Versandprofile

Mithilfe von Versandprofilen können Sie anhand produktbasierter Versandregeln genaue Versandtarife berechnen. Versandprofile eignen sich, um Versandtarife für bestimmte Produkte festzulegen und unterschiedliche Beträge zu berechnen, je nachdem, wohin Sie Ihre Produkte versenden. Sie können einem Versandprofil Produkte hinzufügen, für die die gleichen Versandtarife gelten sollen, und dann Versandzonen und -tarife für jeden Standort einrichten, der diese Produkte ausführt.

Wann werden Versandprofile verwendet?

Standardmäßig wird jeder Shopify-Shop wird mit einem einzigen Versandprofil erstellt, dem allgemeinen Versandprofil. Für Unternehmen mit einer einfachen Versandstrategie reicht in der Regel das allgemeine Versandprofil aus. Für Unternehmen, die Produkte und Standorte mit unterschiedlichen Versandkosten und regionaler Verfügbarkeit verwalten, tragen Versandprofile dazu bei, genaue Versandkosten anzugeben und die Versandkosten leichter zu verwalten.

Das folgende Diagramm zeigt die Versandeinstellungen für einen Shop, der ein benutzerdefiniertes Versandprofil für zwei bestimmte Produkte und ein allgemeines Versandprofil für die übrigen Produkte verwendet. Jedes Versandprofil hat unterschiedliche Versandzonen und -tarife für die darin enthaltenen Standorte.

Diagramm mit einer einfachen Versandprofilkonfiguration mit einem allgemeinen Profil und einem benutzerdefinierten Profil

Wenn Sie beispielsweise zerbrechliche Produkte verkaufen und dafür teurere Versandoptionen benötigen, können Sie ein Versandprofil für diese empfindlichen Produkte erstellen und andere Versandkosten berechnen als für den Rest Ihrer Produkte. Wenn Sie Bestellungen vom nächstgelegenen Standort Ihrer Kunden aus versenden möchten, können Sie außerdem angeben, für welche Länder jeder Standort das Fulfillment übernehmen soll. Weitere Informationen finden Sie unter Versand an Kunden vom nächstgelegenen Standort.

Vor der Verwendung von Versandprofilen

  • Erfahren Sie, wie Sie Versandzonen und -tarife erstellen – Jeder Standort in jedem Profil kann seine eigenen Versandzonen und -tarife haben. Stellen Sie vor dem Erstellen eines Versandprofils sicher, dass Sie wissen, wie Versandzonen und Versandtarife funktionieren und wie Sie diese am besten für Ihr Unternehmen nutzen können.

  • Überprüfen Sie Apps, die sich auf den Versand auswirken: Wenn Sie Apps verwenden, die sich auf Ihre Versandeinstellungen auswirken, funktionieren Ihre Versandprofile möglicherweise nicht wie erwartet. Wenden Sie sich an die Entwickler der von Ihnen verwendeten Apps, um sicherzustellen, dass sie mit Versandprofilen kompatibel sind, bevor Sie Versandprofile verwenden.

  • Überlegen Sie, wie Tarife beim Checkout kombiniert werden: Wenn eine Bestellung Produkte enthält, die von verschiedenen Standorten oder Profilen aus versendet werden, werden die Versandtarife jeder Sendung beim Checkout zu einem kombinierten Tarif addiert. Es kann passieren, dass Ihren Kunden beim Checkout hohe Versandkosten angezeigt werden, wenn größere Bestellungen bei der Erstellung von Versandtarifen nicht berücksichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Kombinierte Tarife beim Checkout.

Allgemeines Profil

Sie können Ihr allgemeines Profil verwenden, um die Standardeinstellungen für Ihren Versand zu erstellen. Wenn ein Produkt oder eine Variante nicht in einem benutzerdefinierten Profil enthalten ist, werden die Versandkosten in Ihrem allgemeinen Profil verwendet.

Sie können Ihr allgemeines Profil konfigurieren, indem Sie Versandzonen erstellen und Versandtarife zu diesen hinzufügen. Bevor Sie Ihr allgemeines Profil einrichten, überprüfen Sie die kombinierten Tarife beim Checkout und überlegen Sie sich, wie Sie Ihre Tarife benennen möchten.

Ein Versandprofil erstellen

Informieren Sie sich vor dem Erstellen von Versandprofilen, wie Versandzonen und Versandtarife festgelegt werden.

Ein Produkt oder eine Variante kann immer nur zu einem Versandprofil gehören. Sobald Sie ein Produkt oder eine Variante zu einem zweiten Versandprofil hinzufügen, wird das Produkt bzw. die Variante aus dem ersten Profil entfernt.

Zusätzlich zum allgemeinen Profil können Sie 99 benutzerdefinierte Versandprofile erstellen. So sind insgesamt 100 Versandprofile möglich.

Schritte:

  1. Navigieren Sie im Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Versand.
  2. Klicken Sie unter Versandprofile auf Neues Profil erstellen.
  3. Geben Sie einen Namen für das Profil ein.
  4. Verwenden Sie im Abschnitt Produkte die Suchleiste, um Produkte zum Versandprofil hinzuzufügen.
  5. Berücksichtigen Sie alle Änderungen, die Sie an Ihren Standorten vornehmen müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Standorte verwalten.
  6. Führen Sie die folgenden Schritte für jede Versandzone aus, die Sie zu Ihrem Versandprofil hinzufügen möchten:

    1. Klicken Sie unter Versand nach auf Versandzone erstellen.
    2. Geben Sie der Versandzone einen Namen.
    3. Wählen Sie die Länder oder Regionen aus, die zu dieser Zone gehören, und klicken Sie dann auf Fertig.
    4. Klicken Sie für jeden Versandtarif, der in der Zone enthalten sein soll, auf Tarif hinzufügen, wählen Sie die Details des Tarifs aus und klicken Sie dann auf Fertig.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Standorte verwalten

Wenn Sie ein neues Versandprofil erstellen, werden standardmäßig alle Standorte, die Bestellungen online ausführen können, zum Profil in derselben Gruppe hinzugefügt. Alle Standorte, an denen Online-Bestellungen ausgeführt werden können, werden zu möglichen Fulfillment-Standorten für die Produkte in Ihrem Profil. Alle Standorte haben dieselben Tarife und Zonen. Standorte, die keine Online-Bestellungen ausführen, werden in Ihren Versandprofilen nicht angezeigt.

Deaktivierte Standorte werden mit dem Hinweis Inactive zum Versandprofil hinzugefügt. Sie können Zonen und Tarife zu diesen Standorten hinzufügen, doch diese werden erst beim Checkout verwendet, wenn sie aktiviert werden. Um zu verwalten, welche Standorte aktiv sind, lesen Sie Standorte deaktivieren und reaktivieren.

Sie können unterschiedliche Tarife festlegen, je nachdem, welcher Standort eine Bestellung ausführt, indem Sie die Standorte in Gruppen einteilen. So können verschiedene Gruppen von Standorten unterschiedliche Versandzonen und -tarife haben. Weitere Informationen finden Sie unter Eine neue Gruppe von Standorten erstellen.

Sie können einen Standort aus einer Gruppe entfernen, sodass für den Standort keine Tarife gelten. Standorte, die nicht zu einer Versandgruppe gehören, werden im Abschnitt Kein Versand von aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter Standorte entfernen.

Wenn Sie nach dem Erstellen eines Versandprofils einen neuen Standort erstellen, wird dieser automatisch zu allen Versandprofilen im Abschnitt Kein Versand von hinzugefügt. Um Produkte von einem neuen Standort aus auszuführen, können Sie den Standort entweder zu einer vorhandenen Gruppe von Standorten hinzufügen, um deren Zonen und Tarife zu verwenden, oder neue Zonen und Tarife in einer eigenen Gruppe erstellen.

Eine neue Gruppe von Standorten erstellen

Durch das Erstellen einer neuen Gruppe von Standorten in Ihrem Versandprofil können Sie die Zonen und Tarife für Standorte in dieser Gruppe festlegen.

Angenommen, Sie haben zwei Standorte: Von einem Standort werden Ihre Produkte weltweit verschickt und vom anderen Standort werden Produkte nur innerhalb der USA geliefert. Sie können den Standort, von dem aus nur in die USA geliefert wird, in eine neue Gruppe verschieben und Zonen und Tarife erstellen, die nur für diesen Standort gelten.

Schritte:

  1. Navigieren Sie im Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Versand.
  2. Klicken Sie unter Versandprofile neben dem Versandprofil auf Tarife verwalten.
  3. Verschieben Sie den Standort in eine neue Gruppe: - Wenn der Standort bereits zu einer Gruppe von Standorten gehört, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Klicken Sie in der Gruppe des Standorts auf Details anzeigen.
    2. Klicken Sie neben dem Standort, den Sie ändern möchten, auf Verwalten.
    3. Wählen Sie die Option zum Erstellen neuer Tarife aus und klicken Sie dann auf Fertig.

- Wenn sich der Standort im Abschnitt Kein Versand von befindet, führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Klicken Sie neben dem Standort, den Sie ändern möchten, auf Tarife hinzufügen. 2. Wählen Sie die Option NEUE TARIFE ERSTELLEN und klicken Sie dann auf Fertig.

  1. Fügen Sie alle Zonen und Tarife hinzu und klicken Sie dann auf Speichern.

Standorte entfernen

Wenn Sie den letzten Standort aus einer Gruppe entfernen, werden die mit der Gruppe verknüpften Versandzonen und Tarife gelöscht.

Schritte:

  1. Navigieren Sie im Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Versand.
  2. Klicken Sie unter Versandprofile neben dem zu aktualisierenden Versandprofil auf Tarife verwalten.
  3. Klicken Sie unter Versand von auf Details anzeigen.
  4. Klicken Sie für jeden Standort, den Sie entfernen möchten, auf Verwalten, wählen Sie die Option TARIFE ENTFERNEN aus. Klicken Sie anschließend auf Fertig.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Einen Standort zu einer vorhandenen Gruppe von Standorten hinzufügen

Wenn Sie einen neuen Standort erstellen oder die Zonen und Tarife eines Standorts ändern möchten, können Sie diesen Standort zu einer vorhandenen Gruppe von Standorten hinzufügen, sodass er dieselben Versandzonen und Tarife aufweist.

Angenommen, Sie haben ein Versandprofil für Ihre T-Shirt-Kollektion und die Ware wird von einem Lager in Berlin ausgeführt. Sie haben Ihr Unternehmen kürzlich um ein Lager in München erweitert und dieses Lager daher im Shopify-Adminbereich als Standort hinzugefügt. Wenn Sie dieselben Versandoptionen wie in Ihrem Lager in Berlin anbieten möchten, können Sie Ihren Standort in München zu derselben Gruppe wie Berlin hinzufügen.

Schritte:

  1. Navigieren Sie im Shopify-Adminbereich zu Einstellungen > Versand.
  2. Klicken Sie unter Versandprofile neben dem zu aktualisierenden Versandprofil auf Tarife verwalten.
  3. Klicken Sie neben dem Profil, das Sie ändern möchten, auf eine der folgenden Optionen: - Wenn der Standort bereits Zonen und Tarife enthält, klicken Sie auf Verwalten.

    • Wenn sich der Standort im Abschnitt Kein Versand von befindet, klicken Sie auf Tarife hinzufügen.
  4. Wählen Sie unter SELBE PREISE VERWENDEN WIE die Standortgruppe aus, zu der Sie den Standort hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Fertig.

Versand an Kunden vom nächstgelegenen Standort

Wenn Sie verschiedene Gruppen von Standorten erstellen, können Sie mit Versandzonen festlegen, für welche Länder Bestellungen ausgeführt werden können.

Angenommen, Sie haben ein Produkt, das an drei Lagerstandorten vorrätig ist: Deutschland, USA und Thailand. Wenn Sie das Versandprofil für Ihr Produkt erstellen, können Sie drei Gruppen von Standorten mit jeweils eigenen Versandzonen erstellen:

  • Für Ihr Lager in Deutschland können Sie Europa und Afrika zu Ihrer Versandzone hinzufügen.
  • Für Ihr Lager in den USA können Sie Nordamerika, Mittelamerika und Südamerika zu Ihrer Versandzone hinzufügen.
  • Für Ihr Lager in Thailand können Sie Asien und Ozeanien zu Ihrer Versandzone hinzufügen.

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Versandzonen.

Kombinierte Tarife beim Checkout

Wenn Sie mehrere Versandprofile erstellen oder mehrere Standorte in Profilen haben, enthalten einige Bestellungen möglicherweise Produkte aus unterschiedlichen Profilen oder Standorten. In diesem Fall werden die einzelnen Versandtarife für jedes Produkt miteinander addiert. Dadurch wird dem Kunden beim Checkout nur ein einziger Versandtarif angezeigt.

Auf dem Preis basierende Versandkosten und auf dem Gewicht basierende Versandkosten werden unterschiedlich kombiniert. Bei der Kombination der auf dem Preis basierenden Versandtarife kombiniert Shopify die Tarife, die für den Gesamtpreis des Warenkorbs gelten. Bei der Kombination von auf dem Gewicht basierenden Versandtarifen kombiniert Shopify Tarife, die für das Gewicht der einzelnen Produkte gelten.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Beispielen:

  • Kombinierte Tarife für Produkte in verschiedenen Profilen
  • Kombinierte Tarife, wenn nur ein Standort die Bestellung ausführen kann
  • Kombinierte Tarife innerhalb eines einzigen Versandprofils

Kombinierte Tarife für Produkte in verschiedenen Profilen

Angenommen, Sie haben ein Versandprofil für ein Katzenbett, für das weltweit 3 USD Versandkosten anfallen, und außerdem ein Versandprofil für Katzenfutter, für das weltweit 5 USD Versandkosten fällig werden. Wenn ein Kunde sowohl das Katzenbett als auch das Katzenfutter bestellt, werden ihm beim Checkout als Versandkosten 8 USD angezeigt.

Beispiel für die Kombination von Versandtarifen für Produkte aus verschiedenen Profilen vom selben Standort
Versandprofil für Katzenbett Versandprofil für Katzenfutter Kombinierter Versandtarif
3 $ für weltweite Lieferung (ab Lager in den USA) 5 $ für weltweite Lieferung (ab Lager in den USA) 3 $ (Katzenbett)
+
5 $ (Katzenfutter)
=
8 $ Versandkosten insgesamt

Kombinierte Tarife, wenn nur ein Standort die Bestellung ausführen kann

Die Tarife werden nur dann zusammengerechnet, wenn es keine Option gibt, einen einzigen Tarif für ein Versandprofil oder einen Standort festzulegen. Wenn alle Artikel von einem Standort aus verschickt werden können, es aber mehrere Standorte gibt, an denen diese Artikel auf Lager sind, entscheidet die Fulfillment-Priorität, von welchem Standort aus die Bestellung ausgeführt wird.

Beispiel für die Kombination von Versandtarifen für Produkte aus verschiedenen Profilen und von verschiedenen Standorten
Versandprofil für Katzenbett Versandprofil für Katzenfutter Kombinierter Versandtarif

Lager in den USA (Priorität 1)

  • 3 $ für weltweiten Versand

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • 5 $ für weltweiten Versand

Lager in den USA (Priorität 1, kein Inventar)

  • 5 $ für weltweiten Versand

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • 8 $ für weltweiten Versand
5 $ (Katzenbett)
+
8 $ (Katzenfutter)
=
13 $ Versandkosten insgesamt

Im letzten Beispiel wählt die Fulfillment-Priorität den kanadischen Standort aus, um beide Artikel auszuführen, da dort beide Produkte verfügbar sind. So erhält der Kunde beim Checkout einen kombinierten Tarif von 13 $. Wenn Katzenfutter am Standort in den USA erhältlich wäre, dann würde der kombinierte Versandtarif 8 $ betragen.

Kombinierte Tarife innerhalb eines einzigen Versandprofils

Wenn ein einzelner Standort eine Bestellung nicht ausführen kann, werden die Versandtarife aller Produkte addiert, auch wenn sich die Produkte in der gleichen Gruppe von Standorten innerhalb eines Profils befinden.

In der folgenden Tabelle wird angenommen, dass ein Katzenbett 30 € kostet.

Beispiel für die Kombination von Versandkosten für Produkte im gleichen Profil und an verschiedenen Standorten mit auf dem Preis basierenden Tarifen
Versandprofil für Katzenbett Versandprofil für Katzenfutter Kombinierter Versandtarif

US-Lager (Priorität 1, 1 auf Lager)

  • € 5 Versand bei Bestellungen unter € 49
  • € 5 Versand bei Bestellungen über € 50

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • € 5 Versand bei Bestellungen unter € 49
  • € 8 Versand bei Bestellungen über € 50

Lager in den USA (Priorität 1)

  • € 4 Versand bei Bestellungen unter € 49
  • € 7 Versand bei Bestellungen über € 50

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • € 10 Versand bei Bestellungen unter € 49
  • € 13 Versand bei Bestellungen über € 50
€ 5 (Katzenbett aus dem US-Lager)
+
€ 8 (Katzenbett aus dem Kanada-Lager)
=
€ 13 Versand gesamt

Eine Bestellung von zwei Katzenbetten kostet 60 €. Da die Versandkosten auf dem Preis basieren, werden die Tarife für Bestellungen in Höhe von 60 € von jedem Profil kombiniert.

Betrachten Sie stattdessen eine Situation, in der auf dem Gewicht basierende Versandkosten kombiniert werden. Angenommen, ein Katzenbett wiegt 1 kg.

Beispiel für die Kombination von Versandkosten für Produkte im gleichen Profil und an verschiedenen Standorten mit auf dem Gewicht basierenden Tarifen
Versandprofil für Katzenbett Versandprofil für Katzenfutter Kombinierter Versandtarif

US-Lager (Priorität 1, 1 auf Lager)

  • € 3 Versand bei Bestellungen unter 1,4 kg
  • € 5 Versand bei Bestellungen über 1,5 kg

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • € 5 Versand bei Bestellungen unter 1,4 kg
  • € 8 Versand bei Bestellungen über 1,5 kg

Lager in den USA (Priorität 1)

  • € 4 Versand bei Bestellungen unter 1,4 kg
  • € 7 Versand bei Bestellungen über 1,5 kg

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • € 10 Versand bei Bestellungen unter 1,4 kg
  • € 13 Versand bei Bestellungen über 1,5 kg
€ 3 (Katzenbett aus dem US-Lager)
+
€ 5 (Katzenbett aus dem Kanada-Lager)
=
€ 8 Versand gesamt

Da die Versandkosten auf dem Gewicht basieren, wird das Gewicht der einzelnen Produkte an den einzelnen Standorten verwendet, um festzulegen, welche Tarife kombiniert werden sollen. Jedes Katzenbett hat 1 kg, daher werden die Tarife für Bestellungen mit 1 kg kombiniert.

Versandtarife benennen

Versandtarife mit dem gleichen Namen werden addiert und Ihrem Kunden beim Checkout angezeigt, auch wenn sie unterschiedlichen Versandprofilen zugewiesen sind. Wenn Ihre Tarife unterschiedliche Namen haben, dann werden die günstigsten Optionen addiert und Ihrem Kunden beim Checkout unter dem Namen Shipping angezeigt.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie zwei Versandprofile haben: eines für Katzenbetten und eines für Katzenfutter. Sie bieten jeweils einen Standardversand und einen Expressversand an. Wenn der Standard- und der Expressversand in beiden Versandprofilen den gleichen Namen haben, werden einem Kunden, der eine Bestellung mit Katzenfutter und einem Katzenbett aufgibt, beide Versandoptionen beim Checkout angezeigt.

Beispiel für Namen für kombinierte Versandtarife, wenn gleichnamige Versandtarife miteinander addiert werden
Versandprofil für Katzenbett Versandprofil für Katzenfutter Kombinierte Versandtarife beim Checkout
Versandkosten
  • Standardversand – 3 $
  • Expressversand – 9 $
  • Standardversand – 2 $
  • Expressversand – 6 $
  • Standardversand – 5 $
  • Expressversand – 15 $

Wenn die Tarife in beiden Profilen unterschiedliche Namen haben, werden nur die günstigsten Optionen addiert und dem Kunden beim Checkout unter Shipping angezeigt.

Beispiel für Namen für kombinierte Versandtarife, wenn Versandtarife mit unterschiedlichen Namen miteinander addiert werden
Versandprofil für Katzenbett Versandprofil für Katzenfutter Kombinierte Versandtarife beim Checkout
Versandkosten
  • Standardversand – 3 $
  • Expressversand – 9 $
  • Einfacher Versand – 2 $
  • Sehr schneller Versand – 6 $
  • Versand – 5 $

Beispiele für erweiterte Versandkonfigurationen

Mit Versandprofilen können Sie detaillierte Versandregeln für jedes Ihrer Produkte festlegen. Für jedes Produkt in Ihrem Shop können Sie eindeutige Versandzonen und -tarife für jeden Standort erstellen, der dieses Produkt versendet.

Diagramm, in dem zu sehen ist, dass Versandprofile Gruppen von Standorten enthalten, für die jeweils eigene Versandzonen und Versandtarife gelten

Wenn Sie verstehen, wie ihre Tarife bei einer komplexen Versandstruktur zusammenaddiert werden, können Sie genauere Versandregeln für Ihre Kunden erstellen.

Angenommen, Sie haben die folgende Konfiguration:

Einrichtung von erweitertem Versand mithilfe von Versandprofilen
Allgemeines Versandprofil Benutzerdefiniertes Versandprofil A Benutzerdefiniertes Versandprofil B
Produktdetails

Katzenbett

  • Produktpreis: 25 $
  • Produktgewicht: 0,5 lb

Katzenfutter

  • Produktpreis: 15 $
  • Produktgewicht: 4 lb

Näpfe für Katzenfutter und Wasserschalen

  • Produktpreis: 5 $
  • Produktgewicht: 1 lb
Standorte und Inventar

Lager in den USA (Priorität 1)

  • 5 Katzenbetten

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • 10 Katzenbetten

Lager in den USA (Priorität 1)

  • 20 Beutel Katzenfutter

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • 20 Beutel Katzenfutter

Lager in den USA (Priorität 1)

  • 2 Futternäpfe
  • 1 Wasserschale

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • 1 Futternapf
  • 10 Wasserschalen
Versandkosten pro Standortgruppe

Lager in den USA (Priorität 1) und Lager in Kanada (Priorität 2)

  • Standardversand, leichtes Paket – 3 $ für 0,5 lb
  • Standardversand, schweres Paket – 5 $ für 1 lb
  • Kostenloser Versand – 0 $ für Bestellungen über 50 $

Lager in den USA (Priorität 1)

  • Standardversand, leichtes Paket – 5 $ für 0–8 lb
  • Standardversand, schweres Paket – 13 $ für 9–12 lb
  • Kostenloser Versand – 0 $ für Bestellungen über 50 $

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • Standardversand, leichtes Paket – 7 $ für 0–8 lb
  • Standardversand, schweres Paket – 18 $ für 9–12 lb
  • Kostenloser Versand – 0 $ für Bestellungen über 50 $

Lager in den USA (Priorität 1)

  • Standardversand, leichtes Paket – 3 $ für 1 lb
  • Standardversand, schweres Paket – 5 $ für 2–5 lb
  • Kostenloser Versand – 0 $ für Bestellungen über 50 $

Lager in Kanada (Priorität 2)

  • Standardversand, leichtes Paket – 4 $ für 1 lb
  • Standardversand, schweres Paket – 6 $ für 2–5 lb
  • Kostenloser Versand – 0 $ für Bestellungen über 50 $

Je nach Bestellung des Kunden werden unterschiedliche Versandtarife kombiniert, um die entsprechenden Versandkosten für die Kunden zu berechnen.

Beispielhafte Versandtarife, die den Kunden beim Checkout angezeigt werden, basierend auf ihren Bestellungen und den Versandeinstellungen in der oben aufgeführten Tabelle
Warenkorbdetails Kombinierte Versandtarife Endgültiger Versandtarif
Bestellung A 2 Katzenbetten und 1 Beutel Katzenfutter Der Gesamtpreis des Warenkorbs beträgt über 50 $, daher ist der Versand kostenlos. Kostenloser Versand – 0 $
Bestellung B 1 Katzenbett, 1 Beutel Katzenfutter und 2 Futternäpfe
  • 3 $ Standardversand, leichtes Paket für 1 Katzenbett
  • 5 $ Standardversand, leichtes Paket für 1 Beutel Futter
  • 5 $ Standardversand, schweres Paket für 2 Futternäpfe
Da die Versandbezeichnungen nicht identisch sind, wird dem Kunden der Versand für 13 $ angezeigt.
Bestellung C 1 Beutel mit Katzenfutter und 2 Wasserschalen Da der Standort Kanada beide Artikel ausführen kann, werden die Tarife für beide Artikel verwendet:
  • 7 $ Standardversand, leichtes Paket für 1 Beutel Futter
  • 6 $ Standardversand, schweres Paket für 2 Wasserschalen
Da die Versandbezeichnungen nicht identisch sind, wird dem Kunden der Versand für 13 $ angezeigt.
Bestellung D 2 Futternäpfe und 2 Wasserschalen Da ein einzelner Standort nicht beide Artikel ausführen kann, werden die Tarife der einzelnen Standorte kombiniert, obwohl sie sich im selben Profil befinden:
  • 5 $ Standardversand, schweres Paket für 2 Futternäpfe
  • 6 $ Standardversand, schweres Paket für 2 Wasserschalen
Da die Versandbezeichnungen identisch sind, wird dem Kunden der Standardversand, schweres Paket für 11 $ angezeigt.

Hinweis: Bei Bestellung A berücksichtigen die auf dem Preis basierenden Versandtarife den Gesamtbetrag des Warenkorbs, wenn festgelegt wird, welche Tarife kombiniert werden sollen, und nicht die einzelnen Produktpreise. Wenn die Tarife auf dem Gewicht der Produkte basieren würden, würden die Tarife kombiniert werden, die den einzelnen Gewichtsangaben des Katzenbetts und des Katzenfutters entsprechen. Weitere Informationen finden Sie unter Versandkostenpauschalen erstellen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren