Steuerbefreiungen für Kanada festlegen

Sie können Befreiungen für Ihre Kunden festlegen, um zu vermeiden, dass ihnen bestimmte Steuern berechnet werden. Sie können beispielsweise Befreiungen für Inhaber des First Nations-Status oder für Wiederverkäufer in bestimmten Provinzen festlegen.

Welche Arten von Steuerbefreiungen gibt es?

Bei Shopify können Sie Kunden die unten aufgeführten Steuerbefreiungen gewähren. Befreiungen gelten für die Provinzen, in denen Sie steuerlich registriert sind. Wenn Sie sich noch nicht registriert haben, lesen Sie den Artikel Konfiguration der kanadischen Steuern.

Tabellarische Liste der Steuerbefreiungen in Kanada
Befreiung Beschreibung
Befreiung für Inhaber von First Nation-Status Gilt für First Nations in Kanada, die über ein gültiges Certificate of Indian Status verfügen (GST/HST, PST, RST und QST). Diese Befreiung gilt für Einzelpersonen und Organisationen. Befreiungen gibt es in allen Provinzen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Steuerbehörde in Ihrer Provinz.
Befreiung für Diplomaten Gilt für kanadische Diplomaten (GST/HST, PST, RST und QST). Da die Befreiungen von Provinz zu Provinz unterschiedlich sind, sollten Sie sich bei Ihrer Steuerbehörde nach weiteren Einzelheiten erkundigen.
Befreiungen für Wiederverkäufer Gilt für Käufer, die Waren zum Wiederverkauf oder zum Verleih in British Columbia (PST), Manitoba (RST) und Saskatchewan (PST) erwerben.
Befreiung für gewerbliche Fischerei Gilt für Käufer, die in British Columbia (PST), Manitoba (RST), Nova Scotia (HST), Prince Edward Island (HST) und Saskatchewan (PST) Waren für den gewerblichen Fischfang kaufen.
Befreiung für Produktion und Maschinen Gilt für Käufer in British Columbia (PST) und Saskatchewan (PST), die Produktionsmaschinen kaufen.
Befreiung für Auftragnehmer Gilt für Auftragnehmer in British Columbia (PST) und Saskatchewan (PST).
Befreiung für Unterauftragnehmer Gilt für Unterauftragnehmer in British Columbia (PST) und Saskatchewan (PST).
Befreiung bei speziellen Käufen Gilt für Fahrzeugkäufe in Ontario (RST).
Befreiung für Landwirte Gilt für den Kauf von Landmaschinen in Manitoba (RST), Nova Scotia (HST) und Saskatchewan (PST).

Kunden, die für steuerbefreit sind, brauchen ein Zertifikat oder eine andere Art von Nachweis, um ihren Status zu bestätigen. Wenn ein Kunde Sie kontaktiert, um Ihnen mitzuteilen, dass er eine Steuerbefreiung hat, können Sie ihn um eine Kopie dieser Unterlagen bitten. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Kunde berechtigt ist, fordern Sie die entsprechenden Unterlagen an und erkundigen Sie sich bei der zuständigen Steuerbehörde.

Steuerbefreiungen festlegen

Weitere Informationen zu verfügbaren Steuerbefreiungen finden Sie unter Welche Arten von Steuerbefreiungen gibt es?.

  1. Gehen Sie im Shopify-Adminbereich zu Kunden und wählen Sie einen Kunden aus.
  2. Klicken Sie im Feld Steuern auf Verwalten.
  3. Wählen Sie die Steuerbefreiung aus, die Sie für Ihren Kunden festlegen möchten.

Bitte beachten Sie, dass Sie überprüfen müssen, ob Ihre Kunden für diese Befreiungen berechtigt sind. Es ist nicht möglich, diese Überprüfung im Shopify-Adminbereich vorzunehmen.

Steuerbefreiungen für POS

Alle Steuerbefreiungen, die Sie eingerichtet haben, werden bei der Verwendung der Shopify POS-App angewendet, obwohl sie je nach Gerät unterschiedlich angezeigt werden.

  • Auf Android-Geräten wird die Zwischensumme aktualisiert, um den neuen Steuerbetrag widerzuspiegeln, sobald Sie einen steuerbefreiten Kunden auswählen.
  • Auf iOS-Geräten bleibt die Zwischensumme gleich, bis Sie auf die Schaltfläche Berechnen tippen. Nachdem Sie auf die Schaltfläche getippt haben, wird ein Hinweis auf den neuen Preis angezeigt.

Bild, das einen Hinweis auf einen aktualisierten Preis anzeigt

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus