Beiträge auf Facebook-Seiten in Shopify erstellen

Nachdem du Facebook-Marketing im Facebook-Kanal von Shopify eingerichtet hast, kannst du kostenlose Seitenbeiträge erstellen. Beiträge auf deiner Facebook-Seite können dir helfen, die Interaktion auf deiner Facebook-Seite zu steigern, indem du Besuchern die Möglichkeit gibst, auf einen Link in einem Beitrag zu klicken und das Produkt in deinem Shopify-Shop anzusehen.

Das Erstellen von Facebook-Beiträgen in Shopify ist kostenlos, da es sich dabei nicht um Facebook-Werbung handelt. Beim Einrichten des Facebook-Kanals, musst du aber deine Zahlungsinformationen bei Facebook angeben. Wenn du keine Facebook-Anzeigen über Shopify erstellst, wird dir von Facebook auch nichts in Rechnung gestellt.

Hinweis: Weitere Informationen über die Best Practices für Beiträge auf deiner Facebook-Seite finde im Facebook Ads Help Center.

Einen Facebook-Beitrag in Shopify erstellen

Um Ihr Marketing im voraus vorzubereiten, können Sie eine Marketingaktivität oder Automatisierung als Entwurf speichern. Anschließend können Sie die Marketingaktivität oder die Automatisierung veröffentlichen, wenn Sie bereit sind, Sie zu verwenden.

Schritte:

Wenn du einen Facebook-Beitrag bearbeiten möchtest, nachdem er auf deiner Seite veröffentlicht wurde, ist das über Facebook möglich.

Details eines Facebook-Beitrags

  • Produkte – Die Produkte, die du teilen möchtest. Du musst mindestens 2 Produkte hinzufügen. Es können bis zu 5 Produkte hinzugefügt werden.
  • Beitragstext – Der Text, der im Beitrag angezeigt wird.
  • Rabatt hinzufügen – Du kannst einen Rabattcode zum Beitragstext hinzufügen. Wenn ein Kunde auf den CTA klickt, wird der Rabattcode seinem Warenkorb hinzugefügt. Der Kunde muss dem Warenkorb Produkte hinzufügen, die für den Rabatt berechtigt sind, damit der Rabatt angewendet wird.
  • Zeitplan – Wähle ein Datum und eine Uhrzeit für die Veröffentlichung deines Beitrags aus.

Einen Facebook-Beitrag zu einer vorhandenen Shopify-Kampagne hinzufügen

.

Wenn du einen Facebook-Beitrag bearbeiten möchtest, nachdem er auf deiner Seite veröffentlicht wurde, ist das über Facebook möglich.

Einen Facebook-Beitrag aus Shopify löschen

Du kannst eine Marketingaktivität löschen, die du in Shopify erstellt hast.

Wenn du eine Aktivität in Shopify löschst, wird sie im zugehörigen Dienst, wie Facebook oder Google, gelöscht und alle zugehörigen Werbeausgaben werden gestoppt. Während die Aktivität außerhalb von Shopify gelöscht wird, siehst du für die Aktivität den Status Werden gelöscht. Nachdem die Aktivität vollständig außerhalb von Shopify gelöscht wurde, wird sie aus der Liste der Aktivitäten in Shopify entfernt. Das Löschen einer Marketingaktivität ist dauerhaft und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Marketing Aktivitäten, die außerhalb von Shopify erstellt wurden, müssen aus dem Dienst gelöscht werden, in dem sie erstellt wurden.

Schritte:

  1. Gehe in Shopify zu Marketing.
    1. Klicke auf eine vorhandene Marketingkampagne. 3. Klicke neben einer Marketingaktivität auf Aktivität bearbeiten. 4. Klicke auf Aktivität löschen und dann zur Bestätigung auf Aktivität löschen. .

Du kannst einen Beitrag auch direkt in Facebook löschen, aber der Status wird in Shopify nicht aktualisiert. Damit die zugehörige Marketingaktivität entfernt wird, muss sie in Shopify gelöscht werden.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren