Rechnungen über Shopify Bill Pay bezahlen

Shopify Bill Pay ist ein Tool, mit dem du Rechnungen verwalten und bezahlen kannst, unabhängig davon, ob es sich um inländische oder internationale Zahlungen handelt.

Rechnungszahlungen einrichten

Wenn du einen Anbieter zum ersten Mal über Shopify Bill Pay bezahlst, werden die Zahlungseinstellungen für die nächste Zahlung an diesen Anbieter gespeichert. Wenn für den Anbieter noch kein Profil in deinem Shopify Bill Pay-Konto vorliegt, wird automatisch ein Profil erstellt, sobald du der Rechnung die Anbieterdetails hinzufügst.

Inländische Rechnungen bezahlen

  1. Klicke in deinem Shopify-Adminbereich auf Finanzen > Bill Pay.
  2. Greife auf das Setup für die Rechnungszahlung zu:

    • Wenn der Anbieter die Rechnung per E-Mail an deine Shop Bill Pay-E-Mail-Adresse gesendet hat, die Rechnung über QuickBooks synchronisiert wurde oder du die Rechnung zuvor hinzugefügt hast, klicke auf die Rechnung.
    • Wenn du die Rechnungszahlung manuell einrichtest, klicke auf Rechnung hinzufügen.
  3. Füge die Zahlungsdetails der Rechnung hinzu oder überprüfe sie:

    • Wenn bereits alle oder einige Details der Rechnung ausgefüllt wurden, überprüfe die Details und gib die fehlenden Informationen ein.
    • Wenn du die Rechnungszahlung manuell einrichtest, füge die Zahlungsdetails hinzu:
      • Klicke auf Datei hinzufügen, um eine Rechnungsdatei hochzuladen. Die Datei muss entweder eine PDF- oder eine JPG-Datei sein.
      • Klicke auf Details manuell hinzufügen, um die Rechnungsdetails manuell einzugeben.
  4. Klicke auf Weiter.

  5. Wähle die Zahlungsmethode für die Rechnung aus. Du kannst im Dropdown-Menü auch Zahlungsmethode hinzufügen auswählen, um eine neue Methode einzurichten.

  6. Wähle die Zahlungseingangsmethode zur Bezahlung des Anbieters aus. Wenn du diesem Anbieter vor der Verwendung von Shop Bill Pay noch keine Zahlung zukommen hast lassen, musst du möglicherweise zusätzliche Details für die Zahlungseingangsmethode eingeben, z. B. eine Bankleitzahl und eine Kontonummer, wenn du den Anbieter per Überweisung bezahlst.

    • Wähle ACH-Überweisung aus, damit der Anbieter eine Überweisung erhält.
    • Klicke auf Scheck, damit der Anbieter einen Scheck mit der Post erhält. Wenn du diesem Anbieter zum ersten Mal einen Scheck sendest, wirst du aufgefordert, die Zustelladresse einzugeben. Wenn du die Zustelladresse ändern musst, klicke auf Bearbeiten. Überprüfe die Informationen auf dem Scheck.
    • Wenn du Anbieter entscheiden lassen möchtest, wie sie bezahlt werden möchten, klicke auf Anbieter auffordern, eine Auswahl zu treffen (nur US-Anbieter). Es wird eine E-Mail an die Anbieter gesendet, damit er die Zahlungseingangsmethode einrichtet. Der Link in der E-Mail ist 7 Tage lang gültig.
  7. Wähle beim Abzugsdatum das Datum aus, an dem deine Zahlungsmethode mit der Zahlung belastet werden soll.

  8. Wenn du die ACH-Überweisung ausgewählt hat, wähle die Zahlungseingangsgeschwindigkeit aus.

  9. Klicke auf Zahlung planen.

Internationale Rechnungen bezahlen

Internationale Rechnungen müssen durch eine Überweisung oder über dein Shopify Balance-Konto beglichen werden. Du kannst eine internationale Rechnung nicht mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. Dein Anbieter erhält die Zahlung anschließend durch eine internationale Überweisung. Dafür benötigst du die SWIFT- oder IBAN-Nummer deines Anbieters.

Überprüfe internationale Rechnungen immer sorgfältig, um sicherzustellen, dass du den richtigen Betrag in USD zahlst, insbesondere wenn die ursprüngliche Rechnung in einer anderen Währung vorliegt.

Wenn du zum ersten Mal eine internationale Rechnung bezahlst, musst du während des Zahlungsprozesses zusätzliche Informationen über dein Unternehmen eingeben, z. B. die geschäftlichen Steuerinformationen und die persönlichen Informationen von allen Geschäftsinhabern, die 25 % oder mehr des Unternehmens besitzen bzw. wichtige Entscheidungsträger im Unternehmen sind.

Schritte:

  1. Klicke in deinem Shopify-Adminbereich auf Finanzen > Bill Pay.
  2. Greife auf das Setup für die Rechnungszahlung zu:

    • Wenn der Anbieter die Rechnung per E-Mail an deine Shop Bill Pay-E-Mail-Adresse gesendet hat, die Rechnung über QuickBooks synchronisiert wurde oder du die Rechnung zuvor hinzugefügt hast, klicke auf die Rechnung.
    • Wenn du die Rechnungszahlung manuell einrichtest, klicke auf Rechnung hinzufügen.
  3. Füge die Zahlungsdetails der Rechnung hinzu oder überprüfe sie:

    • Wenn bereits alle oder einige Details der Rechnung ausgefüllt wurden, überprüfe die Details und gib die fehlenden Informationen ein.
    • Wenn du die Rechnungszahlung manuell einrichtest, füge die Zahlungsdetails hinzu:
      • Klicke auf Datei hinzufügen, um eine Rechnungsdatei hochzuladen. Die Datei muss entweder eine PDF- oder eine JPG-Datei sein.
      • Klicke auf Details manuell hinzufügen, um die Rechnungsdetails manuell einzugeben.
  4. Klicke auf Weiter.

  5. Wähle die Zahlungsmethode für die Rechnung aus.

  6. Wähle Internationale Überweisung als Zahlungseingangsmethode aus.

  7. Wenn du diesen Anbieter zum ersten Mal bezahlst, gib die Zahlungsdetails ein und klicke auf Fortfahren.

  8. Wähle im Dropdown-Menü den Zahlungszweck aus. Wenn du Sonstiges auswählst, gib eine Beschreibung ein.

  9. Klicke auf Weiter.

  10. Wähle beim Abzugsdatum das Datum aus, an dem deine Zahlungsmethode mit der Zahlung belastet werden soll.

  11. Klicke auf Zahlung planen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen