Preise und Rechnungsstellung

Du kannst auf deine aktuellen und vergangenen monatlichen Rechnungen für die Gebühren des Shopify Fulfillment Networks (SFN) auf der Seite Gebühren in deiner SFN-App zugreifen. Für jede Fulfillment-Anfrage werden detaillierte Kosten im Abschnitt Fulfillment-Kosten angezeigt.

Alle deine SFN-Gebühren werden auch zu deiner Shopify-Rechnung hinzugefügt, sodass du nicht mehrere Belege nachverfolgen musst.

Deine Shopify Fulfillment Network (SFN)-Gebühren werden zu verschiedenen Terminen zu deiner Shopify-Rechnung hinzugefügt:

  • am Ende eines Tages
  • am Ende des Kalendermonats

Beispielsweise werden alle deine Fulfillmentgebühren für einen Tag am nächsten Tag zu deiner Shopify-Rechnung hinzugefügt, aber alle deine Lagerungsgebühren für einen Monat werden am Ende dieses Kalendermonats hinzugefügt. Erfahre mehr über SFN-Preise und -Gebühren für die USA und Kanada.

SFN-Gebühren werden monatlich in Rechnung gestellt und können einen anderen Rechnungszyklus haben als dein Shopify-Rechnungszyklus. Dein Shopify-Rechnungszyklus kann je nach deinem Shopify-Abonnementzeitraum und den Gebühren variieren. Dein SFN-Rechnungszyklus beginnt am ersten Tag und endet am letzten Tag eines Kalendermonats.

Du kannst auf eine monatliche SFN-Gebührenrechnung zugreifen. Deine SFN-Gebührenrechnung wird am Ende jedes Monats finalisiert und abgeschlossen. Nachdem die Rechnung abgeschlossen wurde, kannst du nach Monat eine detaillierte Rechnung als CSV-Datei exportieren.

Deine SFN-Gebühren werden auf der Seite Gebühren in der SFN-App angezeigt, während deine Rechnungen auf der Seite Rechnung im Shopify-Adminbereich angezeigt werden.

Du kannst auf Definitionen für deine Gebühren und Kosten in der SFN-App zugreifen, indem du zu Gebühren > Preisgestaltung gehst.

In diesem Abschnitt

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen