Importieren von Produkten mit einer CSV-Datei

Das Importieren von Produkten ist nützlich, wenn du von einer anderen Plattform zu Shopify wechselst oder viele Änderungen an deinen Produkten oder deinem Inventar vornehmen möchtest.

Beim Importieren konvertiert Shopify die Daten aus der CSV-Datei in Produkte.

Bevor du beginnst, stelle sicher, dass du die folgenden Themen gelesen hast:

Vorsicht: Bevor du mit dem Import beginnst, stelle sicher, dass du eine Sicherungskopie deiner Produktdaten hast. Wenn du eine CSV-Datei importierst, die in einem Tabellenkalkulationsprogramm wie Microsoft Excel oder Numbers sortiert wurde, werden deine Produkte möglicherweise von den entsprechenden Bild-Links in der CSV-Datei getrennt, und die Bilder deines Produkts gehen verloren.

Produkte aus einem anderen Shop importieren

Wenn du eine CSV-Datei hast, die aus einem anderen Shop exportiert wurde oder aus einer anderen Quelle stammt, stelle sicher, dass sie dem CSV-Dateiformat entspricht. Wenn das Format nicht übereinstimmt oder Header fehlen, schlägt der Import fehl.

Deine Produkt-CSV darf 15 MB nicht überschreiten. Wenn beim Hochladen einer neuen CSV-Datei ein Fehler auftritt, überprüfe, ob die Datei möglicherweise die Größenbeschränkung überschreitet.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Produkte > Alle Produkte.

  2. Klicke auf Importieren.

  3. Klicke im Fenster Produkte über CSV-Datei importieren auf Datei auswählen.

  4. Suche deine CSV-Datei und klicke anschließend auf Öffnen.

  5. Klicke auf Datei hochladen.

Wenn deine CSV-Datei hochgeladen wurde, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail von Shopify an die E-Mail-Adresse, mit der du deinen Shopify-Shop eingerichtet hast. Lies einige Lösungsvorschläge für häufig auftretende Probleme.

Hinweis: Alternativ kannst du die App „Shop importieren“ verwenden, um deine CSV-Dateien zu importieren.

Importieren von Produkten mit einer CSV-Datei

Wenn du deine Produkte mithilfe einer CSV-Datei ändern möchtest, musst du zuerst deine Produkte exportieren. Du kannst Änderungen an deiner CSV-Datei in einem Tabellenkalkulationsprogramm wie Google Tabellen vornehmen und anschließend deine aktualisierte CSV-Datei in den Shopify-Adminbereich importieren.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Produkte > Alle Produkte.

  2. Klicke auf Importieren.

  3. Klicke im Dialogfeld Produkte über CSV-Datei importieren auf Datei auswählen.

  4. Suche deine CSV-Datei und klicke anschließend auf Öffnen.

  5. Klicke auf das Kontrollkästchen Alle aktuellen Produkte mit demselben Handle ersetzen. Diese Option überschreibt alle Daten, die sich auf Shopify befinden. Für Spalten, die nicht in der CSV-Datei vorhanden sind, bleiben die Produktdaten unverändert. Nehmen wir zum Beispiel an, es gibt eine CSV-Datei, die einen red-socks-Produkt-Handle auflistet und dieser Produkt-Handle ist bereits in deinem Shopify-Shop vorhanden. Die CSV-Datei enthält alle Felder für das Produkt, aber die Spalte Price fehlt. Nachdem du diese CSV-Datei in deinen Shop hochgeladen hast, werden alle Werte für red-socks durch die Werte in der CSV-Datei ersetzt, das Feld Price bleibt jedoch unverändert.

  6. Klicke auf Datei hochladen.

Wenn deine CSV-Datei erfolgreich hochgeladen wurde, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail von Shopify an die E-Mail-Adresse, mit der du deinen Shopify-Shop eingerichtet hast. Lies einige Lösungsvorschläge für häufig auftretende Probleme.

Hinweis: Alternativ kannst du die App „Shop importieren“ verwenden, um deine CSV-Dateien zu importieren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren