Erste Schritte

Wenn Ihre Bestellungen von mehreren Standorten aus versendet werden oder Sie Shopify Shipping für den Kauf von Versandetiketten verwenden möchten, müssen Sie ein paar zusätzliche Einstellungen konfigurieren, bevor Sie Ihren Shopify-Shop eröffnen können.

Versandstandorte hinzufügen

Standardmäßig wird die ursprüngliche Adresse als Standort hinzugefügt, die beim Erstellen eines Shopify-Kontos eingegeben wird. Dieser Standort ist außerdem so konfiguriert, dass er Bestellungen ausführen kann.

Stellen Sie sicher, dass alle anderen Standorte, von denen aus Sie versenden möchten, sowie alle Apps, die Produkte in Ihrem Namen ausführen, als Standorte hinzugefügt werden. Weitere Informationen über Standorte finden Sie unter Standorte einrichten.

Eine Verpackungsart hinzufügen

Hinweis: Wenn sich Ihr Unternehmen außerhalb der USA und Kanadas befindet, können Sie nur ein Paket in Ihren Versandeinstellungen haben.

Wenn sich Ihr Shop in den USA oder Kanada befindet, können Sie die Abmessungen und das Gewicht Ihrer bevorzugten Pakete auf der Seite mit den Einstellungen für den Versand hinzufügen. Durch die Eingabe von Abmessungen und Gewichten für Ihre Pakete werden Ihre berechneten Versandkosten genauer.

Sie können ein Standardpaket und eine beliebige Anzahl von gespeicherten Paketen haben. Das Standardpaket wird verwendet, um die Versandtarife beim Checkout zu berechnen. Beim Kauf eines Versandetiketts über Shopify Shipping kann jedoch jedes gespeicherte Paket verwendet werden.

Wenn Ihr Standardpaket beispielsweise eine Box mit den Maßen 20 x 25 x 25 x 25 cm und einem Gewicht von 0,1825 kg ist, dann verwendet jede Bestellung beim Checkout diese Box für alle gewichtsbasierten oder von Versanddienstleistern berechneten Tarife. Sie können jedoch beim Kauf Ihres Versandetiketts jedes Ihrer gespeicherten Pakete auswählen, damit das Etikett genau passt.

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Pakete auf Paket hinzufügen.

  2. Geben Sie im Dialogfeld die erforderlichen Informationen zur Verpackungsart ein.

    Für einige Postvarianten gelten Einschränkungen hinsichtlich der Größe der Pakete, mit denen Sie Ihre Produkte versenden können. Wenn Sie eine neue Verpackungsart erstellen, wird im Dialogfeld ein Hinweis zu den gültigen Größenbeschränkungen angezeigt.

  1. Klicken Sie auf Paket hinzufügen.

Hinweis: Die angegebenen Abmessungen können Innenmaße sein. Daher ist es wichtig, dass Sie die äußeren Abmessungen prüfen.

Flat Rate-Verpackung für USPS hinzufügen

Hinweis: USPS-Flatrate-Verpackung ist für Shops mit Sitz in den USA verfügbar.

Der Pauschalpreis wird von der gewählten Verpackung bestimmt, solange das Paket weniger als 70 Pfund wiegt. Sie zahlen den Preis für die Flatrate-Box oder den Umschlag und nicht das Gewicht des Pakets oder die Entfernung, die es zurücklegen muss.

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Gespeicherte Pakete auf Paket hinzufügen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld auf Verpackung von Versanddienstleister.
  3. Wählen Sie die passende Pauschalverpackung aus der Liste aus:
  1. Wenn Sie diese Art der Verpackung als Standardpaket festlegen möchten, aktivieren Sie die Option Als Standardpaket festlegen.

  2. Klicken Sie auf Paket hinzufügen.

Konfigurieren Sie Ihre Standardpaketmaße

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Gespeicherte Pakete auf den Titel des Pakets neben der Bezeichnung Standard.
  2. Geben Sie einen Titel, die Abmessungen und das Gewicht Ihres Standardlieferpakets ein.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Verpackungsart bearbeiten

  1. Klicken Sie im Abschnitt Pakete neben der Art der Verpackung auf Bearbeiten.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Ihre Änderungen ein und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Verpackungsart löschen

  1. Klicken Sie im Abschnitt Pakete neben der Art der Verpackung auf Bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf Paket löschen und dann im Bestätigungsdialog auf Löschen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren