Vorlagen

Vorlagen sind eine Sammlung von Abschnitten, die so konfiguriert sind, dass dein Onlineshop ein einheitliches Erscheinungsbild erhält. Welche Abschnitte in deinen Vorlagen verfügbar sind, hängt von deinem Theme ab. Im Theme-Editor kannst du herausfinden, welche Vorlagen auf welche Seiten angewendet werden, und diese bearbeiten, um die für deine Kunden angezeigten Informationen anzupassen.

Beim Bearbeiten einer Vorlage werden die Änderungen auf jede Seite angewendet, die diese Seitenvorlage verwendet. Wenn du beispielsweise ein Newsletter-Anmeldeformular zu einer Kategorievorlage hinzufügst, wird auf allen Kategorieseiten, die die Standard-Kategorievorlage verwenden, jetzt das Newsletter-Anmeldeformular angezeigt.

Du kannst insgesamt bis zu 1.000 Vorlagen haben.

Vorlagen bearbeiten

Du kannst deine Vorlagen bearbeiten, um deinem Onlineshop Abschnitte hinzuzufügen. Mit einigen Abschnitten kannst du Blöcke hinzufügen, die weiter angepasst werden können, aber nicht jeder Abschnitt oder jeder Block verfügt über Einstellungen oder Inhalte, die bearbeitet werden können. Wenn du deine Vorlagen bearbeitest, werden deine Änderungen in Echtzeit im Theme-Vorschaufenster angezeigt.

Schritte:

Neue Vorlage erstellen

Einige Vorlagentypen können verwendet werden, um mithilfe der Ressourcen in deinem Shop mehrere Seiten anzuzeigen. Zu diesen Vorlagentypen gehören:

  • Kollektionen
  • Produkte
  • Blogs
  • Blog-Beiträge
  • Seiten

Alle Themes haben eine Standardvorlage für jeden Typ. Diese Standardvorlage wird von Ressourcen verwendet, wenn du keine andere Vorlage ausdrücklich festgelegt hast.

Alle Änderungen, die du an einer Vorlage vornimmst, wirken sich auf alle Seiten aus, die diese Vorlage verwenden. Wenn du einige Seiten dieser Art anders anzeigen möchtest, kannst du eine neue Vorlage erstellen, die auf einer bereits in deinem Theme vorhandenen basiert. Wenn du eine neue Vorlage aus einer vorhandenen Vorlage erstellst, wird deine neue Vorlage automatisch mit den gleichen Abschnitten ausgefüllt. Diese kannst du dann nach Bedarf entfernen, hinzufügen oder ausblenden, ohne Auswirkungen auf die Anzeige anderer Vorlagen dieser Art.

Schritte:

Vorlage für Metaobjekte erstellen

Du kannst eine Vorlage für eine Webseite für Metaobjekte erstellen.

Um diese Funktion verwenden zu können, musst du die folgenden Schritte ausführen:

  1. Erstelle eine Metaobjektdefinition mit Storefront-Zugriff und aktiviere optional die Webseiten-Funktion manuell. Wenn du eine Theme-Vorlage erstellst, aktiviert der Theme-Editor die Webseiten-Funktion.
  2. Erstelle Einträge für die Metaobjektdefinition.

Du kannst jetzt eine Theme-Vorlage erstellen.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Onlineshop > Themes.
  2. Suche das Theme, das du bearbeiten möchtest, und klicke auf Anpassen.
  3. Öffne oben auf der Seite die Seitenauswahl.
  4. Klicke auf Metaobjektvorlage erstellen. Klicke im Dialogfeld auf das Metaobjekt, das du für deine Vorlage verwenden möchtest. Du kannst angeben, welches Metaobjekt-Feld für den Seitentitel und die Meta-Beschreibung verwendet werden soll. Außerdem kannst du im Abschnitt Suchmaschineneintrag das URL-Handle bearbeiten. Die Vorlage erhält automatisch den gleichen Namen wie deine Metaobjektdefinition.
  5. Klicke auf Create template (Vorlage erstellen).
  6. Nachdem du die Vorlage erstellt hast, kannst du Abschnitte und Blöcke hinzufügen und zum Anpassen der Vorlage die Einstellungen entsprechend bearbeiten. Mit dynamischen Quellen kannst du die Felder der Metaobjektdefinition verknüpfen. Wenn du z. B. Seiten für deinen Botschafter mit Bildern erstellst, kannst du ein Bild mit Text hinzufügen und dann die Metaobjekteinträge verknüpfen, indem du auf das Symbol für dynamische Quellen klickst.
  7. Klicke auf Speichern.

Vorlagenvorschauen

Mit der Vorlagenvorschau kannst du testen, wie eine Vorlage deinen Kunden verschiedene Ressourcen anzeigen wird, wenn du sie speicherst oder veröffentlichst. Die Vorlagenvorschau zeigt dir, wie deine Seiten oder Produkte mit einer anderen Vorlage angezeigt werden.

Vorlagen werden auf einer Seite oder Produktebene zugewiesen. Du erstellst und bearbeitest Vorlagen im Theme-Editor, Änderungen an Seiten oder Vorlagen, die Produkten zugewiesen sind, nimmst du jedoch im Shopify-Adminbereich vor. Du kannst mehrere Vorlagen für deine Seiten und Produkte haben.

Vorschau einer alternativen Vorlage

Du kannst in einer Vorschau sehen, wie deine Seiten oder Produkte mit einer anderen Vorlage angezeigt werden.

Schritte:

Eine neue Vorlage anwenden

Du kannst eine zugewiesene Vorlage für die folgenden Abschnitte in einem veröffentlichten Theme ändern:

  • Seiten
  • Produkte
  • Kollektionen
  • Blogs
  • Blog-Beiträge

Das Ändern einer zugewiesenen Vorlage erfolgt in deinem Shopify-Adminbereich. Die angezeigten Vorlagenoptionen basieren auf den verfügbaren Vorlagen im aktuellen Theme.

Vorlagen für Produkte und Kollektionen können auf der Ebene einzelner Artikel oder mit dem Bulk-Editor mehreren Artikeln zugewiesen werden. Dies geschieht außerhalb des Theme-Editors.

Eine neue Vorlage für eine Seite anwenden

Eine neue Vorlage für ein Produkt anwenden

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte.

  2. Verwende den Suchfilter, um das Produkt zu finden, das du ändern möchtest, oder klicke in der Liste der vorhandenen Produkte auf das Produkt.

  3. Wähle im Abschnitt Onlineshop über das Dropdown-Menü eine neue Theme-Vorlage aus, die du auf das ausgewählte Produkt anwenden möchtest.

  4. Klicke auf Speichern.

Eine neue Vorlage auf eine Kategorie anwenden

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Produkte > Kollektionen.
  2. Verwende den Suchfilter, um die Kategorie zu lokalisieren, die du ändern möchtest, oder klicke in der Liste der existierenden Kollektionen auf die Kategorie.
  3. Wähle im Abschnitt Onlineshop über das Dropdown-Menü eine neue Theme-Vorlage aus, die du auf die ausgewählte Kollektion anwenden möchtest.
  4. Klicke auf Speichern.

Eine neue Vorlage für einen Blog-Beitrag anwenden

Eine neue Vorlage für einen Blog anwenden

Änderungen an Bulk-Vorlagen

Du kannst den Bulk-Editor verwenden, um eine neue Vorlage auf mehrere Produkte oder Kollektionen gleichzeitig anzuwenden.

Sammelbearbeitung von Produkten

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Produkte.
  2. Verwende den Suchfilter, um die Produkte zu finden, die du ändern möchtest.
  3. Verwende die folgenden Shortcuts, um mehrere Produkte gleichzeitig zu bearbeiten:

    • Um mehrere Produkte gleichzeitig auszuwählen und zu bearbeiten, klicke auf die Kontrollkästchen der Artikel, die du bearbeiten möchtest.
    • Um eine Reihe von Produkten auszuwählen, klicke auf ein Kontrollkästchen, halte dann die Umschalttaste gedrückt und klicke auf ein anderes Produkt-Kontrollkästchen.
    • Um mehrere benachbarte Produkte auszuwählen, wähle zuerst mit einem Klick einen Artikel aus, halte dann die Umschalttaste gedrückt und klicke dann auf ein weiteres Artikel-Kontrollkästchen.
  4. Klicke auf Sammelbearbeitung.

  5. Klicke im Bulk-Editor auf das Dropdown-Menü Spalten und aktiviere dann im Abschnitt Allgemein das Kontrollkästchen Vorlage.

  6. Klicke auf das Vorlagenfeld der ersten Zeile, halte dann die Umschalt-Taste gedrückt und klicke auf das Vorlagenfeld der letzten Zeile. Eine blaue Schattierung wird um die von dir ausgewählten Artikel herum angezeigt.

  7. Wähle im Dropdown-Menü eine neue Vorlage für die ausgewählten Artikel aus.

  8. Klicke auf Speichern.

Sammelbearbeitung von Kollektionen

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Produkte > Kollektionen.
  2. Verwende den Suchfilter, um die Kollektionen zu finden, die du ändern möchtest.
  3. Verwende die folgenden Shortcuts, um mehrere Kollektionen gleichzeitig zu bearbeiten:

    • Um mehrere Kategorien gleichzeitig auszuwählen und zu bearbeiten, klicke auf die Kontrollkästchen der Artikel, die du bearbeiten möchtest.
    • Um eine Reihe von Kollektionen auszuwählen, klicke auf ein Kontrollkästchen, halte dann die Umschalttaste gedrückt und klicke auf ein anderes Kategorie-Kontrollkästchen.
    • Um mehrere benachbarte Kategorien auszuwählen, wähle zuerst mit einem Klick einen Artikel aus, halte dann die Umschalttaste gedrückt und klicke dann auf ein weiteres Artikel-Kontrollkästchen.
  4. Klicke auf Sammelbearbeitung.

  5. Klicke im Bulk-Editor auf das Dropdown-Menü Spalten und aktiviere dann im Abschnitt Allgemein das Kontrollkästchen Vorlage.

  6. Klicke auf das Vorlagenfeld der ersten Zeile, halte dann die Umschalt-Taste gedrückt und klicke auf das Vorlagenfeld der letzten Zeile. Eine blaue Schattierung wird um die von dir ausgewählten Artikel herum angezeigt.

  7. Wähle im Dropdown-Menü eine neue Vorlage für die ausgewählten Artikel aus.

  8. Klicke auf Speichern.

Vorlagen verwalten

Um deine Vorlage umzubenennen oder zu löschen, musst du den Code-Editor verwenden. Das Bearbeiten deiner Vorlagendatei kann zu Problemen in deinem Onlineshop führen.

Vorlage umbenennen

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Onlineshop > Themes.
  2. Suche das Theme mit der Vorlage, die du umbenennen möchtest, und klicke dann auf die Schaltfläche ... > Code bearbeiten.
  3. Suche im Code-Editor den Vorlagenordner. Klicke auf den Namen der Vorlage, die du umbenennen möchtest, und klicke dann auf Datei umbenennen.
  4. Gib den neuen Vorlagennamen ein und klicke zum Speichern auf Datei umbenennen.

Vorlage löschen

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Onlineshop > Themes.
  2. Suche das Theme, aus dem du eine Vorlage löschen möchtest, und klicke dann auf die Schaltfläche ... > Code bearbeiten.
  3. Suche im Code-Editor den Vorlagenordner. Klicke auf den Namen der Vorlage, die du löschen möchtest, und klicke dann auf Datei löschen. Wenn du dieser Vorlage Ressourcen zugewiesen hast, werden diese mit der Standardvorlage angezeigt, bis du eine andere zuweist.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen