Erste Schritte

Wenn deine Bestellungen von mehreren Standorten aus versendet werden oder du Shopify Shipping für den Kauf von Versandetiketten verwenden möchtest, musst du ein paar zusätzliche Einstellungen konfigurieren, bevor du deinen Shopify-Shop eröffnen kannst.

Versandstandorte hinzufügen

Standardmäßig wird die ursprüngliche Adresse als Standort hinzugefügt, die beim Erstellen eines Shopify-Kontos eingegeben wird. Dieser Standort ist außerdem so konfiguriert, dass er Bestellungen ausführen kann.

Stelle sicher, dass alle anderen Standorte, von denen aus du den Versand planst, sowie alle Apps, die Produkte in deinem Namen ausführen, als Standorte hinzugefügt werden. Weitere Informationen über Standorte findest du unter Einrichten deiner Standorte.

Gespeicherte Pakete

In den Versandeinstellungen in deinem Shopify-Shop gibt es ein Standardpaket, mit dem du deinen Kunden genauere Versandtarife berechnen kannst. Du kannst die Standardpaketabmessungen in deinen Versandeinstellungen ändern. Wenn du Shopify Shipping verwendest, kannst du beim Kauf von Versandetiketten ein anderes Standardpaket festlegen.

Wenn du Abmessungen und Gewichte für die Arten von Paketen eingibst, die du in der Regel versendest, wird dein berechneter Versand genauer. Du kannst so viele zusätzliche Pakete hinzufügen, wie du möchtest.

Das Standardpaket wird verwendet, um die Versandtarife beim Checkout zu berechnen, jedoch kann jedes gespeicherte Paket beim Kauf eines Etiketts über Shopify Shipping verwendet werden.

Wenn du Versandtarife vom Versanddienstleister berechnen lässt, werden die Details des Standardpakets vom Versanddienstleister verwendet, um die Versandtarife zu bestimmen, die du deinen Kunden beim Checkout berechnest. Wenn du gewichtsbasierte Versandkosten hast, wird das Gewicht des Standardpakets dem Gewicht der versandten Produkte hinzugefügt, um zu bestimmen, welchen gewichtsbasierten Tarif du berechnen musst.

Nehmen wir zum Beispiel an, du hast ein Standardpaketgewicht von. 0,1825 kg und du hast die folgenden gewichtsbasierten Versandtarife:

  • 0 bis 4,99 kg = 3 USD Versandtarif
  • 5 bis 9,99 kg = 5 USD Versandtarif
  • 10 bis 19,99 kg = 10 USD Versandtarif

Angenommen, ein Kunde kauft Produkte, die insgesamt 4,9 kg wiegen. Wenn der Kunde ihren Checkout erreicht, wird das Standardpaket Gewicht von. 1825 kg zum Gewicht der Produkte hinzugefügt. Da die Produkte und das Standardpaket ein Gesamtgewicht von 5,0825 kg haben, wird dem Kunden der Versandtarif $5 USD in Rechnung gestellt, anstelle der Versandkosten von $3 USD.

Wenn du nicht möchtest, dass das Standardpaketgewicht sich auf deine gewichtsbasierten oder vom Versanddienstleister berechneten Versandtarife auswirkt, bearbeite das Standardpaket und setze das Gewicht auf 0.

Standardpaket für Berechnungen beim Checkout bearbeiten

Du kannst ein Standardpaket festlegen, das zur Berechnung der Versandkosten beim Checkout verwendet wird.

Wenn dein Shop noch kein benutzerdefiniertes Paket enthält, musst du ein neues Paket hinzufügen, um ein neues Standardpaket zu erstellen.

Dein aktuelles Standardpaket zeigt den Text Dieses Paket wird zur Berechnung der Versandtarife beim Checkout verwendet an.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt Gespeicherte Pakete neben deinem Standardpaket auf Bearbeiten.
  2. Passe die Paketeinstellungen an.
  3. Klicke auf Speichern.

Standardpaket für den Kauf von Shopify Shipping-Etiketten bearbeiten

Du kannst festlegen, dass dein Standardpaket für Shopify Shipping entweder ein bestimmtes Paket oder immer das letzte Paket ist, das beim Kauf eines neuen Etiketts verwendet wurde.

Beispiel: Corben hat zwei Paketverpackungen für seine Produkte erstellt: einen kleinen Karton und einen Umschlag. Er hat sein Standardversandpaket für Shopify Shipping als das letzte Paket festgelegt, das verwendet wurde. Beim Ausführen seiner Bestellungen beginnt Corben mit allen Bestellungen, die einen Umschlag benötigen. Für die erste Bestellung wählt er den Umschlag als Paketverpackung für das Versandetikett aus. Für jedes Etikett danach ist der Umschlag die Standardpaketverpackung. Wenn Corben sich danach der Abwicklung der Bestellungen widmet, die einen kleinen Karton benötigen, wählt er den kleinen Karton als Paketverpackung für das Versandetikett aus. Für jedes Etikett danach ist der kleine Karton das Standardpaket.

Um deine Standardpaketeinstellungen zu bearbeiten, musst du über eine Bestellung verfügen, für die ein Versandetikett benötigt wird.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Bestellungen.
  2. Klicke auf eine nicht ausgeführte Bestellung, für die ein Versandetikett von Shopify Shipping erforderlich ist.
  3. Klicke auf Versandetikett erstellen.
  4. Optional: Um ein neues Paket hinzuzufügen, das zum Standardpaket wird, klicke auf Paket hinzufügen, gib die Paketdetails ein und klicke dann auf Paket hinzufügen.
  5. Klicke im Abschnitt Paket und Gewicht auf die Dropdown-Liste und dann auf Standardpaket festlegen.
  6. Wähle eine Methode zur Bestimmung des Standardpakets aus:

    • Wenn du jedes Mal dasselbe Standardpaket verwendest, wähle Ein bestimmtes Paket aus und wähle anschließend das Paket aus dem Dropdown-Menü aus.
    • Um das Standardpaket basierend auf dem für das vorherige Versandetikett verwendeten Paket zu ändern, wähle Zuletzt verwendetes Paket aus.
  7. Klicke auf Speichern.

Paket hinzufügen

Du kannst Pakete speichern, um diese bei der Ausführung von Bestellungen zu verwenden. Wenn du Versandetiketten über Shopify Shipping kaufst, kannst du auswählen, welches Paket für welches Etikett verwendet werden soll.

Das erste Paket, das in deinem Shop erstellt wird, wird zum Standardpaket.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt Gespeicherte Pakete auf Paket hinzufügen.

  2. Gib im Dialogfeld die erforderlichen Informationen zum Paket ein.

    Für einige Postvarianten gelten Einschränkungen hinsichtlich der Größe der Pakete, mit denen du deine Produkte versenden kannst. Wenn du ein neues gespeichertes Paket erstellst, wird im Dialogfeld ein Hinweis zu den geltenden Größenbeschränkungen angezeigt.

  3. Optional: Um dieses Paket zu deinem Standardpaket zu machen, wähle Verwende diese Verpackung, um Tarife beim Checkout zu berechnen aus. Diese Einstellung ist automatisch für das erste Paket aktiviert, das zu deinem Shop hinzugefügt wird.

  4. Klicke auf Paket hinzufügen.

Flat Rate-Verpackung für USPS hinzufügen

USPS Flat Rate-Verpackung ist nur für Shops in den Vereinigten Staaten verfügbar.

Die Preisgestaltung für Flat Rates wird von der von dir gewählten Verpackung bestimmt, solange das Paket weniger als 70 Pfund wiegt. Dir wird der Preis für die Flatrate-Box oder den Umschlag und nicht das Gewicht des Pakets oder die Entfernung, die es zu bereisen hat, berechnet.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt Gespeicherte Pakete auf Paket hinzufügen.
  2. Klicke im Dialogfeld auf Verpackung von Versanddienstleister.
  3. Wähle die passende Pauschalverpackung aus der Liste aus:

  4. Wenn du dieses Paket als Standardpaket festlegen möchtest, wähle Verwende diese Verpackung, um Tarife beim Checkout zu berechnen aus.

  5. Klicke auf Paket hinzufügen.

Gespeichertes Paket bearbeiten

  1. Klicke im Abschnitt Gespeicherte Pakete neben dem Paket auf Bearbeiten.
  2. Gib deine Änderungen ein und klicke dann auf Speichern.

Gespeichertes Paket löschen

Wenn du ein gespeichertes Paket nicht mehr in deinen Versandeinstellungen benötigst, kannst du es löschen. Dein Standardpaket kannst du jedoch nicht löschen.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt Pakete neben dem Paket auf Bearbeiten.

  2. Klicke auf Paket löschen und dann auf Löschen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen