Fehlerbehebung beim Login

Wenn du Probleme bei der Anmeldung in deinem Konto hast, liegt das möglicherweise an einigen häufigen Problemen.

Wenn du Mitarbeiter in einem Shop bist und Probleme bei der Anmeldung in einem Shop oder bei einer Organisation hast, musst du dich an den Shop-Inhaber oder den Organisationsinhaber wenden, damit du wieder Zugriff auf den Shop erhalten kannst. Der Shopify Support kann nur dem Shop-Inhaber oder Organisationsinhaber bei Login-Problemen helfen.

Bevor du die Vorschläge zur Fehlerbehebung ausprobierst, kannst du die Shopify-Statusseite besuchen, um nach bekannten Problemen zu suchen, die deine Anmeldung betreffen. Du kannst auch auf Aktuelle Ereignisse anzeigen klicken, um zu erfahren, welche Login-Probleme kürzlich behoben wurden. Wenn kürzlich ein Ereignis aufgetreten ist, solltest du zuerst die lokale Fehlerbehebung versuchen, um den Fehler aus deinem Browser-Cache oder deinen Cookies zu entfernen. Wenn keine ähnlichen Probleme aufgelistet sind oder du nach der lokalen Fehlerbehebung für ein kürzlich aufgetretenes Ereignis immer noch nicht auf dein Konto zugreifen kannst, kannst du das Problem weiter untersuchen.

Probleme mit Codeeingabeaufforderungen

Wenn du dich bei deinem Konto anmeldest, erhältst du möglicherweise eine Aufforderung zur Eingabe eines Codes.

Wenn du dich einige Zeit nicht bei deinem Konto angemeldet hast, wirst du möglicherweise aufgefordert, einen 10-stelligen Code einzugeben. Der 10-stellige Code wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die mit deinem Konto verknüpft ist, und ist 30 Minuten lang gültig. Wenn sich die E-Mail nicht in deinem Posteingang befindet, überprüfe deinen Spam-Ordner oder Ordner mit gefilterten E-Mails.

Wenn du Probleme beim Empfang der E-Mail hast oder der Code abgelaufen ist, kannst du auf der Login-Seite auf Code erneut senden klicken. Oder versuche, dich erneut anzumelden, damit der Code erneut gesendet wird. Wenn du mehr als fünf fehlgeschlagene Versuche hast, wirst du möglicherweise als Sicherheitsmaßnahme 30 Minuten lang aus deinem Konto ausgesperrt. Du kannst es nach 30 Minuten erneut versuchen. Wenn du weiterhin Probleme hast, dich mit dem Code einzuloggen oder die E-Mail mit dem Code zu erhalten, kontaktiere den Shopify Support.

Wenn du in deinem Shop Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hast, erhältst du möglicherweise eine Aufforderung, einen 6-stelligen Code einzugeben. Der Code wird dann an die von dir eingerichtete Authentifizierungsmethode gesendet. Erfahre mehr über das Einloggen mit Zwei-Faktor-Authentifizierung. Wenn du nicht auf die Authentifizierungsmethode zugreifen kannst und eine Ersatzauthentifizierungsmethode eingerichtet hast, kannst du die Ersatzmethode verwenden.

Wenn du keinen Zugriff auf eine deiner Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethoden hast, kannst du deine Wiederherstellungscodes über den Setup-Prozess der Zwei-Faktor-Authentifizierung suchen. Wenn du den Namen der Datei nicht aktualisiert hast, lautet der Name shopify_recovery_codes.txt. Diese Wiederherstellungscodes enthalten 12 Ziffern anstelle des 6-stelligen Codes, funktionieren jedoch auf die gleiche Weise.

Wenn du deine Wiederherstellungscodes nicht finden kannst und keinen Zugriff auf deine Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethode hast, wende dich an den Shopify Support.

Lokale Fehlerbehebung

Es handelt sich möglicherweise um ein lokales Problem. Die Ursache für lokale Probleme ist normalerweise das Gerät, die Internetverbindung, der Browser oder die Browsereinstellungen. Versuche die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein lokales Problem handelt und es mit anderen Geräten, Browsern oder Internetverbindungen reproduziert werden kann:

  • Versuche es mit dem Inkognito-Modus, einem anderen Gerät oder der Shopify-App.
  • Leere deinen Browser-Cache und lösche deine Cookies. Kürzlich aufgetretene Ereignisse, die auf der Shopify-Statusseite aufgeführt sind, können in deinem Cache und deinen Cookies gespeichert sein, was dazu führt, dass das Problem weiterhin auftritt. Das Problem kann durch das Leeren deines Caches und Löschen deiner Cookies behoben werden.
  • Versuche es mit mobilen Daten oder einer anderen Internetverbindung.
  • Stelle sicher, dass dein Browser aktuell ist.
  • Stelle sicher, dass der Browser nicht alle Cookies blockiert, denn einige Apps und Websites werden ohne Cookies möglicherweise nicht richtig angezeigt.
  • Stelle sicher, dass du kein VPN verwendest oder eine Firewall aktiviert hast, die Shopify blockiert.

Wenn das Problem auf anderen Geräten, in anderen Browsern oder mit anderen Internetverbindungen weiterhin auftritt, ist es möglicherweise kein lokales Problem.

E-Mail-Adresse vergessen

Wenn du mehrere E-Mail-Adressen hast und die spezifische mit deinem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse vergessen hast, kannst du die Wiederherstellungsseite deines Shops besuchen. Gib auf der Wiederherstellungsseite deines Shops deine E-Mail-Adresse ein und klicke dann auf Shop-Details per E-Mail versenden. Eine E-Mail mit allen Shops und den mit dieser E-Mail-Adresse verknüpften Shop-URLs wird an deinen Posteingang gesendet. Wenn sich der Shop nicht in der Liste befindet, kannst du es auf der Wiederherstellungsseite deines Shops mit einer anderen E-Mail-Adresse versuchen.

Wenn du jede E-Mail-Adresse versucht und immer noch nicht den richtigen Shop gefunden hast, kannst du dich an den Shopify Support wenden, um die E-Mail-Adresse in diesem Konto zu ändern.

Wenn du keinen Zugriff mehr auf dein E-Mail-Konto hast und Shop-Inhaber oder Organisationsinhaber bist, wende dich an den Shopify Support.

Passwort vergessen

Wenn du das Passwort für deinen Shop vergessen hat, kannst du auf Passwort vergessen? auf der Login-Seite klicken, um dein Passwort zurückzusetzen. Du erhältst eine E-Mail mit einem Link, um dein Passwort zurückzusetzen. Der Link zum Zurücksetzen ist 48 Stunden lang gültig. Wenn der Link zum Zurücksetzen abgelaufen ist, kannst du erneut auf Passwort vergessen? klicken, um einen weiteren Link zum Zurücksetzen zu erhalten. Wenn du dich während dieses Vorgangs an dein Passwort erinnerst, kannst du die E-Mail zum Zurücksetzen ignorieren und es gibt keine Auswirkungen auf deine Anmeldedaten. Wenn sich die E-Mail nicht in deinem Posteingang befindet, solltest du deinen Spam-Ordner oder Ordner mit gefilterten E-Mails überprüfen. Wenn du keine E-Mail zur Passwortzurücksetzung erhältst, wende dich an den Shopify Support. Erfahre mehr über das Zurücksetzen von Passwörtern.

Sicherheitsprobleme mit dem Konto

Wenn du kürzlich mit deinen Anmeldedaten auf dein Konto zugegriffen hast und diese Anmeldedaten nicht mehr funktionieren, stelle sicher, dass niemand sonst Zugriff auf dein Konto hat, um Änderungen an deinen Anmeldedaten vorzunehmen. Deine Anmeldedaten sind deine Identität in der digitalen Welt und sollten vertraulich behandelt werden. Wenn du wegen einer verdächtigen E-Mail oder URL besorgt bist, die du angeklickt hast, bevor die Login-Probleme aufgetreten sind, kann es sich um Phishing, Vishing oder Smishing handeln. Durch die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass jemand, der deine Anmeldedaten herausgefunden hat, Schaden an deinem Shop verursachen kann. Erfahre mehr über Best Practices für Kontosicherheit.

Wenn du den Verdacht hast, dass dein Konto kompromittiert wurde, und du nicht darauf zugreifen kannst, um dich einzuloggen, wende dich an den Shopify Support.

Nachricht zum Konto nach der Anmeldung

In einigen Fällen meldest du dich an und es wird eine Nachricht angezeigt, dass dein Konto gesperrt ist. Dein Konto kann aus Sicherheitsgründen oder aus anderen Gründen gesperrt sein.

Du erhältst möglicherweise eine Meldung, dass beim Anmeldevorgang ein Problem aufgetreten ist und dein Shop nicht verfügbar ist. Versuche die Schritte zur lokalen Fehlerbehebung, um sicherzustellen, dass die Nachricht nicht durch lokale Probleme verursacht wird.

Wenn die lokale Fehlerbehebung nicht hilft oder dein Konto gesperrt ist, vergewissere dich, dass sich keine E-Mails von Shopify in deinem Posteingang, im Spam-Ordner oder in Ordnern mit Filtern befinden. Wenn du eine E-Mail erhalten hast, kannst du auf diese E-Mail antworten. Wenn du keine E-Mail erhalten hast, wende dich an den Shopify Support.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen