Versand mit Canada Post aktivieren

Wenn du mit Canada Post über dein eigenes Canada Post-Konto reduzierte Versandtarife ausgehandelt hast, dann kannst du Kunden beim Checkout deine reduzierten Versandtarife anzeigen. Um ausgehandelte Tarife anzuzeigen musst du die Funktion für von Versanddienstleistern berechnete Tarife in deinem Shopify-Konto aktiviert haben. Weitere Informationen findest du unter Von externen Versanddienstleistern berechnete Versandtarife.

Eigenes Canada-Post-Konto verwenden

Wenn du mit Canada Post ermäßigte Versandkosten ausgehandelt hast, kannst du deine ausgehandelten Versandkosten beim Checkout anzeigen, indem du dein Solutions-für-Small-Business-Konto von Canada Post mit deinem Shopify-Konto verbindest.

Nachdem du deine Konten verbunden hast, werden deine ausgehandelten Versandkosten beim Checkout angezeigt. Diese Versandkosten ersetzen nicht die der Versandetiketten, die du mit Shopify Shipping in deinem Shopify-Adminbereich kaufen kannst.

Schritte:

  1. Melde dich bei der Entwicklerprogramm-Website von Canada Post an, indem du den Benutzernamen und das Passwort für dein Solutions-for-Small-Business-Konto bei Canada Post verwendest. Wenn du bereits über ein Konto verfügst, wähle deine Kontonummer aus der Dropdown-Liste aus. Wenn du noch kein Konto hast, klicke stattdessen auf Join now (Jetzt anmelden).

  2. Kopiere auf der Seite Willkommen den Benutzernamen und das Passwort, die im Abschnitt Produktion der Tabelle API-Schlüssel angezeigt werden. Diese sind in der Schlüsselnummer enthalten:

    Die Schlüsselnummer enthält zwei Teile, die durch : getrennt sind. Der erste Teil ist dein Benutzername und der zweite Teil ist dein Passwort. Stelle sicher, dass du das Zeichen : nicht beifügst, wenn du deinen Benutzernamen und dein Passwort kopierst.

  1. Klicke im Abschnitt Konten und Integrationen auf Integrationen verwalten.
  2. Füge Canada Post als Versanddienstleister hinzu: - Wenn du kein Konto für Versanddienstleister hinzugefügt hast, klicke auf Konto für Versanddienstleister verbinden und anschließend auf Konto verbinden neben Canada Post.

    • Wenn du bereits ein Konto für Versanddienstleister hinzugefügt hast, klicke auf Versanddienstleister verwalten und anschließend auf Konto verbinden neben Canada Post.
  3. Gib im Dialogfeld Canada Post verbinden deine Kontoinformationen ein (einschließlich Benutzername und Passwort, die du von deinem Canada Post Entwicklerprogramm-Konto kopiert hast).

Eigenes Canada-Post-Konto verwenden
Feld Beschreibung
Kundennummer Die Kundennummer deines Solutions-for-Small-Business-Kontos bei Canada Post.
Produktionspasswort Das Passwort, das in deiner Schlüsselnummer enthalten ist. Du findest dies in der Tabelle API-Schlüssel in deinem Canada Post Entwicklerprogramm-Konto.
Produktionsbenutzer Name Der Benutzername, der in deiner Schlüsselnummer enthalten ist. Du findest tdiesen in der Tabelle API-Schlüssel in deinem Canada Post Entwicklerprogramm-Konto.
Vertragsnummer (optional) Die Nummer deines Vertragsversandkontos (optional).
  1. Wenn du deine ausgehandelten Versandtarife zu deinen vorhandenen Versandzonen hinzufügen möchtest, aktiviere die Option Versandtarife zu vorhandenen Versandzonen hinzufügen. Dadurch werden deine aktuellen Canada Post-Tarife ersetzt und zu allen Versandzonen hinzugefügt, auch zu diejenigen, die du derzeit nicht für Canada Post-Tarife verwendest.

  2. Klicke auf Speichern.

Wenn du beim Einrichten des Kontos nicht festgelegt hast, dass die Tarife von Canada Post zu deinen Versandzonen hinzugefügt werden sollen, musst du vom Versanddienstleister berechnete Tarife erstellen, damit Canada Post-Tarife beim Checkout hinzugefügt werden.

Wenn dein Shop ein hohes Bestellvolumen aufweist, musst du eine Erhöhung des Ratenlimits bei Canada Post beantragen. Standardmäßig stellt die Canada-Post-API Angebote nur für bis zu 20 Versandkosten pro Minute zur Verfügung. Wenn Canada Post deinem Antrag auf eine Erhöhung des Ratenlimits nachkommt, kann dein Konto bis zu 400 Versandkosten pro Minute abrufen.

Canada Post deaktivieren

Wenn du Canada Post nicht mehr verwenden möchtest (z. B. wenn dein Konto dort abgelaufen ist), musst du sicherstellen, dass deine Kunden diesen Versanddienstleister beim Checkout nicht mehr auswählen können.

Schritte:

  1. Klicke im Abschnitt Konten und Integrationen auf Integrationen verwalten.
  2. Klicke im Abschnitt Konten für Versanddienstleister auf Versanddienstleister verwalten.
  3. Klicke neben Canada Post auf Konto trennen.
  4. Klicke im Dialogfeld auf Konto trennen, um die Deaktivierung zu bestätigen.

Hinweis: Wenn dein Konto bei dem Versanddienstleister einen einwandfreien Verlauf aufweist, kannst du diesen jederzeit wieder aktivieren.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren