Kaufen einer Domain über Shopify

Du kannst eine Domain über Shopify kaufen, um das Einrichten deiner Domain und das Verwalten aller deiner Domain-Einstellungen in deinem Shopify-Adminbereich zu vereinfachen. Wenn du eine Domain über Shopify kaufst, wird deine Domain automatisch als Website-Adresse konfiguriert, die Kunden angezeigt wird. Nachdem du deine Domain über Shopify gekauft hat, kannst du Folgendes auf der Seite Domains in deinem Shopify-Adminbereich tun:

  • deine Domain-Einstellungen bearbeiten
  • Subdomains erstellen
  • für deine Domain bezahlen
  • deine Domain verlängern.

Domains, die über Shopify gekauft werden, sind ab 11 USD pro Jahr erhältlich. Die genauen Preise richten sich nach der ausgewählten Top-Level-Domain (TLD)-Erweiterung. Du kannst den Preis und die Verfügbarkeit deiner Domain mit dem Domain-Name-Generator von Shopify überprüfen.

Über Shopify erworbene Domains sind für ein Jahr registriert und können jährlich verlängert werden. Nachdem du eine Domain gekauft hast, kannst du die URL, die du beim Kauf ausgewählt hast, nicht mehr ändern. Domain-Käufe sind nicht erstattungsfähig.

Überlegungen vor dem Kauf einer Domain über Shopify

Bevor du eine Domain über Shopify kaufst, solltest du die folgenden Überlegungen beachten:

  • E-Mail-Hosting-Dienste werden auf Shopify nicht bereitgestellt. Stattdessen kannst du unbegrenzte E-Mail-Weiterleitungsadressen einrichten und diese mit einem externen E-Mail-Hosting-Service verbinden.
  • Einige Domain-Erweiterungen umfassen WHOIS-Datenschutz. Dabei handelt es sich um einen Dienst, der deine persönlichen Kontaktinformationen in öffentlichen Registrierungsaufzeichnungen verbergen kann. Wenn du WHOIS-Datenschutz möchtest, dann vergewissere dich, dass deine Domain-Erweiterung nicht auf der Liste der WHOIS-Ausnahmen aufgeführt ist.
  • Einige Domain-Erweiterungen haben spezifische Anforderungen bezüglich des Wohnsitzes oder der geschäftlichen Registrierung. Vergewissere dich, dass du diese Voraussetzungen erfüllen kannst, da du möglicherweise deine Registrierungsinformationen verifizieren musst. Wenn du diese Voraussetzungen nicht erfüllen kannst, wird deine Domain möglicherweise gesperrt.
  • Beim Kauf einer Domain über Shopify wird automatisch ein neues SSL-Zertifikat erstellt. Du musst keine SSL-Verschlüsselung für deine Domain kaufen.
  • Domain-Hosting-Dienste sind nur mit einem kostenpflichtigen Shopify-Plan verfügbar. Wenn du deinen Shop oder dein Shopify-Konto schließen möchtest und deine Domain weiterhin verwenden möchtest, musst du deine Domain übertragen, bevor du deinen Shop schließt. Du kannst deine Domain an Folgende übertragen: - einen anderen Shopify-Shop

Kauf einer Domain über Shopify

Schritt 1: Wähle den Domain-Namen aus, den du kaufen möchtest

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Onlineshop > Domains.
  2. Klicke auf Neue Domain kaufen.
  3. Gib den Domain-Namen ein, den du kaufen möchtest.
  4. Überprüfe die verfügbaren Domain-Endungen und ihre Preise.
  5. Klicke neben der Domain, die du kaufen möchtest, auf Kaufen.

Schritt 2: Überprüfe die Kaufzusammenfassung

  1. Überprüfe die personenbezogenen Daten, um zu bestätigen, dass die E-Mail-Adresse und die Informationen des Shopify-Shop-Inhabers korrekt sind.
  2. Optional: Wenn du möchtest, dass deine Domain automatisch verlängert wird, bevor sie abläuft, aktiviere die Automatische Verlängerung dieser Domain jedes Jahr.
  3. Bestätige, ob diese Domain-Erweiterung den WHOIS-Datenschutz enthält, einen Dienst, der deine persönlichen Kontaktinformationen in öffentlichen Registrierungsaufzeichnungen ausblendet: - Wenn der von dir eingegebene Domain-Name den WHOIS-Datenschutz enthält, wird eine Nachricht angezeigt, dass die Domain WHOIS-Datenschutz enthält.

    • Wenn du diese Nachricht nicht erhältst und WHOIS-Datenschutz für deine Domain möchtest, klicke auf Abbrechen und wähle eine andere Domain-Erweiterung aus, die nicht in der Liste der WHOIS-Ausnahmen aufgeführt ist.
  4. Lies die ICANN-Richtlinie und die Domain-Registrierungsvereinbarung.

  5. Klicke auf Domain kaufen.

Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis die neue Domain funktioniert. Deine Domain wird automatisch als Website-Adresse konfiguriert, die Kunden angezeigt wird.

Schritt 3: Verifiziere deine E-Mail-Adresse

Nachdem du eine Domain gekauft hast, musst du deine E-Mail-Adresse verifizieren, um deine Domain-Registrierung abzuschließen. Suche in deinem E-Mail-Konto nach mehreren E-Mails von Shopify, die du überprüfen musst. Diese E-Mails enthalten Details zu Folgendem:

  • Bestätigen deines Kaufs
  • Verifizieren deiner E-Mail-Adresse
  • Die Art und Weise, wie die Freigabe deiner Daten verwaltet wird.

Wenn du keine E-Mail zur Verifizierung deiner E-Mail-Adresse erhältst, überprüfe den Spam-Ordner deines E-Mail-Posteingangs oder sende die Bestätigungs-E-Mail erneut über deinen Shopify-Adminbereich. Wenn du deine E-Mail-Adresse nicht verifiziert, wird deine Domain möglicherweise gesperrt.

Verifizieren deiner Registrierungsinformationen

Für einige Domain-Endungen gelten Einschränkungen oder Registrierungsanforderungen, wenn du eine Domain über Shopify kaufst. Um z. B. eine .ca-Domain für Kanada oder eine .fr-Domain für Frankreich zu verwenden, musst du bestimmte Anforderungen bezüglich des Wohnsitzes und der geschäftlichen Registrierung erfüllen. Diese Domain-Erweiterungen haben bestimmte Registry-Organisationen, die ihre Registrierungen verwalten. Wenn du der Domain-Inhaber bist, können diese Organisationen dich regelmäßig kontaktieren, um sicherzustellen, dass du die Anforderungen bezüglich des Wohnsitzes oder der Registrierung erfüllst.

Wenn du eine Domain über Shopify kaufst, werden die Informationen deines Shops automatisch zum Abschließen deiner Domain-Registrierung verwendet. Zu diesen Informationen gehören dein Firmenname, dein persönlicher Name, deine Adresse und deine Telefonnummer.

Wenn eine Registry-Organisation dich kontaktiert, um deine Domain zu verifizieren, musst du einen Nachweis über deine Registrierungsinformationen erbringen. Jede Registry-Organisation hat andere Anforderungen, welche Arten von Dokumenten du bereitstellen kannst, z. B. einen Reisepass, Geschäftsrechnungen oder einen Nachweis über eine Geschäftsadresse. Wenn du deine Geschäftsadresse änderst oder Schwierigkeiten hast, deine Registrierungsinformationen nachzuweisen, wende dich an den Shopify Support.

Nächste Schritte

Nachdem du eine Domain gekauft hat, kannst du Folgendes tun:

WHOIS-Ausnahmen

In den folgenden Domain-Endungen ist WHOIS-Datenschutz nicht enthalten, wenn du eine benutzerdefinierte Domain über Shopify kaufst. Wenn du eine dieser Domain-Erweiterungen kaufst, sind deine persönlichen Kontaktinformationen in öffentlichen Registrierungsaufzeichnungen verfügbar.

Top-Level-Domains, die keinen WHOIS-Datenschutz enthalten
.abogado .ac .ae .aero .af
.africa .ag .ai .alsace .am
.ar .archi .as .asia .at
.au .auto .barcelona .bayern .be
.berlin .br .brussels .bzh .cat
.cd .ch .cl .cm .cologne
.coop .corsica .cx .cz .de
.ec .es .feedback .fi .fm
.fr .frl .gd .gg .gl
.gr .gs .gy .hamburg .hk
.hm .hn .hr .ht .hu
.il .im .in .io .is
.je .jobs .jp .kg .ki
.kr .la .law .lc .li
.lt .lu .lv .ly .ma
.md .melbourne .mn .ms .mu
.mx .my .nl .no .nrw
.nu .nyc .nz .paris .pe
.ph .pl .pm .pr .pro
.pt .pw .qa .quebec .re
.rio .ro .ru .ruhr .sb
.sc .scot .se .sg .sh
.si .so .sr .srl .st
.sx .sydney .tc .tf .tk
.tl .tm .to .travel .tw
.ua .us .uy .vc .ve
.vg .vlaanderen .vote .voto .wf
.wien .yt .za

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren