GoBD-Export

Die GoBD-Export-App hilft dir, deine Shop-Daten wie Bestellungen, Produkte und Benutzer zu exportieren, wenn diese Daten von den deutschen Steuerbehörden angefordert werden. Die Daten werden gemäß den durch die GoBD festgelegten Standards kompiliert.

Audicon hat bescheinigt, dass die GoBD-Export-App den GoBD-Standards entspricht:

Ein Zertifikat von Audicon, das bescheinigt, dass die GoBD-Export-App den GoBD-Standards entspricht.

Über GoBD

In Deutschland handelt es sich bei den GoBD um Grundregeln für die ordnungsgemäße Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Dokumenten in elektronischer Form sowie den Datenzugriff. Sie regeln alle Anforderungen, die die deutschen Steuerbehörden in Bezug auf Buchhaltung und steuerrelevante Daten elektronisch oder in Papierform stellen. Darin werden auch die Richtlinien dargelegt, wie die deutschen Steuerbehörden während der Steuerprüfungen auf elektronische Daten zugreifen können. Die GoBD helfen dir dabei, zu erfahren, welche Daten das Finanzamt benötigt und wie der Prüfer im Rahmen einer Steuerprüfung vorgehen darf.

Die GoBD gelten seit dem 1. Januar 2015. Sie ersetzen die bisher wirksamen "Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" (GDPdU) und die "Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme" (GoBS).

Deine Shop-Daten für GoBD exportieren

In der GoBD-Export-App kannst du die notwendigen Shop-Daten für ein bestimmtes Jahr exportieren.

Schritte:

  1. Klicke im Shopify-Adminbereich auf Apps.
  2. Klicke auf GoBD-Export.
  3. Klicke im Abschnitt GoBD-Export auf GoBD-Daten exportieren.
  4. Wähle im Dropdown-Menü Jahr das Jahr aus, für das du deine Shop-Daten exportieren möchtest.
  5. Klicke auf exportieren.

Nachdem du auf Exportieren geklickt hast, wird eine Nachricht angezeigt, die besagt, dass deine GoBD-Daten exportiert werden, und es wird auch die E-Mail-Adresse aufgelistet, an die die Daten gesendet werden. Nachdem der Export abgeschlossen ist, erhältst du eine E-Mail mit einem Download-Link für die Daten. Der Link in der E-Mail-Adresse läuft nach 7 Tagen ab.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren