Bestellungen

Eine Bestellung enthält die Produkte, Preise und Mengen einer Bestellung, die ein Unternehmen bei einem Lieferanten aufgibt.

Bestellungen helfen auch bei der Erfassung von Details, z. B. der Menge an eingehendem Inventar, der Inventarkosten, der Zahlungsbedingungen und der voraussichtlichen Ankunftszeiten. Wenn Sie diese Informationen nachverfolgen, können Sie Ihre Kunden besser darüber informieren, wann Artikel verfügbar sein werden. Außerdem können Sie so besser entscheiden, ob Inventar aufgestockt oder von einem Standort zu einem anderen übertragen werden soll.

Eine Bestellung erstellen

Wenn Sie eine Bestellung anlegen, können Sie diese als Entwurf speichern, um sie später zu bearbeiten, oder sie als Bestellt markieren. Nachdem Sie eine Bestellung als Bestellt markiert haben, wird Ihr eingehendes Inventar für jedes der Produkte in der Bestellung aktualisiert.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf Bestellung erstellen.
  3. Wähle den Lieferanten und das Versandziel für die Bestellung aus. Wenn du einen neuen Lieferanten hinzufügen möchtest, lies den Abschnitt Lieferanten hinzufügen. Wenn du einen Standort hinzufügen möchtest, lies den Abschnitt Standorte erstellen und ändern.
  4. Wählen Sie die Produkte aus, die Sie beim Lieferanten bestellen möchten, und klicken Sie anschließend auf Produkte auswählen.
  5. Fügen Sie für jedes Produkt die folgenden Informationen hinzu:

    • SKU des Lieferanten
    • Menge
    • Kosten des einzelnen Produkts
    • einen beliebigen Steuersatz (in Prozent)
  6. Optional: Sie können zusätzliche Informationen eingeben, z. B.:

    • eine Referenznummer
    • das voraussichtliche Ankunftsdatum
    • eine Anmerkung an den Lieferanten
    • beliebige Tags für die Bestellung
  7. Speichern Sie die Bestellung:

    • Wenn du angeben möchtest, dass die Bestellung von deinem Lieferanten genehmigt wurde, klicke auf den Pfeil neben Als Entwurf speichern und dann auf Speichern und als bestellt kennzeichnen.
    • Wenn du die Bestellung als Entwurf behalten möchtest klicke auf Als Entwurf speichern.

Wenn Sie eine Bestellung als Entwurf gespeichert haben und diese nun als Bestellt markieren möchten, öffnen Sie die Bestellung und klicken Sie auf Als bestellt kennzeichnen.

Lieferanten hinzufügen

Nachdem Sie einen Lieferanten hinzugefügt haben, wird dieser im Dropdown-Menü Lieferanten auswählen aufgelistet.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf Bestellung erstellen.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Lieferant auf das Dropdown-Menü Lieferanten auswählen.
  4. Klicken Sie auf Neuen Lieferanten erstellen.
  5. Geben Sie Details zum Lieferanten ein und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Details eines Lieferanten bearbeiten

Wenn Sie die Details eines Lieferanten in einer Bestellung bearbeiten, werden die Details des Lieferanten in allen vorhandenen Bestellungen aktualisiert.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicke entweder auf Bestellung erstellen oder auf den Namen einer vorhandenen Bestellung.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Lieferant auf das Dropdown-Menü Lieferanten auswählen und wählen Sie den Lieferanten aus.
  4. Klicken Sie auf Lieferantendetails anzeigen.
  5. Klicken Sie auf Lieferantendetails bearbeiten
  6. Nehmen Sie Änderungen an den Details des Lieferanten vor und klicken Sie anschließend auf Speichern.
  7. Wenn Sie eine neue Bestellung erstellt haben, können Sie den Bestellentwurf löschen.

Eine Bestellung bearbeiten

Sie können eine Bestellung jederzeit bearbeiten, auch nachdem Sie diese als Bestellt markiert haben. Doch Sie können ein Produkt nicht aus einer Bestellung löschen, für die Sie bereits Inventar erhalten haben.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Bestellung.
  3. Wenn Sie die Bestellung als Bestellt markiert haben, klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Nimm deine Änderungen vor:
  5. Klicke auf Speichern.
  6. Wenn Sie die Bestellung als Bestellt markiert haben, wählen Sie einen Grund für Ihre Änderungen aus und klicken Sie auf Speichern.

Eine Bestellung als PDF-Datei herunterladen

Sie können Ihre Bestellung auch als PDF-Datei speichern, um sie an Ihren Lieferanten zu senden.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Bestellung.
  3. Klicken Sie auf PDF exportieren.

Inventar als erhalten markieren

Nachdem Sie die physischen Produkte erhalten haben, können Sie das Inventar im Shopify-Adminbereich als „erhalten“ markieren. Dadurch wird Ihr verfügbarer Inventarbestand basierend auf den Artikeln, die geliefert wurden, aktualisiert. Sie können Inventar als „erhalten“ markieren, nachdem eine Bestellung als Bestellt markiert wurde.

Angenommen, du hast 10 Produkte als eingehendes Inventar. Wenn du markierst, dass du 5 Produkte erhalten hast, werden diese als Inventar in deinem Shop verfügbar. Danach würden immer noch 5 Produkte als eingehendes Inventar übrig bleiben.

Wenn Sie beschädigte Artikel erhalten, können Sie die Bestellung als „teilweise erhalten“ markieren, indem Sie die beschädigte Inventarmenge ablehnen. Alle abgelehnten Inventarmengen werden aus dem eingehenden Inventar entfernt.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Bestellung.
  3. Klicken Sie auf Inventar erhalten.
  4. Geben Sie für jedes Produkt das Inventar ein, das Sie erhalten und nicht erhalten haben.
  5. Klicke auf Speichern.

Erhaltenes Inventar anpassen

Sie können das erhaltene oder teilweise erhaltene Inventar für eine Bestellung anpassen. Angenommen, Sie haben Inventar erhalten, aber später festgestellt, dass zwei Produkte nie geliefert wurden. In diesem Fall können Sie das Inventar mit einer negativen Zahl aktualisieren, um den Inventarbestand anzupassen und den Status der Bestellung auf Teilweise erhalten zu setzen.

Wenn Sie beispielsweise 10 Produkte erhalten haben, aber feststellen mussten, dass ein Produkt fehlt, müssen Sie in der Spalte Akzeptiert für dieses Produkt -1 eingeben.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Bestellung.
  3. Klicken Sie auf Inventar erhalten.
  4. Geben Sie neben jedem Produkt die Menge des Inventars ein, die Sie in der Spalte Akzeptiert oder Abgelehnt anpassen möchten. Wenn Sie die Anzahl der erhaltenen Inventarmengen reduzieren möchten, geben Sie eine negative Zahl ein.
  5. Klicke auf Speichern.

Bestellungen verwalten

Nachdem Sie eine Bestellung abgeschlossen haben, können Sie – je nach aktuellem Bestellstatus – verschiedene Aktionen ausführen:

  • Wenn Sie die Bestellung als Bestellt markiert haben, können Sie die Bestellung abschließen. Wenn Sie eine Bestellung abschließen, bevor Sie das komplette Inventar erhalten haben, wird die Anzahl der nicht erhaltenen Produkte aus Ihrem eingehenden Inventar entfernt.
  • Wenn es sich bei der Bestellung um einen Entwurf handelt, können Sie die Bestellung löschen.

Eine Bestellung löschen

Wenn eine Bestellung als Entwurf gespeichert ist, können Sie diese löschen. Sollten Sie eine Bestellung allerdings bereits als Bestellt markiert haben, müssen Sie diese stattdessen schließen.

Schritte

  1. Gehen Sie im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Bestellentwurfs.
  3. Klicken Sie unten auf der Seite auf die Option Löschen.
  4. Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf Entfernen.

Eine Bestellung schließen

Sie können jede Bestellungen schließen, nachdem Sie sie als Bestellt markiert haben. Wenn eine Bestellung als Entwurf gespeichert wurde, müssen Sie diese jedoch stattdessen löschen.

Schritte

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte > Bestellungen.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Bestellung.
  3. Klicken Sie auf Schließen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen