausgeben?

So suchst du im Shopify App Store nach einer App

Du kannst auf folgende Weise im Shopify App Store nach Apps suchen:

  • Verwende das Suchfeld, um anhand von Funktionen oder des Namens nach Apps zu suchen.
  • Verwende das Dropdown-Menü Kategorien, um Apps nach Kategorien zu sortieren. Beispiele für Kategorien sind Dropshipping und SEO.
  • Verwende das Dropdown-Menü Sammlungen, um Apps nach Sammlungen zu sortieren. Beispiele für Sammlungen sind Von Shopify und Vertriebskanäle. Die Shopify-App-Sammlungen werden von Shopify ausgewählt, und enthalten die besten Tools, mit denen du deinen Onlineshop starten, erweitern und verwalten kannst.

Nachdem du einen Suchbegriff eingegeben oder eine Kategorie ausgewählt hast, kannst du die Ergebnisse mithilfe von Filtern einschränken. Du kannst die Reihenfolge der Apps ändern, indem du das Dropdown-Menü Sortieren nach verwendest. Der Preisfilter kann verwendet werden, um die Liste ausschließlich auf kostenlose Apps zu beschränken. Alle von Shopify erstellten Apps sind kostenlos.

Um zu erfahren, wie anderen Nutzern die App gefällt, kannst du die App-Bewertungen lesen und dir die Gesamtsternebewertung ansehen. Die Gesamtbewertung ist ein gewichteter Mittelwert, der die neuesten Bewertungen priorisiert, damit die Bewertung die aktuellste Version der App besser widerspiegelt. Shopify unternimmt auch Schritte, um irreführende oder gefälschte Bewertungen zu entfernen oder deren Veröffentlichung zu verhindern.

Kostenpflichtige Apps

Bei kostenpflichtigen Apps fallen monatliche, einmalige oder Gebühren pro Nutzung an. Die meisten kostenpflichtigen Apps bieten außerdem einen kostenlosen Basisplan oder eine kostenlose Testphase, sodass du die App vor dem Kauf testen kannst. Du kannst die Preisdetails für eine App überprüfen, indem du auf die App klickst und zum Abschnitt Preise blätterst.

Hinweis: Wenn du deinen Shop pausierst oder schließt, könnte es sein, dass du auch weiterhin Rechnungen für die Apps bekommst, die du installiert hast.

Unterstützung mehrerer Sprachen im Shopify App Store

Du kannst den Shopify App Store nun auch in anderen unterstützen verfügbaren Sprachen verwenden. Wähle einfach deine gewünschte Sprache aus dem Menü unten rechts auf der Seite aus. Anschließend werden alle Navigationselemente, Kategorien und Filter im Shopify App Store aktualisiert.

Da die meisten App-Listings nur in englischer Sprache verfügbar sind, empfehlen wir dennoch, nach englischen Begriffen suchen, um eine möglichst vollständige Ergebnisliste zu erhalten. Um App-Listings zu finden, die in anderen Sprachen verfügbar sind (darunter Deutsch, Französisch und Japanisch), verwende die App-Sammlungen für die entsprechenden Sprachen im Dropdown-Menü Sammlungen.

Obwohl du Bewertungen in deiner bevorzugten Sprache veröffentlichen kannst, sind die meisten Bewertungskommentare nur in englischer Sprache verfügbar.

Bitte beachte Folgendes: Wenn du eine Support-Anfrage an einen App-Entwickler stellst, kann es sein, dass dieser keinen Support in deiner bevorzugten Sprache anbietet.

Werbung im Shopify App Store

Shopify sucht immer nach Möglichkeiten, wie du noch leichter Apps finden kannst, die das Wachstum deines Unternehmens unterstützen. So geben wir App-Entwicklern zum Beispiel die Möglichkeit, Werbung für ihre Apps auf der Suchergebnisseite im Shopify App Store zu machen.

Woher weiß Shopify, welche Anzeigen für mich eingeblendet werden sollen?

Anzeigen im Shopify App Store erscheinen nur auf den Suchergebnisseiten und nur dann, wenn du nach einem Keyword gesucht hast, das vom App-Entwickler angegeben wurde, der die Werbeanzeige geschaltet hat. App-Entwickler, die Werbung für ihre Apps machen, können ihre Anzeigen nur auf gesuchte Keywords ausrichten. App-Entwickler haben jedoch keine Möglichkeit, dir Anzeigen auf Grundlage deiner personenbezogenen Daten oder Informationen einzublenden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Anzeige und einer App, die mir von Shopify empfohlen wird?

Sobald ein Entwickler Shopify dafür bezahlt, dass du seine App siehst, wird dies mit einem Hinweis gekennzeichnet, auf dem Anzeige steht:

Beispiel für eine bezahlte Anzeige im Shopify App Store

Der Shopify App Store bietet auch personalisierte Empfehlungen für Apps, mit denen du dein Unternehmen führen oder ausbauen kannst. Diese Empfehlungen werden im Abschnitt Für dich empfohlen angezeigt. App-Empfehlungen sind keine Anzeigen. Es handelt sich dabei vielmehr um Vorschläge, basierend auf Shops, die deinem Shop ähneln. So findest du Apps, die dir den größtmöglichen Nutzen bieten. Shopify erhält keine Bezahlung dafür, dass dir Empfehlungen angezeigt werden. Weitere Informationen über Empfehlungen findest du unter App-Empfehlungen.

Wie werden Anzeigen von Shopify geprüft oder genehmigt?

Apps müssen vom Qualitätssicherungsteam von Shopify genehmigt werden. Erst dann dürfen sie per Anzeige im Shopify App Store beworben werden. Anzeigen können nicht von App-Entwicklern angepasst werden. Sie basieren auf Informationen, die überprüft wurden, als der Entwickler seine App an den Shopify App Store übermittelt hat.

Kann ich einstellen, dass ich im Shopify App Store keine Anzeigen sehen möchte?

Du kannst dich nicht von der Einblendung von Anzeigen im Shopify App Store abmelden. Wenn du Feedback zu den eingeblendeten Anzeigen hast, schreibe bitte eine E-Mail an app-store-ads@shopify.com.

Eine App außerhalb vom Shopify App Store finden

Einige App-Entwickler entscheiden sich dafür, ihre Apps nicht im Shopify App Store aufzuführen. Wenn du eine App außerhalb des Shopify App Store findest, die du verwenden möchtest, wird der Entwickler dir einen Link zu einer Installationsseite für die nicht aufgelistete App senden. Klicke von dort aus auf App hinzufügen, um die App in deinem Shopify-Shop zu verwenden.

Nicht aufgelistete Apps, die am oder nach dem 9. Dezember 2019 erstellt wurden, wurden von Shopify überprüft; nicht aufgelistete Apps, die vor diesem Datum erstellt wurden, wurden jedoch nicht überprüft. Wenn du eine nicht überprüfte App von einem Ort außerhalb des Shopify App Stores installierst, wird während des Installationsprozesses eine Warnung angezeigt, die besagt, dass die App nicht von Shopify überprüft wurde.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren