Kontaktlisten manuell aus Mailchimp importieren

In diesem Leitfaden erfährst du, wie du deine Kontakte von MailChimp manuell in Shopify importieren kannst.

Kontaktlisten aus Mailchimp importieren

Bevor du deine Kontakte zu Shopify importieren kannst, musst du sie zuerst aus mailChimp exportieren. Folge den Anweisungen in Liste anzeigen oder exportieren , um deine Kontakte aus mailChimp zu exportieren.

Die Datei beReinigen

Nachdem du deine Kontakte aus mailChimp exportiert hast, wird eine ZIP-Datei auf deinem Computer gespeichert. Diese ZIP-Datei enthält eine CSV-Datei mit der Liste der abonnierten Mitglieder. Wenn in deinen Kontakten keine abonnierten Mitglieder vorhanden sind, hast du eine weitere CSV-Datei mit der Liste nicht abonnierte Mitglieder. Du musst die ZIP-Datei entpacken und dann jede CSV-Datei bereinigen, um sie für den Import bereit zu machen.

Schritte

  1. Laden Sie die CSV-Datei in Google Tabellenhoch.

  2. Behalte in deiner Tabelle nur die folgenden Spaltenüberschriften und lösche die anderen.

- E-Mail-Adresse - Vorname - Nachname - Telefonnummer - Firma

  1. Benenne die folgenden Spaltenheader um:

- Von E-Mail-Adresse zu Email - Von Telefonnummer zu Phone

  1. Füge einen neuen Spaltenheader namens Accepts Marketing hinzu und gib die Werte für jeden Kunden gemäß den folgenden Angaben ein:

- Wenn der Dateiname mit subscribed_membersbeginnt, gib yes für die Spalte Accepts Marketing ein. - Wenn der Dateiname mit nonsubscribed_members beginnt, gib no für die Spalte Accepts Marketing ein.

  1. Exportiere die Datei im CSV-Format auf deinen Computer.

Importiere die Datei in Shopify

Nachdem du deine CSV-Dateien bereinigt hast, musst du jede dieser Dateien in deinen Shopify-Shop importieren, um den Import abzuschließen.

FehlerbeHebung

Fehler im CSV-Header gefunden

Wenn du versuchst, deine CSV-Datei in Shopify zu importieren, wenn du auf den folgenden Fehler stößt, bedeutet dies, dass die Namen der Spaltenheader nicht übereinstimmen. Überprüfe, ob die Spaltenheader-Namen in deiner CSV-Datei mit den in den oben genannten Schritten aufgeführten Namen übereinstimmen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren