Finanzberichte

Mit den Finanzberichten kannst du wichtige Finanzinformationen zu deinem Shop anzeigen.

Über den Abschnitt Finanzen auf der Seite Berichte kannst du die Zusammenfassungsseite Finanzen öffnen. Auf der Zusammenfassungsseite Finanzen kannst du auf detaillierte Berichte zugreifen.

Wenn du einen Finanzbericht öffnest, sind die Daten in etwa minutengenau aktualisiert. Du kannst den Bericht erneut öffnen oder aktualisieren, um aktuellere Daten anzuzeigen.

Rechnungen und Gebühren

Wenn du nach Informationen zu deinen Shopify-Kontoabrechnungen und -gebühren suchst, kannst du deinen Kontoverlauf im Abschnitt Rechnungen auf der Seite Abrechnung in deinem Shopify-Adminbereich einsehen.

Abschnitt "Finanzen" auf der Seite "Berichte"

Der Abschnitt Finanzen auf der Seite Berichte enthält einige wichtige Werte und Links zur Übersichtsseite Finanzen und den detaillierten Berichten.

In diesem Abschnitt zeigt die Zeile Gesamte Verkäufe die Anzahl der Bestellungen für den Zeitraum. Der detaillierte Finanzbericht zum Umsatz schlüsselt die Bestellungen Transaktionen wie Umsatz-, Rückgabe- und Versandmengen auf.

In diesem Abschnitt zeigt die Zeile Zahlungen die Anzahl der Geldtransaktionen für alle Zahlungsanbieter (Shopify Payments, manuelle Zahlungen, Geschenkgutscheine usw.) an, und zwar sowohl Zahlungen als auch Erstattungen. Der detaillierte Finanzbericht zu Zahlungen gruppiert die Transaktionen nach Zahlungsanbieter.

Übersichtsseite "Finanzen"

Die Übersichtsseite Finanzen zeigt eine Übersicht mit Daten über Ihre Verkäufe, Zahlungen, Passivposten und Bruttogewinne für den ausgewählten Zeitraum. Jeder Abschnitt enthält Links zu zugehörigen Berichten: Jeder Abschnitt enthält Links zu zugehörigen Berichten.

Übersichtsseite "Finanzen" anzeigen

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt Finanzen auf Finanzübersicht.

  2. Optional: Wähle einen Kanal und einen Datumsbereich aus.

    Wenn du einen Kanal entfernst, wird er nicht in der Kanalliste angezeigt. Du kannst jedoch Verlaufsdaten für den entfernten Kanal anzeigen, indem du Alle Kanäle auswählst.

Übersicht "Verkäufe"

Der Abschnitt Verkäufe zeigt eine Übersicht der Finanzberichte zu Verkäufen an. Er enthält außerdem Links zu den anderen Verkaufsfinanzberichten:

  • Bericht Bruttoumsatz
  • Bericht Rabatte
  • Bericht Rückgaben
  • Bericht Nettoumsatz
  • Bericht Versand
  • Bericht Steuern

Jeder der anderen Finanzberichte zu Verkäufen konzentriert sich auf eine bestimmte Kennzahl im Beircht Verkäufe.

Zahlungsübersicht

Der Abschnitt Zahlungen zeigt eine Übersicht der Finanzberichte zu Zahlungen an. Er hat darüber hinaus einen Link zu einem separaten Zahlungsbericht für die einzelnen Zahlungsmethoden, die deine Kunden verwendet haben.

Übersicht über Passivposten

Der Abschnitt Passivposten zeigt eine Übersicht über die verkauften Geschenkgutscheine und die erhaltenen Trinkgelder im ausgewählten Zeitraum.

In diesem Abschnitt zeigt Gutscheinverkäufe den gesamten Umsatz mit Gutscheinen an, wobei es sich um den Nennwert der verkauften Geschenkgutscheine minus der Rabatte handelt, die während des Verkaufs möglicherweise Anwendung fanden.

Verbleibendes Guthaben des Geschenkgutscheins zeigt das gesamte verbleibende Saldo für die verkauften oder ausgegebenen Geschenkgutscheine an.

Trinkgelder zeigt den Gesamtwert der erhaltenen Trinkgelder.

Übersicht über Bruttogewinn

Der Abschnitt Bruttogewinn zeigt eine Übersicht über deine Nettoumsätze, Kosten und Gewinne. In diesem Abschnitt Nettoumsätze ohne erfasste Kosten werden Nettoumsätze angezeigt, bei denen die Kosten zum Zeitpunkt des Verkaufs nicht erfasst wurden. Nettoumsätze mit erfassten Kosten zeigt die Nettoumsätze, bei denen die Kosten zum Zeitpunkt des Verkaufs erfasst wurden. Zusammen ergeben sie den gesamten Nettoumsatz für den ausgewählten Zeitraum.

Nur Nettoumsätze mit erfassten Kosten sind in deinem Bericht Kosten der verkauften Waren enthalten und werden auf deinen Bruttogewinn angerechnet.

Finanzbericht "Verkäufe"

Der Finanzbericht Verkäufe schließt die Werte ein, die du wahrscheinlich für deine Buchführung benötigst, wie z. B. den Nettoumsatz. Der Bericht zeigt jeden Verkauf und jede Rückgabe, die während des ausgewählten Zeitraums stattgefunden haben, nach Datum an.

Wenn eine Bestellung mehrere Produkte enthält, wird jedes Produkt im Bericht als separater Verkaufs- oder Rückgabeposten ausgewiesen, ebenso die Versandkosten. Du kannst die Details einer Bestellung anzeigen, indem du auf die Bestellnummer klickst.

Für jeden Verkauf oder jede Rückgabe zeigt der Finanzbericht:

Beschreibung der Begriffe im Verkaufsfinanzbericht
  Definition
Datum Das Datum des Verkaufs oder der Rückgabe.
Bestellung Die Bestellung, zu der der Verkauf oder die Rückgabe gehört.
Produkt Das zum Verkauf oder zur Rückgabe zugehörige Produkt.
Bruttoumsatz Entspricht dem Produktverkaufspreis x Bestellmenge.

DerBruttoumsatz beinhaltet keine Rabatte, Rücksendungen Steuern oder Versandkosten.
Rabatte Dies entspricht dem Produktrabatt + dem proportionalen Anteil des Produkts an einem Rabatt auf den gesamten Warenkorb.

Der Rabattwert kombiniert alle Einzelrabatte mit dem Anteil des Produkts an einem Rabatt auf den gesamten Warenkorb. Rabatte werden am Bestelldatum als negativer Wert angezeigt.
Retouren Der Wert von Waren, die der Kunde an den Händler zurückgegeben hat. Rückgaben werden am Rückgabedatum als negativer Wert angezeigt.

Rückerstattete Versandkosten und dazugehörige Steuern erscheinen nicht in der Spalte Rückgabe. Sie erscheinen als negative Werte in den SpaltenVersand und Steuern.
Nettoumsatz Entspricht dem Bruttoumsatz – Rabatte – Rückgaben.

Der Nettoumsatz enthält keine Versandkosten oder Steuern. Für einen Verkauf wird er am Bestelldatum als positiver Wert angezeigt, und für eine Rückgabe am Erstattungsdatum als negativer Wert.
Steuern Steuern im Zusammenhang mit einem Verkauf oder einer Rückgabe. Für einen Verkauf werden sie am Bestelldatum als positiver Wert angezeigt, und für eine Rückgabe am Erstattungsdatum als negativer Wert.
Versand Versandkosten im Zusammenhang mit einem Verkauf oder einer Rückgabe. Für einen Verkauf werden sie am Bestelldatum als positiver Wert angezeigt, und für eine Rückgabe am Erstattungsdatum als negativer Wert.
Gesamtumsatz Entspricht dem Bruttoumsatz – Rabatte – Rückgaben + Versanskosten.

Der Gesamtunsatz wird für einen Verkauf am Bestelldatum als positiver Wert angezeigt, und für eine Rückgabe am Erstattungsdatum als negativer Wert.

Finanzbericht über Rabatte

Dieser Bericht enthält die Rabatte, die Kunden durch die Verwendung eines Rabattcodes beim Checkout erhalten haben. Der Bericht enthält außerdem Rabatte, die du beim Checkout in Shopify POS verwendet hast.

Der Bericht enthält die folgenden Informationen:

Definition der Begriffe im Rabattfinanzbericht
  Definition
Rabatte auf Einzelartikel Rabatte, die auf ein einzelnes Produkt einer Bestellungen angewandt wurden.
Bestellungsrabatte Rabatte, die auf eine gesamte Bestellung angewandt wurden.

Rabatte sind nicht verbunden mit Mit Preisen vergleichen.

Finanzbericht über Steuern

Der Steuerbericht zeigt die Umsatzusteuern an, die im ausgewählten Zeitraum bei deinen Verkäufen angefallen sind.

Jede Zeile des Berichts enthält einen Steuertypen (z. B. Steuern auf Ebene des Bundesstaats oder eines County), den Steuersatz und die Gesamtsumme der im gewählten Zeitraum gezahlten Steuern.

Der Bericht ermittelt das Land und die Region basierend auf dem Bestimmungsort der Verkäufe, so dass möglicherweise Zielinformationen auch für ursprungsbasierte Umsatzsteuerjurisdiktionen angezeigt werden. Um den Bestimmungsort zu ermitteln, wird die Versandadresse verwendet. Falls die Versandadresse nicht ermittelt werden kann, wird die Rechnungsadresse verwendet. Fall die Rechnungsadresse nicht ermittelt werden kann, wird die POS-Adresse verwendet.

Definition der Begriffe im Steuerfinanzbericht
  Definition
Land

Land des Steuersatzes

Für ursprungsbasierte Steuerjurisdiktionen, wie z. B. Kalifornien, wird derzeit der Bestimmungsort angezeigt, anstelle des Landes, für das die Steuer gilt.

Region

Bundesstaat oder Provinz des Steuersatzes

Für ursprungsbasierte Steuerjurisdiktionen, wie z. B. Kalifornien, wird derzeit der Bestimmungsort angezeigt, anstelle des Landes, für das die Steuer gilt.

Name Name des Steuersatzes
Tarif Steuersatz als Prozentzahl
Menge Mehrwertsteuer, die während des gewählten Zeitraums angefallen ist. Hast du beispielsweise einen Verkauf getätigt, auf den eine Mehrwertsteuer von 7 % anfällt, wird ein Betrag von 7 $ angezeigt.

Finanzbericht über Zahlungen

Der Finanzbericht über Zahlungen zeigt die Zahlungstransaktionen deines Shops für den ausgewählten Zeitraum an.

Die Zahlungen deiner Kunden werden nach folgenden Transaktionen gruppiert:

Transaktionsgruppierung für den Zahlungsfinanzbericht
  Definition
Zahlung Die Zahlungsmethode, die Kunden verwendet haben. Wenn du eine Bestellung als bezahlt markierst und als Zahlungsmethode Andere auswählst, zeigt der Bericht als Zahlungsmethode Manuell an.
Beschleunigter Checkout Der beschleunigte Checkout, den die Kunden ggf. nutzten, wie z. B. Shop Pay oder Apple Pay.
Kreditkarte Art der vom Kunden verwendeten Kreditkarte, falls zutreffend.
Vertriebskanal Der Name des Kanals oder der App, mit dem der Kunde seine Bestellung getätigt hat, z. B. Online Store oder Buy Button. Für Umsätze, die ursprünglich Bestellentwürfe waren, zeigt der Bericht Bestellentwürfe an. Wenn eine App ohne Namen benutzt wurde, zeigt der Bericht Andere an.

Für jede Transaktionsgruppe zeigt der Bericht:

Beschreibung der Bedingungen für den Zahlungsfinanzbericht
  Definition
Transaktionen Die Anzahl der Zahlungsvorgänge
Bruttozahlungen Der von den Transaktionen vor Rückerstattungen gezahlte Betrag.
Rückerstattungen Der für die Transaktionen erstattete Gesamtbetrag.
Nettozahlungen Entspricht dem gezahlter Gesamtbetrag minus dem rückerstatteten Gesamtbetrag.

Du hast auch einen Zahlungsbericht für jede Zahlungsmethode, die deine Kunden verwendet haben. Auf diese Zahlungsberichte kannst du über den Bereich Zahlungen der Finanzübersicht zugreifen.

Stornierte Zahlungen

Wenn eine Zahlung genehmigt wurde, aber storniert wird, bevor die Zahlung erfasst werden kann, wird in den Verkaufsberichten ein positiver Betrag und ein entsprechender negativer Betrag angezeigt. Der positive Betrag erscheint, weil eine Bestellung aufgegeben wurde. Eine Erstattung wird angezeigt, um die Berichte auszugleichen. In den Zahlungsfinanzberichten wird jedoch nichts angezeigt, da du keine Zahlung erhalten hast.

Finanzbericht für Passivposten

Der Finanzbericht für Passivposten zeigt den Verkauf von Geschenkgutscheinprodukten und erhaltene Trinkgelder für die ausgewählten Kanäle und den ausgewählten Zeitraum an.

Passivposten müssen in der Buchhaltung oft gesondert behandelt werden.

Verkaufsbericht für Geschenkgutscheine

Hinweis: Geschenkkarten, die du kostenlos über den Shopify-Adminbereich ausgibst, tauchen nicht im Bericht Umsatz mit Geschenkkarten auf.

Der Bericht Umsatz mit Geschenkkarten zeigt die folgenden Informationen an:

Definition der Begriffe im Verkaufsbericht zu Geschenkgutscheinen
  Definition
Datum Das Datum, an dem die Geschenkkarte verkauft wurde.
Bestellung Die Bestellnummer des Verkaufs.
Kunde Der Name des Kunden.
Wert der Geschenkkarte Der Wert des Geschenkgutscheins.
Rabatte Auf den Verkauf des Geschenkgutscheins angewandter Rabatt.
Gesamtumsatz Wert des Geschenkgutscheins – Rabatte.

Der Bericht Verbleibendes Guthaben des Geschenkgutscheins zeigt das tägliche Guthaben aller Geschenkgutscheintransaktionen, einschließlich folgender Informationen:

Definition der Begriffe im Bericht zu ausstehenden Beträgen für Geschenkgutscheine
  Definition
Datum Das Datum
Anfangsguthaben Das Anfangsguthaben von Geschenkgutscheinen zu Beginn des Tages
Ausgestellter Wert Der Wert der an diesem Tag ausgestellten Geschenkgutscheine
Verkaufter Wert Der Wert der an diesem Tag verkauften Geschenkgutscheine
Deaktivierter Wert Der Wert der Geschenkgutscheine, die an diesem Tag deaktiviert wurden
Eingelöster Wert Die Menge der Geschnkgutscheineinlösungen im Laufe des Tages
Zurückerstatteter Wert Die Anzahl der Zahlungen, die ursprünglich per Geschenkkarte bezahlt wurden und dann am Tag zurückerstattet wurden
Anpassungswert Verfügbar für: Shopify Plus
Der Wert der manuellen Anpassungen, die im Laufe des Tages an Geschenkgutscheinen vorgenommen werden. Dazu gehören die Beträge von Rückerstattungen für Geschenkgutscheine aufgrund von fehlgeschlagenen Transaktionen.
Schlusssaldo Das Schlusssaldo aller ausgegebenen und verkauften Geschenkkarten am Ende des Tages
Nettoänderung Die Differenz zwischen Anfangs- und Endsaldo

Geschenkgutscheinbeträge in den Berichten

Geschenkgutscheine erscheinen an einigen Stellen in deinen Berichten. Es gibt bestimmte Bedingungen, die beeinflussen, wo sie aufgezeichnet werden.

Wenn du einen Geschenkgutschein in deinem Shopify-Adminbereich ausstellst:

  • Er ist weder in einem Bericht noch im Gesamtumsatz in der Home-Seitenleiste als Verkauf enthalten.

Wenn du einen Geschenkgutschein verkaufst:

  • Er ist weder in den Verkaufsberichten noch im Gesamtumsatz in der Home-Seitenleiste enthalten.
  • Er ist im Finanzbericht Geschenkgutscheine enthalten.
  • Der für den Geschenkgutschein bezahlte Betrag ist im Finanzbericht Zahlungen unter der Zahlungsmethode enthalten, die der Kunde verwendet hat, z. B. Visa oder Barzahlung.

Wenn ein Kunde einen Geschenkgutschein verwendet, um etwas in deinem Geschäft zu kaufen:

  • Er wird in den Verkaufsberichten aufgeführt. Der volle Wert des Artikels wird als Umsatz verrechnet. Ein $20 T-Shirt, für das $5 mit einem Geschenkgutschein bezahlt werden, wird zum Beispiel als $20 Umsatz angezeigt.
  • Der Betrag, der mit einem Geschenkgutschein bezahlt oder zurückerstattet wurde, ist im Finanzbericht Zahlungen als Geschenkgutscheineintrag enthalten.

Hinweis: Wenn ein Geschenkgutschein zusammen mit einer Debit-oder Kreditkarte in einer fehlgeschlagenen Transaktion verwendet wurde, aber anschließend in einer erfolgreichen Transaktion wieder verwendet wird, wird der Betrag zweimal gemeldet. In diesem Fall ist der Betrag der Vom Kunden bezahlt größer als die Nettozahlung.

  • Der mit einem Geschenkgutschein bezahlte Betrag wird vom Guthaben eines Geschenkgutscheins abgezogen, das im Finanzbericht Verbindlichkeiten aufgeführt wird.

Hinweis: Importierte Bestellungen werden anders verarbeitet als reguläre Bestellungen. Der per Geschenkgutschein bezahlte Betrag für importierte Bestellungen wird nicht automatisch vom Guthaben für Geschenkgutscheine abgezogen.

Wenn ein Geschenkgutschein abläuft:

  • Sämtliches verbleibendes Guthaben des Geschenkgutscheins wird weiterhin auf dein ausstehendes Guthaben für Geschenkgutscheine angerechnet, das im Finanzbericht Verbindlichkeiten aufgeführt wird.

Wenn du einen Geschenkgutschein deaktivierst:

  • Der verbleibende ausstehende Betrag auf dem Geschenkgutschein wird auf Null zurückgesetzt und aus dem Guthaben für ausstehende Geschenkgutscheine in deinen Finanzbericht zu Verbindlichkeiten entfernt. Diese Anpassung gilt ab dem Datum, an dem die Karte deaktiviert ist, und hat keine Auswirkungen auf die Verlaufsdaten.

Trinkgeldbericht

Der Trinkgeldbericht zeigt die Summe des Trinkgeldes, das Mitarbeiter und der Onlineshop-Vertriebskanal in einem Zeitraum erhalten haben.

Definition der Begriffe im Trinkgeldbericht
Spalte Definition
Vertriebskanal Der Kanal, über den der Kunde Trinkgeld gegeben hat. Dies ist entweder **Verkaufsstelle** für Trinkgeld im Ladengeschäft oder **Onlineshop** für Trinkgeld, das online eingenommen wurde.
Mitarbeitername Der Name des Mitarbeiters, der das Trinkgeld bearbeitet hat. Für Trinkgeld, das über Ihren Onlineshop eingenommen wurde, wird „nicht zutreffend“ angezeigt.
Trinkgeld Die Höhe des Trinkgeldes.

Gesamtumsatz verstehen

Der Wert des Gesamtumsatzes ist gleich Bruttoumsatz - Rabatte - Rücksendungen + Steuern + Versand.

Der gleiche Betrag für den Gesamtumsatz, der im Finanzbericht angegeben ist, wird auch in der Übersicht deiner Shopify Home-Seite angegeben, damit du deinen Cashflow auf einen Blick sehen kannst. Da der Betrag für den Gesamtumsatz Rücksendungen enthält, wird möglicherweise als negativer Wert angezeigt. Wenn du beispielsweise mehr Rücksendungen als Verkäufe an einem Tag hast, ist der Gesamtumsatz für diesen Tag negativ.

Diskrepanzen zwischen den Umsatz- und Zahlungsfinanzberichten

Es gibt einige Gründe, warum deine Finanzberichte für Umsatz und Zahlungen unterschiedliche Zahlen aufweisen können:

  • Der Finanzbericht zum Umsatz zeigt die spezifischen Informationen zu getätigten Bestellungen an, während der Finanzbericht zu Zahlungen Informationen zu Zahlungen anzeigt, die deine Kunden getätigt haben. Es kann Unterschiede zwischen den in jedem Bericht angezeigten Werten geben, z. B. wenn Kunden Bestellungen aufgegeben haben, die Zahlung jedoch noch nicht erfasst wurde.

  • Da Berichte Daten basierend auf einem Zeitraum anzeigen, könnte es sein, dass eine Bestellung in einen anderen Zeitraum fällt die Zahlung. Wenn ein Kunden zum Beispiel im Mai eine Bestellung aufgegeben und diese im Juni bezahlt hat, wird die Bestellung im Umsatz-Finanzbericht für Mai aufgeführt, die Zahlung jedoch im Zahlungen-Finanzbericht für Juni.

  • Wenn Kunden Geschenkkarten kaufen, wird der Betrag, den sie für die Geschenkkarte bezahlt haben, im Zahlungen-Finanzbericht angezeigt. Zur gleichen Zeit erscheint der Geschenkkartenbetrag im Finanzbericht für ausstehende Verkäufe. Geschenkkartenverkäufe werden als ausstehende Verkäufe und nicht als normale Verkäufe behandelt, da du die Daten hast, um Geschenkkartenverkäufe in der von dir gewünschten Weise in deiner eigenen Buchhaltung zu kombinieren oder zu trennen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren