Preisgestaltung bei Shopify Tax

Alle Shops, die in den USA verkaufen, können Shopify Tax gebührenfrei für die ersten 100.000 USD Onlineumsatz in den USA pro Kalenderjahr verwenden. Der Grenzwert von 100.000 USD gilt pro Shop. Wenn du mehr als einen Shop hast, stehen jedem Shop pro Kalenderjahr die ersten 100.000 USD an Online-Verkäufen gebührenfrei zur Verfügung. Nachdem ein Shop den Schwellenwert überschritten hat, gelten die folgenden Gebühren bis zu einem Maximum von 5.000 USD pro Shop.

  • Eine Berechnungsgebühr von 0,35 % wird für Bestellungen erhoben, bei denen die Steuer in Shops mit den Shopify-Plänen Shopify Starter, Shopify Lite, Basic Shopify, Shopify und Advanced Shopify berechnet wird.
  • Eine Berechnungsgebühr von 0,25 % wird für Bestellungen erhoben, bei denen die Steuer in Shops mit dem Shopify Plus-Plan berechnet wird.

Gebührenschwelle bei Shopify Tax

Die Gebühren für Steuerberechnungen gelten nur, wenn dein Shop Verkäufe von mindestens 100.000 USD in einem Kalenderjahr innerhalb der USA getätigt hat. Wenn der Umsatz deines Shops unter 100.000 USD liegt, werden keine Gebühren für Steuerberechnungen erhoben. Als Kalenderjahr gilt der Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember.

Verkäufe, die zum Schwellenwert dazugezählt werden, sind Bestellungen, die ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten haben und für dortige Standorte bestimmt sind. Zu diesen Verkäufen zählen unter anderem:

  • Verkäufe aus anderen Kanälen, die du mit Shopify verbunden hast (z. B. Facebook, Instagram und mehr)
  • Verkäufe von Geschenkgutscheinen
  • Verkäufe über Shop
  • Verkäufe, die nicht steuerpflichtige Produkte enthalten
  • Verkäufe über alle Zahlungs-Gateways
  • Steuern und Versandgebühren auf Verkäufe

Importierte Bestellungen werden nicht auf den Schwellenwert angerechnet.

Gebühren bei Shopify Tax

Es fallen keine Gebühren für Verkäufe in den Bundesstaaten an, in denen du keine Steuern erhebst. Darüber hinaus gelten die folgenden Obergrenzen für Gebühren:

  • Maximale Gebühren je Bestellung 0,99 USD. Unabhängig davon, wie hoch der Gesamtbestellwert ist, werden dir nicht mehr als 0,99 USD pro Bestellung berechnet.
  • Maximale jährliche Gebühren 5.000 USD. Unabhängig davon, wie viel du in einem Kalenderjahr verkaufst, werden dir nicht mehr als 5.000 USD pro Jahr berechnet.

Wenn der Gesamtumsatz deines Shops gleich der Gebührenschwelle ist oder darüber liegt, wird eine prozentuale Gebühr für Transaktionen in deinem Shop erhoben, für die eine Steuer berechnet wird. Die Gebühr gilt für Bestellungen aus Bundesstaaten, in denen du Steuern erhebst. Dazu zählen Bestellungen, bei denen aufgrund von Produkten, die steuerbefreit sind, keine Steuer erhoben wird. Die Gebühr gilt nicht für Folgendes:

  • Bestellungen aus Bundesstaaten, in denen du keine Steuern erhebst
  • Kunden, die steuerbefreit sind
  • Bestellungen aus einem anderen Land als den USA, die in ein anderes Land als die USA versendet werden
  • Importierte Bestellungen außerhalb von Shopify
  • Bestellungen oder Teile von Bestellungen, die mit einem Geschenkgutschein bezahlt werden

Diese Gebühr wird dir auf deiner Abonnementrechnung für Shopify in Rechnung gestellt. Sie gilt nicht für deine Kunden und erscheint nicht auf ihrer Rechnung.

Erfahre mehr über die Optionen deiner US-Steuerdienstleistungen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen