Wareneingang von einem Lieferanten rückgängig machen

Wenn du einen Wareneingang erstellst oder Artikel versehentlich für einen Standort erfasst, musst du entweder den Wareneingang löschen oder deine Inventarstufen anpassen, um den Fehler entsprechend zu berücksichtigen:

  • Wenn du das Inventar noch nicht erfasst hast, kannst du den Warentransfer auf der Seite Wareneingänge öffnen und entweder den Ursprung ändern oder den Wareneingang löschen.

  • Wenn du das Inventar bereits als erfasst markiert hast, kannst du den Transfer nicht löschen oder abbrechen. Stattdessen kannst du die Inventaranpassung auf eine der folgenden Arten rückgängig machen:

    • Öffne den betroffenen Transfer, klicke auf Artikel erfassen und akzeptiere eine negative Artikelanzahl, um die als empfangen markierten Elemente auszugleichen.
    • Passe unter Produkte > Inventar > aktualisierte Mengedie Inventar Mengen an, indem du eine negative Anzahl von Artikeln hinzufügst.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren