Marketingkampagnen in Shopify erstellen

Sie können Marketingaktivitäten auf der Seite Marketing in Shopify erstellen, veröffentlichen und verwalten. Bei wichtigen Ereignissen wie dem Black Friday können Sie eine Marketingkampagne erstellen und Marketingaktivitäten zusammen gruppieren, um ein bestimmtes Ziel anzustreben. Die Marketing-Seite enthält außerdem Empfehlungen zur Verbesserung Ihrer Marketingstrategie.

Wenn Sie eine Marketingaktivität erstellen, haben Sie die Möglichkeit, Sie als Entwurf zu speichern und sie zu veröffentlichen, wenn Sie fertig ist, damit Sie Ihre Marketingaktivitäten im Voraus vorbereiten können.

Hinweis: Sie können auch Apps von Drittanbietern verwenden, um Marketingkampagnen außerhalb von Shopify zu erstellen, und Daten zu diesen Kampagnen in der App anzeigen, in der Sie die Kampagnen erstellen.

Anforderungen

Um Marketingkampagnen und -aktivitäten erstellen zu können, müssen Sie eine Marketing-App installiert und den Basic Shopify-Plan oder höher abonniert haben.

Fügen Sie die Google Shopping-App zu Ihrem Shop hinzu

Sie können die Google Shopping-App verwenden, um Ihre Produkte zu synchronisieren und Google Shopping-Marketingaktivitäten zu erstellen. Sie können die Google Shopping-App direkt von der Marketingseite aus installieren, indem Sie auf Kampagne erstellen > Google Shopping einrichtenklicken. Weitere Informationen erhalten Sie unter Google Shopping.

Fügen Sie die Facebook-Marketing-App zu Ihrem Shop hinzu

Verwenden Sie die Facebook-Marketing-App, um Facebook-Marketing-Aktivitäten direkt auf der Seite Marketing im Shopify-Adminbereich zu erstellen. Sie können die Facebook-Marketing-App installieren, indem Sie auf Kampagne erstellen > Facebook-Marketing einrichten klicken. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten der Facebook Marketing-App in Shopify.

Eine Marketingkampagne erstellen

Eine Marketingkampagne besteht aus einer oder mehreren Marketingaktivitäten, die unter einem bestimmten Thema zusammengefasst werden. Sie können beispielsweise eine Marketingkampagne „Angebote am Black Friday“ erstellen, die jeweils eine Marketingaktivität für Google Shopping und Facebook enthält.

Sie können eine Marketingkampagne basierend auf einer neuen Aktivität erstellen. Sie können eine Kampagne jederzeit umbenennen und einer Kampagne weitere Marketingaktivitäten hinzufügen.

Schritte:

Aktivitäten zu einer vorhandenen Marketingkampagne hinzufügen

Entwurf einer Marketingaktivität bearbeiten oder veröffentlichen

Entwürfe für Marketingaktivitäten werden auf der Marketing-Seite in Shopify mit einem Draft-Etikett aufgelistet. Sie können Änderungen an einem Entwurf vornehmen und ihn dann speichern oder die Aktivität veröffentlichen.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Shopify zu Marketing.
    1. Klicken Sie auf eine vorhandene Marketingkampagne. 3. Klicken Sie neben einer Marketingaktivität auf Aktivität bearbeiten. 4. Optional: Nehmen Sie Änderungen an den Aktivitätsdetails vor. 5. Speichern Sie einen Entwurf oder veröffentlichen Sie die Aktivität: * Um einen Entwurf zu speichern, klicken Sie auf Später beenden. * Um die Aktivität zu veröffentlichen, klicken Sie auf Veröffentlichen.

Veröffentlichte Marketingaktivitäten bearbeiten

  1. Gehen Sie in Shopify zu Marketing.
    1. Klicken Sie auf eine vorhandene Marketingkampagne. 3. Klicken Sie neben einer Marketingaktivität auf Aktivität bearbeiten. 4. Nehmen Sie Änderungen an den Aktivitätsdetails vor. 5. Klicken Sie auf Aktivität speichern.

Hinweis: Wenn Sie eine Marketingaktivität außerhalb von Shopify gelöscht haben, z. B. indem Sie eine Facebook-Anzeige im Anzeigen-Manager löschen, können Sie die Aktivität bearbeiten, um Sie aus einer Marketingkampagne in Shopify zu entfernen.

Pausieren einer veröffentlichten Marketingaktivität

  1. Gehen Sie in Shopify zu Marketing.
    1. Klicken Sie auf eine vorhandene Marketingkampagne. 3. Klicken Sie neben einer Marketingaktivität auf Aktivität bearbeiten. 4. Klicken Sie auf Aktivität pausieren.

Eine Marketingaktivität in Shopify löschen

Sie können eine Marketingaktivität löschen, die Sie in Shopify erstellt haben.

Wenn Sie eine Aktivität in Shopify löschen, wird Ihnen diese nicht mehr in Rechnung gestellt. Shopify synchronisiert die Löschaktion für die Aktivität mit dem entsprechenden Dienst, wie z. B. Facebook oder Google Shopping. Während die Aktivität außerhalb von Shopify gelöscht wird, wird der Status Wird gelöscht neben der Aktivität in der Liste auf der Seite "Marketingkampagne" angezeigt. Nachdem die Aktivität außerhalb von Shopify vollständig gelöscht wurde, wird sie aus der Liste der Aktivitäten einer Marketingkampagne entfernt. Das Löschen einer Marketingaktivität ist dauerhaft.

Marketing Aktivitäten, die außerhalb von Shopify erstellt wurden, müssen aus dem Dienst gelöscht werden, in dem Sie erstellt wurden.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Shopify zu Marketing.
    1. Klicken Sie auf eine vorhandene Marketingkampagne. 3. Klicken Sie neben einer Marketingaktivität auf Aktivität bearbeiten. 4. Klicken Sie auf Aktivität löschen und dann zur Bestätigung auf Aktivität löschen.

Eine Marketingkampagne archivieren

Sie können Marketingkampagnen, die den folgenden Bedingungen entsprechen, in Shopify archivieren:

  • Es gibt keine Marketingaktivitäten in der Kampagne
  • Alle Marketingaktivitäten in der Kampagne werden angehalten
  • Keine der Marketingaktivitäten in der Kampagne konnte synchronisiert werden

Sie können keine Marketingaktivitäten zu einer archivierten Kampagne hinzufügen. Sie können die Archivierung jedoch jederzeit wieder aufheben und anschließend Aktivitäten hinzufügen. Klicken Sie auf den Link auf der Seite Marketing, um archivierte Kampagnen anzuzeigen.

Sie können eine Marketingkampagne über die Detailseite archivieren.

Schritte:

  1. Gehen Sie in Shopify zu Marketing.
    1. Klicken Sie auf eine vorhandene Marketingkampagne. 3. Klicken Sie auf Kampagne archivieren.

Marketing-Empfehlungen

Der Abschnitt mit Empfehlungen enthält Änderungen, die Sie an Ihrem Shop vornehmen können, um den Traffic zu verbessern und aus mehr Besuchern Kunden zu machen. Während sich Ihr Geschäft entwickelt, fügt Shopify weitere für Ihr Geschäft spezifische Empfehlungen hinzu. Verwenden Sie < und >, um zur vorherigen oder nächsten Empfehlung zu wechseln. Wenn Sie keine spezifischen Empfehlungen mehr erhalten möchten, klicken Sie auf Nein, danke.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus