Hinzufügen einer COD-Verfügbarkeitsprüfung zu deinem Theme

Deine Kunden können überprüfen, ob ihre Postleitzahl für Zahlungen per Nachnahme berechtigt ist, wenn du ein Verfügbarkeits-Checker-Snippet zu deinem Theme hinzufügst, also auf einer Produkt- oder Warenkorbseite.

Ein Verfügbarkeits-Checker-Snippet erstellen

Um einen Verfügbarkeits-Checker für die Lieferung per Nachnahme hinzuzufügen, musst du dein Shopify-Theme anpassen.

  1. Klicke auf den Ordner Snippets in der Seitenleiste, um ihn zu öffnen.

  2. Klicke auf den Link Neuen Snippet hinzufügen.

  3. Gib deinem Snippet einen Titel namens: cod-checker.

  4. Klicke auf Snippet erstellen.

  5. Gehe in einem neuen Browser-Tab zu https://cod.shopifyapps.com/postal_code_checker.liquid.

  6. Kopiere den gesamten Inhalt auf dieser Seite (CMD-C für Mac-Benutzer und CTRL-C für Windows-Benutzer).

  7. Kopiere in deinen Adminbereich den gesamten kopierten Inhalt in dein cod-checker-Snippet (CMD-V für Mac-Benutzer und CTRL-V für Windows-Benutzer).

  8. Speichere deine Änderungen.

Das Verfügbarkeits-Checker-Snippet zu einer Produkt- oder Warenkorbseite hinzufügen

  1. Klicke im Ordner Vorlagen auf product.liquid oder cart.liquid.

  2. Füge die folgende Zeile dort ein, wo das Checker-Formular angezeigt werden soll:

{% render 'cod-checker' %}
  1. Speichere deiner Änderungen. Die Verfügbarkeits-Checker ist jetzt auf deiner Produkt- oder Warenkorbseite verfügbar.

Besuche den Demo-Store

Besuche den Demo-Store, um den Verfügbarkeits-Checker zur Nachnahme-Verfügbarkeit in Aktion zu sehen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren