Lösungen für häufig auftretende Probleme beim CSV-Import von Produkten

Wenn beim Hochladen der CSV-Datei mit deinen Produkten ein Problem auftritt, dann prüfe bitte, ob das Problem in den folgenden Lösungen aufgeführt ist. Wenn du weiterhin Probleme hast, wende dich an den Shopify Support.

{9}

Fehlermeldungen

Das Feld Fulfillmentdienst darf nicht leer sein

Du musst den Namen des Fulfillmentdienstes eingeben, den du verwendest. Wenn du keinen Fulfillmentdienst verwendest, sollte dies auf manual gestellt sein.

Ignoriere Zeile #-##, weil das Handle example bereits existiert

Der Handle wird verwendet, um jedes einzelne Produkt eindeutig zu identifizieren. Achte darauf, dass du für jedes Produkt in deiner CSV-Datei ein eindeutiges Handle hast.

Zeile #-## ignoriert, weil keine Produktdaten enthalten sind

Das bedeutet, dass es mindestens ein Produkt mit einem Handle, aber ohne Produkttitel gibt.

Ungültiges Anführungszeichen in der Zeile

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein ungültiges Zeichen in der CSV-Datei vorhanden ist, die du importieren möchtest. Um dies zu beheben, denke daran, dass deine CSV-Datei UTF-8-kodiert sein muss.

Manchmal wird dieser Fehler durch ein fehlendes oder falsches Anführungszeichen verursacht.

Falsche Header-Überprüfung

Entferne das Bild aus dieser Zeile und versuche es erneut. Wenn das Problem dadurch behoben wird, versuche, das Bild anderweitig zu hosten.

Ungültiger CSV-Header: fehlende Header

Die erste Zeile deiner CSV-Datei sollte wie folgt aussehen:

Handle,Title,Body (HTML),Vendor,Type,Tags,Published,Option1 Name,Option1 Value,Option2 Name,Option2 Value,Option3 Name,Option3 Value,Variant SKU,Variant Grams,Variant Inventory Tracker,Variant Inventory Qty,Variant Inventory Policy,Variant Fulfillment Service,Variant Price,Variant Compare At Price,Variant Requires Shipping,Variant Taxable,Variant Barcode,Image Src,Image Alt Text

Denke daran, zu prüfen, ob zusätzliche Leerzeichen am Ende der ersten Zeile vorhanden sind.

Die Inventarrichtlinie ist nicht in der Liste enthalten

Die Inventarrichtlinie muss auf "Verweigern" oder "Fortfahren" festgelegt werden.

Das Feld Inventarmenge darf nicht leer sein

Die Inventarmenge muss festgelegt werden. Wenn du das Inventar nicht verfolgst, stelle sicher, dass die Inventarverfolgung für Varianten leer ist. Andernfalls sucht Shopify nach einer Inventarmenge.

Inventarmenge ist keine Zahl

Du musst einen Zahlenwert für die Anzahl der auf Lager befindlichen Artikel eingeben.

Fehlendes oder falsches Anführungszeichen in Zeile

Dies kann daran liegen, dass Excel oder ein anderes Tabellenkalkulationsprogramm geschweifte Anführungszeichen hinzufügt. Diese Anführungszeichen müssen durch gerade Anführungszeichen ersetzt werden. Damit dieser Fehler behoben wird, öffne die Datei in einem Texteditor und änder “ “ mithilfe von "Suchen und Ersetzen" in solche Anführungszeichen: " ".

Eine weitere mögliche Ursache ist, dass ein zusätzliches Anführungszeichen zur Datei hinzugefügt wurde. Öffne die Datei in einem Texteditor und suche nach der fehlerhaften Zeile. Prüfe dort, ob die Felder überflüssige Anführungszeichen enthalten, und entferne diese.

Validierung fehlgeschlagen: Beim Versuch, das Bild herunterzuladen, ist ein Fehler aufgetreten

Eine Bilddatei fehlt.

Validierung fehlgeschlagen: getaddrinfo: nodename oder servename nicht angegeben oder nicht bekannt

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Bild-URL nicht korrekt ist. Vor die Bild-URL muss http:// gesetzt werden. Es muss außerdem eine öffentlich zugängliche Direktverlinkung zum Bild sein.

Validierung fehlgeschlagen: Optionen sind nicht eindeutig

Dieser Fehler wird verursacht, wenn ein Produkt doppelte Optionen aufweist. Möglicherweise hast du ein Produkt mit zwei Varianten mit denselben Optionswerten eingerichtet (z. B. zwei Produkte in Größe M, beide in Schwarz). Wenn die Optionswerte eindeutig sind, ist es möglich, dass ein Produkt mit demselben Handle an anderer Stelle in der CSV-Datei doppelt vorliegt.

Validierung fehlgeschlagen: Das Feld Preis darf nicht leer sein

Der Preis muss dieser Zeile hinzugefügt werden.

Validierung fehlgeschlagen: Das hochgeladene Bild überschreitet die Beschränkung von maximal 20 Megapixel

Deine Produktbilder können eine beliebige Größe von bis zu 5760 x 5760 Pixel oder 20 Megapixel haben. Reduziere die Größe des Bildes oder verwende ein anderes Bild.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt willkürliche Zeichen in meinem Export. Arbeitest du mit internationalen Sprachen?

Shopify unterstützt alle Sprachen oder Zeichen, die in der UTF-8-Codierung enthalten sind. Wenn du in deinen Produktbeschreibungen seltsame Zeichen siehst, bedeutet dies wahrscheinlich, dass deine CSV-Datei keine UTF-8-Codierung verwendet. Um dieses Problem zu beheben, öffne die Datei in einem Texteditor. Speichere die Datei sofort noch einmal und stelle sicher, dass du die UTF-8-Codierung angibst.

Ich habe versucht, meine CSV hochzuladen und es wurde ein Choose column headings-Fenster angezeigt

Dieses Fenster wird angezeigt, wenn die Header deiner CSV-Datei fehlerhaft sind. Du kannst die richtigen Header aus dem Dropdown-Menü auswählen, um Ihre CSV-Datei in Shopify zu importieren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren