Inventarstatus für das Shopify Fulfillment Network

Durch den Inventarstatus weißt du, wo dein Inventar physisch ist und ob es verkauft werden kann. Die im Shopify-Adminbereich angezeigte Inventarmenge kann sich von der in der SFN-App (Shopify Fulfillment Network) angezeigten Menge unterscheiden.

Auf Statusangaben zum Inventar in der SFN-App zugreifen

  1. Klicke in deinem Shopify-Adminbereich auf Einstellungen > Apps und Vertriebskanäle.

  2. Klicke auf der Seite Apps und Vertriebskanäle auf Shopify Fulfillment Network.

  3. Klicke auf App öffnen.

  4. Klicke auf den Tab Inventar.

  5. Die Inventarmenge für jeden Inventarstatus wird in den entsprechenden Spalten der Tabelle angezeigt.

  6. Optional: Klicke auf ein Produkt, um den detaillierten Inventarstatus für dieses Produkt anzuzeigen.

Unterschiede beim Inventar zwischen der SFN-App und deinem Shopify-Adminbereich

Da in der SFN-App und im Shopify-Adminbereich Inventarmengen auf unterschiedliche Weise berechnet werden, kann es Unterschiede bei den Inventarmengen geben. Im Folgenden sind häufige Ursachen für diese Unterschiede aufgeführt:

Unterschiede beim Inventar aufgrund von Fulfillment-Verzögerungen

Wenn du eine Fulfillment-Verzögerung konfiguriert hast, ist die Inventarmenge, die in der SFN-App angezeigt wird, möglicherweise höher als die in deinem Shopify-Adminbereich angezeigte Inventarmenge. Die Diskrepanz tritt auf, weil das Inventar im Shopify-Adminbereich in den Status Festgelegt geändert wird, wenn eine Bestellung erstellt wird. Das Inventar in der SFN-App bleibt jedoch so lange im Status Verfügbar, bis die Fulfillment-Verzögerung beendet ist. Wenn die Fulfillment-Verzögerung endet, ist das Inventar in der SFN-App Nicht verfügbar und der Status ändert sich zu Fulfillment in Bearbeitung.

Unterschiede beim Inventar aufgrund von Inventarausgleich

Wenn das Inventar im Rahmen eines Inventarausgleichs den Status Interner Transfer aufweist, ist die in der SFN-App angezeigte Inventarmenge möglicherweise niedriger als die im Shopify-Adminbereich angezeigte Inventarmenge. Da Inventar, das Teil des Inventarausgleichs ist, nicht zum Verkauf zur Verfügung steht, wird in der SFN-App möglicherweise eine niedrigere Inventarmenge angezeigt als in deinem Shopify-Adminbereich.

Definitionen für Inventarstatus im SFN

Das Shopify Fulfillment Network verwendet die folgenden Statusangaben zum Gruppieren deines Inventars:

Definitionen für jeden Inventarstatus im SFN
Inventarstatus Definition
Eingehend

Inventar, das an ein SFN-Fulfillment-Center unterwegs ist. Dieses Inventar steht erst zum Verkauf zur Verfügung, wenn es vom Fulfillment-Center erhalten und der Status in Verfügbar geändert wird.

Auf einer Produktseite hast du Zugriff auf mehr Details zum Inventarstatus „Eingehend“.

  • Eingehender Transfer: Inventar, das im Rahmen eines eingehenden Transfers erfasst wird.
  • Interner Transfer: Inventar, das im Rahmen eines Inventarausgleichs erfasst wird.
Auf Lager Gesamtinventar, das sich in einem SFN-Fulfillment-Center befindet und den Status Verfügbar oder Nicht verfügbar aufweist.
Verfügbar Inventar, das zum Verkauf zur Verfügung steht.
Nicht verfügbar

Inventar, das nicht zum Verkauf steht.

Auf einer Produktseite hast du Zugriff auf mehr Details zum Inventarstatus „Nicht verfügbar“.

  • Fulfillment in Bearbeitung: Inventar, das verkauft wurde.
  • Für Vertrieb beiseite gelegt: Inventar, das als Teil eines Inventarausgleichs für einen internen Transfer vorbereitet wird.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen